1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was meint ihr?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Dana1987, 4. Juni 2009.

  1. Dana1987

    Dana1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallöchen..
    Ich mache mir seit ein paar Tage schon Gedanken Über das Kartenlegen..
    Zusammen mit meiner Schwester denke ich darüber nach-warum genau das mit dem Kartenlegen der Wahrheit entspricht(zumindest wenn man an die richtige Kartenlegerin gerät)-Warum trifft das alles ein?
    Weil unser Leben vorbestimmt ist und dies demnach das Vorbestimmte ist?-> das Schicksal?!
    Lieben Gruß-freue mich auf eure Interpretation...
     
  2. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    Hallöchen,
    meine Meinung dazu ist, weil nicht´s durch Zufall geschieht und somit auch nicht das ziehen der Karten - nur das interpretieren und zu erkennen was einem die Bilder sagen wollen, ist hier die Würze in der Suppe !

    Das ist oft nicht so einfach, da ein Bild unheimlich viel aussagen kann und auch tut !
    Deshalb sind auch Feedbacks so wichtig, damit man sich das Kartenblatt nochmal anschauen kann und mit dem tatsächlichen vergleicht, durch diese Erfahrung lernt man dann viel dazu !
    Es erweitert sich somit der Wortschatz jeder einzelnen Karte und auch der gesamten Deutung !
    Das Kartenlegen ist meiner Meinung nach wie alles im Leben etwas, bei dem man nie auslernt !

    alles Liebe
    Svenja
     
  3. Magice

    Magice Guest

    Hallo,
    erstmal gibt es " Zufälle" für mich auch nicht, das sind nur die Momente wo das schicksal Mittagspause hat :D

    Also ich denke einfach das man die zukunft nicht 100% sehen kann, meiner Meinung nachkann das kein Hellseher und keien Kartenlegerin. Aber es gibt bestimmte Punkte im Leben, die sidn in eien Art " Plan" eingetragen und die müssen passieren und die kann ich in den Karten dann auch erkennen. Alles andere kann sich verändern, meien ich zumindestens. Deshalb sage ich auch immer bei Legungen oder hellsicht, es ist alles in der Hand des Fragenden, die Legung zu nutzten, um was zu ändern.

    lieben Gruß Magice

    * hoffe jemand hat verstanden ,was ich damit sagen wollte * :D
     
  4. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Dem kann ich mich so anschließen - ist auch meine Meinung -
     
  5. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    * hoffe jemand hat verstanden ,was ich damit sagen wollte * :D[/QUOTE]

    Hallo Magice,
    klar doch !!!!!!
    wünsch Dir noch einen schönen Abend !
    Svenja
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Aha, das ist dir also aufgefallen.
     
  7. DETKA21

    DETKA21 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2007
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Berlin
    Guten Abend zusammen,

    also ich denke, dass die Karten Tendenzen geben, es kann tritzdem noch etwas anders kommen als in den Karten geschrieben...
    Also denke ich dass man schon oft etwas selber beeinflussen kann.
    Meine Meinung :rolleyes:

    Marina
     
  8. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    Werbung:

    Hallo Marina,
    ich habe mal gelesen, die Kartenbedeutungen sind anzusehen als die Worte eines weisen Mannes, der einem Ratschläge und Wegweiser aufzeigt.

    Diese zu befolgen, liegt ganz alleine bei einem selber.

    Grundlegendes ist sicher vorbestimmt, aber wenn ich z.B eine Tageskarte ziehe die Steit anzeigt, dann bin ich froh im Vorfeld zu wissen, das die Luft wieder etwas dünner ist an diesem Tag :rolleyes: und dann passe ich eben auf und halte mich zurück - ausser ich will streiten, dann geb ich Vollgas :D
    aber wie man sieht, die Entscheidung liegt bei MIR !

    lieben Gruß
    Svenja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen