1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was passiert bei mir gerade jobmäßig?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von leseratte357, 14. April 2008.

  1. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Das war meine Frage an die Karten?

    Park-Mond-Reiter
    Sterne-Anker-Fische
    Vögel-Ring-Sarg

    Ich habe den Anker in die Mitte gelegt und oben links begonnen zu legen.

    Tja nun kann ich natürlich deuten was ich sowieso schon alles weiß.
    Ich bin sehr verbunden mit dem Job (bin selbständig und suche zur zeit leute die mit mir arbeiten auf selbständiger Basis), arbeite viel abends, muß sehr viel reden und erklären, muß kreativ sein und arbeite mit vielen Leuten. Es geht um Verträge/Bindungen..

    Gut das kann ich alles deuten, aber das beantwortet mir nicht meine Frage.
    Habe nämlich das Gefühl, daß irgendwo der Wurm drin ist- aber was?
    Irgendwas stimmt nicht...
    Wer kann mir helfen?

    Danke

    Isabelle
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Leseratte,

    mir tut sich gerade die Frage auf, wie stehst du gefühlsmäßig zu deinen Plänen. Bist du euphorisch oder ist es eher stressig für dich, also eher aus der Not heraus?

    Es sieht aus, als ob du was im Spirituellen Bereich arbeitest, über Telefon? Denk mal in eine andere Richtung. Du machst schon viel dafür, aber die Richtung scheint nicht die richtige zu sein?! Also in zwei Monaten kommst du durch Beziehungen in eine andere Richtung, wo du dann auch noch Kontakte knüpfst und waas dich weiter bringt. Aber es hat nichts mit dem zu tun, was du gerade im Kopf hast.

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. :liebe1:
     
  3. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo Ivonne,

    Nein der spirituelle Bereich ist eher meine private Bereicherung und sicherlich in vielen Dingen auch auflösend. Das beschäftigt mich zur Zeit und macht mir auch Spß und brauche ich auch für mich um viele viele Probleme zu lösen....

    Ich bin selbständing und baue mit einem total neuen Produkt ein Handelsnetz auf und bin von dem Produkt total überzeugt. Nur die Umsetzung ist megaschwer und zur zeit passieren da merkwürdige Dinge....
    Wie kommst Du darauf, das die Richtung falsch ist und in welche sollte man gehen, was sollte ich ändern?

    Und in 2 Monaten was ändert sich da?

    Danke Dir

    Isabelle:liebe1:
     
  4. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo liebe leseratte

    Du hast den mond direkt über dem anker, spielt also auch das psychische mit rein bzw. deine einstellung, vögel ja auch mit dabei, weist mich drauf hin, dass in deinem unterbewußtsein zweifel vorhanden sind, auch wenn du nach außen hin (park) davon überzeugt bist.
    Mit reiter dabei seh ich mir das als hinweis, wirklich mal „tief zu schürfen“ was deine einstellungen betrifft.
    Das übrigens auch in bezug auf geld, fische sarg ist ja eine lähmende energie mit ring dabei ein sich im kreis drehen bzw. eine verbindung schon zurück zu deinen eltern (bzw. ahnen), erkunde da doch bitte mal, wie der bezug zu geld war, welche einstellungen in deiner familie sind und welche du übernommen hast.
    Glaubst du tief in dir drinnen, dass du es verdienst? Nur mal als kleine anregung ... viell. ist’s ja ein impuls für dich.

    So ich das sehe ist aber generell (psychisch) bei dir einiges in bewegung (park-mond-reiter), ein sich öffnen angezeigt und mit qs sarg, was du wohl eher verdrängt hast, also ein aufarbeiten angezeigt und dann ein loslassen ... wo wir wieder bei den verborgenen glaubensmustern wären, für mich hast du da eine lähmende energie drinnen, die den finanziellen fluss bremst.

    Mir kommt auch ein einfluss mütterlicherseits, den ich nicht zurodnen kann, viell, kannst du ja was damit anfangen.

    Herzlichst luce8
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hm, denke der park - mond steht hier fuer die anerkennung ihrer arbeit in der
    oeffentlichkeit. sprich: dass die ''kundschaft'' auf ihr ''angebot'' einsteigt.
    das kommt auch irgendwann ins rollen und auch die finanzlage wird besser.
    scheint insgesamt wohl fuer dich eine gute idee zu sein, zu hause zu arbeiten,
    auch wenn das anfangs so gar nicht klappen moechte...

    luo
     
  6. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Hallo Luo,

    danke für deinen Input.
    Also wie Du richtig bemerkst ist das eine zähe langsame Geschichte.
    Aber wer erwartet sich auch am Anfang innerhalb kürzester Zeit den Durchbruch. Irgendwo muß man ja Realist sein.

    Es kommt mir nur irgendwas "komisch" vor. Ich muß einen Vertrieb aufbauen und da einige Leute springen zur Zeit ab. Kann sein, weil sie sich das schnellere Geld erwartet haben, aber irgendwie hoffe ich nicht wegen mir. Irgendwas passiert mit mir zur Zeit, was ich nicht so richtig zuordnen kann.

    Sei lieb umarmt
    Isabelle
     
  7. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo Luce,

    Danke, 1000 Dank für deine liebe Worte.
    Wie Du ja weißt, tue ich momentan sehr viel zur Auflösung vieler vieler Muster in der Vergangenheit. Ist leider sehr viel. Vieles was ich verdrängt habe wie Du so schön formuliert hast.
    Schön zu wissen, daß man das in den Karten sieht, das sich auch etwas tut- auch wenn man es am Liebsten gleich erledigt hätte.
    Ich bin von dem Produkt total überzeugt. Zweifel sind nur insofern dabei- die natürlich manchmal kommen was wenn das doch nicht aufgeht. Wie bezahlst Du dann die ganzen Schulden ab und was machst Du dann... Auch wenn ich das schnell wieder weg schiebe, da ich ja weiß, daß es klappen wird.

    Was Du zum Geld sagtst ist höchst interessant. Hatte mit Dieter letzte Woche ein Telefonat und es gibt wohl Verwünschungen und Gelübde zu diesem Thema- Ich will kein Geld mehr haben. Eigentlich sollte das aufgelöst sein- ist es dann scheinbar nicht.

    Mit dem Einfluss mütterlicherseitskann ich nicht wirklich viel anfangen, außer, daß meine Mutter eine sehr sehr dominante, durch den Beruf maßgeblich geprägte Frau ist- sehr hart zu sich und der Umwelt. Ich liebe sie sehr aber diese Härte....?

    Wäre nett wenn Du mir nochwas dazu schreiben kannst.

    Herzlichst

    Isabelle
     
  8. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo liebe isabelle,

    danke für dein feedback!

    kann ich gut verstehn, geht uns ja meist allen zu langsam, aber einfach auch dran denken, wie lange zeit sich das alles aufgebaut hat, so was trägt sich nicht von heut auf morgen ab, auswirkungen machen sich sicher bald bemerkbar.

    Verstehe natürlich deine zweifel, die du auch angesprochen hast, wer hätte die nicht, meinte jetzt aber in 1. linie die unbewussten, grad die habens in sich, sind einem ja nicht bewusst. Bitte mal auch in ruhe in dich gehen, glaub, das wurzelt tiefer (mond und fische mit im bild). Positives visualisieren ist super, aber auch an der wurzel anpacken und dazu hat dir dieter ja sicher auch einiges gesagt.

    Ja, genau das meinte ich, dass du innerlich glaubst, du verdienst es nicht!

    Hmm, viell. noch restbestände, die ersichtlich sind im bild, braucht ja auch alles seine zeit.

    Auch da mal für dich abchecken, inwieweit sie dich beeinflusst (unabhängig ob du sie liebst) wir übernehmen ja auch viel von den eltern. Seh mir da auch gespräche zwischen euch beiden. Sieht aber auch wirklich so aus, als hätte sie auch schon manches von ihren eltern übernommen, vögel-ring-sarg ... ahnenmuster mit drinnen, eine frau evt. die damit zu tun gehabt hat, in eurer ahnengalerie ...

    Weiß jetzt zwar nicht, ob dich das weitergebracht hat, aber mehr seh ich im moment leider nicht.

    alles liebe :liebe1:
    luce8
     
  9. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Liebe Luce,

    Also ich bin meiner Mutter sehr ähnlich.
    Obwohl wir ein tausend km entfernt voneinander sind und uns selten sehen, bin ich jedesmal erschrocken wie die Gesten ect. doch übernommen sind.
    Ja und Du hast in noch einem Recht sie kommt bald zu mir- also Gespräche werden stattfinden.
    Um dieses Muster aufzulösen und herauszubekommen was es genau ist, werde ich wohl nochmal mit Dieter telefonieren müssen.
    Kann Dir garnicht sagen wie ich das bald loswerden will - mich selbst wiederfinden.. nach so langer Zeit- hört sich blöd an, aber ist so...

    Sei lieb umarmt

    Isabelle
     
  10. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Park-Mond-Reiter
    Sterne-Anker-Fische
    Vögel-Ring-Sarg


    Hallo Isabelle,

    grüß dich. Kann sein, dass ich mich eventuell wiederhole, da ich nicht gelesen habe, was die anderen Mitschreiber vor mir, schrieben.:clown:

    Ok, meine Süße. Schönes Blatt, wie ich finde, aber du wirst gefragt und zwar ist die Hauptthematik, ganz und gar bei dir zu sein, sprich die Dame soll auch das weibliche Prinzip in all ihrer Kraft annehmen, mit all ihren Fähigkeiten. Nicht geführt alleine durch den Verstand, die Gedanken, sondern durch das Herz, die Gefühle! QS ist nämlich die Dame höchst persönlich, wie schön.:liebe1:

    Das ist deine Aufgabe, mit deinem Wissen zu dem, was du weisst und bist, zu stehen und auch ruhig mal einfach auf dich zu kommen lassen. Im prinzip brauchst du gar nicht viel zu tun, du wirst wissen, wann du wie folgst und intuitiv handelst. Führung ist Stichwort!

    1. Reihe: Leitung durch deine Gefühlswelt, geh nicht mit den Gedanken hinein, sondern höre auf dein gefühl und sei allem mit Offenheit aufgeschlossen und so wirst du diese auch ausstrahlen. Sie wird dich belohnen, da sie zurück kommt. Als Energie dahinter die Schlange, läuft in seinen Bahnen, leichte Schlängellinien, aber wenn du vertraust, wird sich alles in seinen Bahnen finden. Eine Frau liegt dort auch noch drin mit der du einen Neuanfang beginnen wirst. Wie eine neue Begegnung, neue Sichtweisen und ein alte Wunde wird geheilt. Sie war wohl die aufzeigende Person, wie mir scheint.

    2. Reihe: Finanziell fließt ebenfalls alles und als Energie dahinter das Kind, der Neuanfang in deiner Arbeit.

    3. Reihe: Wiederholende Aufregung verschwindet, transformiert sich. Unruhe und Nervosität, wie Zweifel werden gehen und wird abgelöst. Blumen als Energie dahinter, hier wieder die heilende Wirkung. Kreativität auch ausleben, neue Ideen ruhig kund tun und auch umsetzen, genau die richtige Zeit dafür.

    Soviel zu meinem kurzen Blick über die Karten....

    LG
    deine Gaia:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen