1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was macht die feurige Erde zur Zeit?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Gigant, 16. November 2012.

  1. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Werbung:
    Vulkanismus, Erdbeben, Tsunamis und Co


    Guten Abend,

    wie siehts aus mit dem Element Erde aktuell?

    Nach der auffälligen Erdbebenserie Anfang September scheint es nun wieder erdbebentechnisch etwas aktiver zu sein, seit dem 12.11. ungefähr, in den letzten 7 Tagen gab es 242 Erdbeben weltweit mit der Magnitude grösser als 2,5.

    Hier die aktuellen Erdbeben weltweit auf einen Blick:
    http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/map/

    Hier eine interaktive Karte mit dem aktuellen Geschehen aller Art weltweit:
    http://hisz.rsoe.hu/alertmap/index2.php

    Liebe Grüsse
     
  2. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Wieder ein mag. 6,1 in nur knapp 10Km Tiefe, Tonga:
    http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/map/

    Hier eine Liste von Erdbeben dieses Jahr und ein bisschen Diskussion von *Experten* und Laien dazu, das ist teils komisch wie sich die Offiziellen immer wieder gleich zur Frage der Häufung äussern: "nichts besonderes wars nicht" lol
    http://www.wzforum.de/forum2/read.php?36,2328670
     
  3. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Also mir selber war mal aufgefallen, dass es auf Erdbebenkarten sehr viele Erdbeben in Nähe von Italien, Griechenland und Türkei gegeben hat. Aber es gibt auch Wissenschaftler die glauben, dass ein Supervulkan dort unten bald in die Luft gehen könnte. Der Supervulkan ist vielleicht 1/8 so stark wie der bei Yellowstone.
     
  4. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Guten Morgen,

    ja dort gibt es einige bekannte Bruchlinien und dazugehörige Erdbebengebiete
    http://www.volcano.si.edu/tdpmap/

    Der bekannteste Grossvulkan ist bei Neapel und wird *Phlegräische Felder* genannt, da können bei einem Ausbruch schon mal ein paar Kubikkilometer Material zutage gefördert werden
    http://www.vulkane.net/vulkane/campi-flegrei/phlegraeische-felder-solfatara.html

    ps: Vorsicht bei der Arbeit mit Vulkanen da kann man leicht einen Knall von kriegen, vor allem bei den explosiven Teilen, das kommt schräg auf Dauer wenn man nicht aufpasst ;)

    Liebe Grüsse
     
  5. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Aha, die ersten Experten fragen sich nun auch wieder was gerade los ist lol
    Auf den Phillipinen gabs heut schon ein mag5.1 das war aber sehr tief und ungefährlich.

    LG
     
  6. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Werbung:
    Hier noch ein magischer Moment:

    ein grosser Rutschstein hat beim Rutschen sicherlich viel Hitze erzeugt, das hat wohl deftig verbrannt gerochen danach:)
    http://www.meteoradar.ch/forum/viewtopic.php?f=4&t=8440




    Hier noch eine Menge links zum Thema Vulkane/Erdbeben und Diskussionen/Statistiken dazu
    http://qvsdata.wordpress.com/
     
  7. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Guten Abend

    Ätna und Stromboli aktivieren sich wieder
    http://www.vulkane.net/blogmobil/?p=5774

    Liebe Grüsse
     
  8. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    auf dem ätna war ich mal, ist aber schon jahre her. da hat er wohl noch mehr geschlafen... :)
    was mir damals sehr gefallen hat war, dass es zuoberst auf dem vulkan keine pflanzen hatte , nur das lavagestein, und auf den steinen hunderte, tausende von marienkäfern.
    das sah sehr schön aus :)
    hast du eine ahnung, warum die da in der grossen zahl waren?

    grüsse!

    api
     
  9. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Haallo,
    ja so ein relativ friedlicher Vukan ist toll:)

    bei Marienkäfer Invasionen- warum flüchten die alle dahin wo keine Landwirtschaft ist?
    Vielleicht weil an gewissen Tagen alle Bauern das gleiche Gift überall spritzen und die dann fliehen?

    Schönen Abend noch:)
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Die Erde bereitet sich auf den großen schlag vor..;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen