1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was Magie ist, was sie nicht ist, was sie gar nicht ist ;)

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von a418, 21. März 2008.

  1. a418

    a418 Guest

    Werbung:
    Welche Farbe hat Magie? Gibt es schwarz und böse und weiss und gut?

    Das Problem ist, dass dies alles Attribute sind. Attribute von solitär stehenden, einzeln definierten Objekten, Taten, Individuen.

    Da aber Magie die Wissenschaft von den Beziehungen der Dinge ist, sind dies Attribute für die Magie nicht zu geben, es sei denn, jemand hat Magie nicht verstanden ;)
    Die Beziehung von Magie zu Objekten ist so ungefähr wie die Beziehung von Quantenmechanik zu Statik.
    Nicht das Teilchen, nicht der Fetisch, sondern die Interaktion.
    Nicht der Pla- und Nocebo wirkt, sondern die Beziehung zum Pla(no)cebo-Setting.

    Damit ist Magie eine Wissenschaft des Werdens, der Zusammenhänge, nicht des Seins (im alltäglichen Sinn verstanden, ausser man versteht "Seins" realistischerweise als "Werden").

    Magie ist Kommunikation und Informationsaustausch, nicht der Informationsträger.

    Ein jedwedes Ritual, ein jeder Zauber wirkt, oder wirkt (meistens) nicht, weil dies nicht beachtet wird, sondern mit seiner persönlichen Absicht (Vgl. buddhistische Interpretation) verwechselt wird.
    Diese Absicht ist böse oder gut, aber sie ist NICHT Magie.

    Die Entschleierung der Gesellschaft des Himmels

    418
     
  2. Eleutherius

    Eleutherius Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Salzgitter Süd
    Hallo a 418:)

    Zitat von Dir;
    dazu hab ich das gefunden, ein Heiler oder Therapeut erzeugt meist unbewußt ein Heilungselemental, daß er dann auf den Patienten überträgt.

    Selbst der sogenannte Plazebo Effekt-Heilung durch Glaube- wirkt nach den Gesetzen erzeugter Elementale.

    Unser Bestreben sollte sein die Kräfte der Heilung und Einsicht anzurufen.


    Oder ganz einfach gesagt der Glaube kann Berge versetzen.

    LG. Eleutherius
     
  3. a418

    a418 Guest

    Bewege dich aber bitte nicht von einer Definition in die andere ;)

    418
     
  4. Eleutherius

    Eleutherius Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Salzgitter Süd


    Na immerhin bewege ich mich überhaupt "smile";) Gut also nicht das Plazebo sondern der Glaube daran und das Vertrauen zum Therapeuten bewirkt den Erfolg.

    Es hängt also mit der Sympathie zusammen:

    Zitat von Dir:
    Aber irgendwie muß man es doch erklären, Symbole sind ja auch nur Hilfsmittel, aber sie helfen eben die Vorstellungskraft auf Trab zu bringen.

    LG. Eleutherius
     
  5. Sacred

    Sacred Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    394
    Die Kraft, die durch Magie beschworen wird, ist neutral. Sie kann zum Guten verwendet werden, oder für asoziales Verhalten. Eingeweihte erkennen, dass der Missbrauch dieser Stärke einen hohen Preis fordert.
     
  6. a418

    a418 Guest

    Werbung:
    Wenn man es erklärt führt es zu einem Paradox, zumindest wenn man Attribute abgrenzt

    418
     
  7. a418

    a418 Guest

    Wie ich schrieb: es wird keine Kraft beschworen, der Energieerhaltungssatz gilt auch hier ;)
     
  8. a418

    a418 Guest

    Ein Elemental ist ein Setting

    418
     
  9. Exorial

    Exorial Guest


    Der Preis wäre?
     
  10. Eleutherius

    Eleutherius Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Salzgitter Süd
    Werbung:
    Hallo Sacred!

    .

    Ja würde ich auch gen wissen was könnte der Preis sein, in diesem oder im nächsten Leben, hängt wohl von der Entwicklungsstufe eines Menschen ab.

    Ein "sogenannter Schw. Magier" befindet sich natürlich auch schon auf einer höheren Entwicklungsstufe, denn er nimmt ja schon bewußt Einfluß.

    LG. Eleutherius
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen