1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was passiert bei einer Rückführung?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von taimie, 28. Oktober 2007.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    Thread Titel sagt eigentlich alles aus :)

    Was ich aber noch gerne wissen will, wer von Euch weiß jemanden der in WIEN Rückführungen macht und was die genau kosten?Hätte nähmlich Interesse daran!!!

    Lg taimie
     
  2. heikeocean

    heikeocean Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    in mir
    liebe taimie!

    bei einer rückführung gehst du innerlich z.b. an einen punkt deiner existenz, der sich in deine seele eingebrannt hat (die seele "zeichnet auf" wie ein seismograph, und je wuchtiger das ereignis für eine seele, desto "intensiver" schreibt sie offenbar mit...) bzw. du kannst feststellen, was sich deine seele - warum - vorgenommen hat.

    da wir das schmerhafte, das sich uns "eingebrannt" hat, von abstand (vom heute aus) und ein bisschen wie einen film sehen, und somit nochmals "erleben", kann man dadurch blockaden erkennen und lösen.

    in wien gibt es z.b das I.S.E. (institut für seminare, energie, bildung und coaching), das ist neu gegründet und bietet unterschiedliche dinge auch auf dem gebiet der energiearbeit an (inkl. rückführungen). falls es dich interessiert, sag bescheid.

    einen schönen abend,:liebe1:
    h.
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......

    Hallo

    Vielen Dank für Deine Info :)

    Nun ja ich würde mich sehr dafür Interessieren...was muss ich da genau machen??

    Lg taimie
     
  4. Youngie

    Youngie Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    53
    Hallo !

    Hab' mich da auch schon mal in Wien schlau gemacht. Im großen und ganzen verlangen alle professionellen Rückführungstherapeuten so um die 120 €. Manche verlangen es für exakt 2 Stunden, andere stellen von Haus aus soviel Zeit wie notwendig zur Verfügung. Guter Tipp: Schau' dir mehrere Therapeuten an, denn schließlich erzählst du viel von dir selber und da sollte die Vertrauensbasis schon gut sein.
    Viel Spaß bei der Suche.

    Und falls da noch tatsächlich Seelen bei dir wohnen, gibt es wiederum einige talentierte Menschen, die diesen Seelen ins Licht helfen. Solche Menschen sind in der Lage die Energie dieser Seelen zu spüren und können dann auch sogar wahrnehmen, wie dieser Mensch einmal ausgesehen hat.

    Als mein Papa letztes Jahr gestorben ist, hatten wir im Krankenhaus eine Sterbebegleitung zur Unterstützung bekommen. Diese hatte mir erklärt, dass es enorm wichtig ist, dass Fenster geöffnet werden, damit die Seele entweichen kann. Angeblich seien in vielen Krankenhäusern, bei denen die Fenster nicht geöffnet werden können, jede Menge Seelen eingesperrt. Ob da was dran ist, kann ich selber natürlich nicht überprüfen.
     
  5. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967

    Hallo Taimie

    Habe zu deinem Beitrag auch was beizutragen. Adressen habe ich leider keine in Wien.

    Aber was anderes solltest du bedenken wenn du sowas machen willst. Du wirst mit deinen Vorleben konfrontiert die vermutlich nicht alle wie Honig und Milch waren auch und musst dann damit im jetzt und hier leben auch dann mit den Erfahrungen daraus.

    Ich würde dir nur ne Rückführung empfehlen wenn du im jetztigen Leben solche Probleme hast und es vermuten lässt auf alte Schulden aus deinen Vorleben auch. Aus Spass würde ich sowas nicht machen, den wer will zB schon in sich erkennen das er ein Massenmörder war viel leicht auch.

    Es gibt gute Gründe warum wir uns an unseres Vorleben nicht erinnern sollten und ich wollte auch schon nur so aus Spass ne Rückführung machen aber mir wurde abgeraten davon den ich könnte damit nicht leben das ich viel leicht als Beispiel Menschen getötet oder gequält habe auch.

    Aber ich will dir nichts einreden nur solltest du in Ruhe überlegen was auf dich damit zukommen kann auch und du musst damit leben dann im Hier und Jetzt auch.

    Ist nur meine Meinung dazu und entscheiden musst du selber auch.

    lg
    phoenix
     
  6. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Werbung:
    masail kher heikeocean

    Der Vergleich mit dem Seismograph ist der Beste den ich überhaupt jemals
    dahingehend gehört habe ... weil richtig bildlich gesprochen.
    Danke für diese interessanten und schönen Sätze ... schukran!


    Euer wieder klüger gewordener Ischariot
     
  7. heikeocean

    heikeocean Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    in mir
    Werbung:
    shukran habibi...:blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen