1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was mögt ihr an euch?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Annie, 25. Januar 2006.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Halli hallo liebe Leute,

    angeregt durch den Selbstliebe-Thread von Nebelkind möchte ich euch mal fragen, was ihr an euch mögt bzw. gut könnt, eure Stärken usw... :zauberer1

    Nehmt mal abwaschbare Farbe und malt alle Körperteile die ihr an euch mögt, an, aber einzeln gesehen, z.b. Nase, Mund, jeder einzelne Finger usw...
    Ihr werdet staunen was da alles zusammenkommt :)

    Ich hab mir das für heute vorgenommen um mich selbst ein wenig mehr lieben und akzeptieren zu können. Dazu hab ich mir auch meine Stärken aufgeschrieben, z.B. kann ich mich gut in Menschen hineindenken und deren Probleme erkennen und dementsprechend beraten (jetzt mal abgesehen von irgendwelchem Eigennutz; das sind ja dann wieder Erwartungen, die ja nicht gut sind, wenn man immer nur daran denkt), ich kann gut kochen nach Gefühl ohne so genau auf Rezeptanweisungen zu achten, ich hab ne schöne Handschrift, kann gut singen, zuhören, und auch mal träumen und Visionen haben. Ich denk auch, dass ich den Blick fürs Ganze nicht verloren habe, statt mich in den Details zu verlieren, ich kann also Dinge von einer objektiven Position aus betrachten.

    Das soll jetzt nicht irgendwie selbstherrlich oder was auch immer klingen, falls das einer vermuten könnte, aber so geht meiner Meinung nach Selbstliebe los :)

    Freu mich auf Antworten :kuesse:
    lg Annie
     
    blackpink gefällt das.
  2. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Was ich mag in mir selbst?

    ich koche gut besonders asiatisch, auch gut in backen, ich nähe mir selbst Taschen, kleidung, ..., basteln tue ich sehr gerne, kreativ zu sein, malen, zeichnen.

    ich bin eine gute zuhörerin und ich habe verständnisse für anderer Menschen.

    meine aussehen mag ich. :)
    ....


    :liebe1:
    blackpink
     
    Annie gefällt das.
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Genau Pinky, du bist wertvoll, so wie du bist :blume: :kiss4: :umarmen:
     
  4. tja...es gibt sovieles und zugleich ist es auch so wenig. und beschränke ich
    mich jetzt nur auf meine Fähigkeiten, wo bleibt dann der Rest von mir?

    liebe ich mich jetzt dafür, was ich mache und kann? oder wie ich bin und mich
    "darstelle"? wie ich mich präsentiere und die Rolle übernehme, die mir steht
    und so auch von anderen angenommen wird? werde ich geliebt, weil ich gut
    zeichnen kann oder weil meine Art angenehm, liebevoll ist?
    soll ich mich lieben, weil meine umgebung sagt, ich kann das gut? oder ich
    fühle einfach, ich bin so gut darin, das es für mich reicht, mich deswegen zu
    lieben... egal was andere dazu sagen?

    ich bin dankbar und froh, und liebe mich dafür das ich lesen und schreiben
    kann, ich klavierspielen lernen durfte, um mich auszudrücken, ich habe durch
    zufall die kunst des "kreativen" ;) Kochens gelernt und werde dafür auch
    gelobt (teilweise zumindest)
    ich kann gut mit Farben umgehen (Fingerfarben wohl weniger :D) habe ein
    "gespür" (?) von Schönheit und Harmonie, Gerechtigkeit (was immer das ist ?).
    ich liebe die Natur (ist das ein teil von mir? ... ja doch!), kann vermitteln, bin
    interssiert am menschen und seiner Umwelt ...
    und ich mag meine Augen !!! [​IMG] anmalen geht schlecht ... :D

    und das was ich nicht kann, kann ich lernen, wenn es denn ein teil von mir
    werden soll und ich das bedürfnis spüre, es zu entwickeln.
    aber wie gesagt, das alles sind aspekte, die nicht "ich" sind und gerade doch
    deswegen sind sie es - ein teil von mir...
    daran halte ich mich so fest, an den Fähigkeiten von mir... und vergesse sie
    mit leben zu füllen, ihnen leben einzuhauchen...
    mag ich mich jetzt weniger? oder gar nicht? antwort ist: nein... ich liebe und
    akzeptiere mich so, wie ich bin, was ich kann, samt all meinen Fehlern und
    schwächen!

    (aber das sichtbar umzusetzen ist ein nächster Schritt)

    gruß
    Umar
     
  5. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    hallo,

    gar nichts natürlich.

    cu
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    :D Du weisst immerhin dass du nix magst, is auch schon was wert ;)
     
  7. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    naja... an mir. stimmt :)

    cu
     
  8. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Ich erspar euch die Liste - sie würde zu lang. :banane:
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    In deiner Haut möcht ich stecken :D :kuesse:
     
  10. prema

    prema Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Gleisdorf
    Werbung:
    Hi.

    ich bin froh, dass ich mich mit meinem Leben und dessen Herausforderungen voll indentivizieren kann.
    Ich hatte mal den Gleichmut angestrebt, und muß sagen, dass es mir zu eintönig gewesen wäre. So ist mein Leben zwar nicht leicht aber sehr interressant und mache viele Erfahrungen.

    liebe grüsse
    prema
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen