1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was macht ihr für eure Gesundheit?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Lebenskünstler, 16. Juni 2010.

  1. Lebenskünstler

    Lebenskünstler Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    69
    Werbung:
    Hallo liebe Leute!

    Mich würde mal interessieren ob und warum ihr etwas/warum ihr nichts für eure Gesundheit unternehmt.

    Treibt ihr Sport? Oder sagt ihr "Sport ist "Mord"? Welchen Sport übt ihr aus? Professionell oder Hobbymäßig?

    Wie schaut eure Ernährung aus? Achtet ihr auf eine gesunde Ernährung oder sagt ihr "Ich lebe nur einmal und will daher essen können was und wieviel ich will"?

    Macht ihr Entspannungsübungen? Meditiert ihr? Macht ihr Yoga? Autogenes Training oder sagt ihr "Das brauche ich alles nicht"?

    Habt ihr ein (funktionierendes) soziales Netz oder seit ihr eher Einzelgänger? Warum?

    Macht ihr sonst noch irgendetwas für eure Gesundheit, wie zb Kinesiologie, regelmäßige Kontrollen bei Ärzten, Energiearbeit?

    Würd mich freuen wenn wir uns hier austauschen könnten.

    MFG euer Lebenskünstler :)
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    ich teste mich von Zeit zu Zeit aus (Armlängentest)
    Sonst versuche ich an ausreichend Schlaf zu kommen.
    Sport ist Mord.
     
  3. Kura

    Kura Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    LinzLand
    hallo,

    ich nehme meine immunsuppresiva ein, damit ich mein spenderorgan nicht abstosse :) ,
    ich bin regelmässig zur blutbildkontrolle. ich esse ausgewogen und rauche und trinke nicht.

    ich nehme anstatt des lifts die treppe ... sport ist nicht so mein ding, aber ich geh zu fuss, wa smöglich ist.

    ab und an mache ich meine entspannungsübungen... ich achte weiters auf ausreichend schlaf ...

    lg
    kura ;)
     
  4. samo

    samo Guest

    Ich schlafe viiel, putze mir ab und zu die Zähne :D.
    Hmm, esse weniger Fleisch und trinke sehr viel Wasser, Wochenends eher Bier.

    Ich spiele 2 mal die Woche Fussball oder gehe Laufen.
    Jz im Sommer ab auf den See wenn mir dannach is, Sonne tanken und schwimmen

    und was ganz besonders wichtig ist


    LACHEN​
     
  5. samo

    samo Guest

    Ja und kurze stecken fahr ich mit dem Rad, wenns nicht grad zufällig gstohlen worden ist...
     
  6. toulio11

    toulio11 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    sport ist mord
    ich glaube nicht.
    sport macht gesund, und noch gesuender
     
  7. lilienblüte

    lilienblüte Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    Das ist ganz interessant...obwohl wir alle wissen das wir (die meisten jedenfalls) viel mehr auf unsere Gesundheit achten müßten, tun wir viel zu wenig.

    Ich selbst hab auch erst mit Anfang 20 drüber nachgedacht. Erst als ich richtig chronisch krank wurde, da wurd mir bewußt wie wichtig unsere Gesundheit ist und das wir sie durch nichts (vor allem nix materielles) ersetzen können.

    Ertappe mich auch oft dabei das ich andere apelliere irgendetwas ihrer Gesundheit zu liebe sein zu lassen.(Alkohol, Tabletten, fettiges Essen-aber nur wenn sie es übermäßig konsumieren).

    Ich rauche nicht, trinke höchstens 4 mal im Jahr ein Glas Wein(mehr vertrag ich gar nicht :rolleyes:) und nehme auch keine Drogen.
    Tabletten versuche auch nur die zu nehmen, welche ich dringend nehmen muss.
    (Immunsuppressiva)
    Versuche möglichst gesund zu essen, esse (eher unbewußt) höchstens 2 mal die Woche Fleisch, dann meist Geflügel.
    Gehe regelmäßig zum Arzt.
    Die tägliche Körperpflege zähl ich jetzt mal mit auf, da ich (erschreckenderweise) schon des öfteren mitbekommen hab das es Menschen gibt die es da nicht so genau nehmen !! :eek:

    Bin aber der totale Sportmuffel. Fahrrad fahren, das tue ich ganz gern, aber ansonsten siehts da eher mau aus.
    Aber ich begleite meine Kinder jede Woche 3 mal zum Sport -und schaue auf der Bank sitzend zu :D
    Na und ansonsten viel raus an die frische Luft, gemeinsam was unternehmen, soziale Kontakte pflegen.
    Viel trinken, auch mal faul rumliegen und möglichst viel Schlaf bekommen.

    Ich denke auch das es wichtig ist nicht nur zu schauen das und was wir für unsere Gesundheit tun können, sondern auch für unsere Kinder.
    Denn dort sind wir ja ganz stark in der Verantwortung.

    Ich für meinen Teil versuche heut ein bissel das gerade zu rücken was meine Mutter damals versäumt hat. Ich denke man muss seinen Kindern auch vorleben was es heißt gesundheitsbewußt zu leben. (außer beim Sport :D -nein ersthaft, da eigentlich auch)
     
  8. stilledenkerin

    stilledenkerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Lebenskünstler,

    Toll, dass du das zum Thema machst, es schadet nie, dass man sich ab und zu überlegt was man tun kann, um sich gesund zu erhalten.

    Ich selbst hab keine fixen Stukturen... Momentan kann ich kaum Sport machen ausser schwimmen (weil hochschwanger *gg*) aber wenn ich wieder fit bin, versuche ich auch sonst mehr zu Fuß zu gehen als nötig (Stichwort Stiege statt Lift usw.) oder auch einfach mal ausgedehnt wandern zu gehn - denn das holt mich immer wieder runter und moderate Bewegung mach ich auch noch...

    Bezüglich Ernährung bin ich sehr heikel - versuche soviel wie möglich in biologischer Qualität zu kaufen und habe auch einen eigenen Gemüsegarten, der mir im Sommer viel Freude macht. Könnte niemals auf billige Lebensmittel umsteigen, weil ich den unterschied einfach schmecke und in meiner Berufserfahrung als Köchin weiß ich, dass man nur aus guten Zutaten ein tolles Gericht zaubern kann (besserer Geschmack und mehr Nähr-WERT)... Ausserdem ergänze ich meine Ernährung mit einer sehr guten Nahrungsergänzung (auf Vitamin und Mineralstoffbasis) die ich sehr gut verwerten kann - fühl mich total gut und bin sogar von meinen Anti-Depressiva weggekommen...

    Bewusste Entspannungsübungen mache ich selten, aber ich versuche meinen Alltag so gelassen wie möglich zu schaukeln - ist alles Einstellungssache bin ich draufgekommen!

    Achja, und schlafen tu ich auch gerne ;) bin kein Nachtmensch...

    liebe Grüße,

    andrea
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.577
    Ort:
    Wien
    Nach dem Aufstehen ein Glas Milch, vor dem Schlafengehen ein Glas Milch.
    Und dazwischen Ummengen weissen Tee.

    Ein ausgiebiges Frühstück mit allem drum und dran und mindestens 5 mal die Woche abends Fisch oder Meeresfrüchte (aber frisch, muss nicht immer unbedingt Wildfang sein, aber zumindest nicht tiefgefroren) mit Gemüse nach Lust und Laune. Und zum Ausklang ein Glas guten Rotwein. Achja - rauchen tu ich auch.

    Eigentlich mach ich das gar nicht wegen der Gesundheit, sondern weil es mir schmeckt. Würde mir Kotlett mit Pommes schmecken, würd ich des essen.
    Ich denk es kommt gar nicht nur drauf an, was wir essen, sondern wie wir es essen. Genießen ist gesund ....


    Ansonsten - ein bis zweimal im Jahr ein verlängertes Wellnesswochenende zum Rundumerneuern und mind. dreimal im Jahr ans Meer. Das Meer ist für mich ein Jungbrunnen.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  10. toulio11

    toulio11 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    Tannen hat eventuell zu Sommersprosse fuehren koennen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen