1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was machst ihr gegen die Sehnsucht?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von mava06, 13. Oktober 2008.

  1. mava06

    mava06 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Nähe Wien
    Werbung:
    Ich würde gerne wissen, was Ihr macht, wenn Eure Sehnsucht nach Eurer DS riesengroß ist, und Ihr aber keine Möglichkeit habt, mit ihr in Kontakt zu treten.

    Am liebsten würde ich gerade zu ihm fahren und mich in seine zärtlichen Arme kuscheln. Da das ja aber bei uns leider nur so eine "Nebenbeigeschichte" ist, von der keiner wissen darf, ist es natürlich schwierig, immer dann Kontakt zu haben, wenn ich arge Sehnsucht nach ihm hab.

    Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?

    :danke:
     
  2. AnetteG

    AnetteG Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    34
    vertreibe Dir doch die Zeit mit positiven Gedanken an ihn und Dich. Die Zeit ist doch optimal...

    1) zu aller erst machst Du Dir eine Liste, der Dinge, die Dir gut tun (Freunde treffen, Sport, Sauna, ...)
    2) setze alle diese Punkte in die Tat um, ordne ihnen konkrete Termine zu.
    3) überlege Dir womit Du ihm eine Freude machen könntest, wenn er zurück kommt und bereite alles ausführlich vor.
    4) wolltest Du nicht seit langem Deine Wohnung mal wieder auf Vordermann bringen (auch das lenkt ab). Seh es unter dem positiven Aspekt, dass ihr Euch gemeinsam in einer neu gestalteten Wohnung viel besser fühlen werdet
    5) Es ist bald Weihnachten. Wie weit bist Du mit den Vorbereitungen und Planungen der Weihnachtsgeschenke. Du könntest auch einen selbstgebastelteten Adventskalender für Deinen Freund vorbereiten.
    6) Du könntest ein Buch beginnen, in dem Du all Eure schönen gemeinsamen Erlebnisse festhalten kannst. Entsprechende Bilder dazu kleben, ...
     
  3. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Mava!

    Ich mache überhaupt nichts mehr GEGEN Sehnsucht! Ich habe gelernt, dass es für mich besser ist, wenn ich ihr einen Raum gebe und sie für mich annehme. Seit der Zeit verschwindet sie meist ziemlich schnell ganz von selbst wieder!


    Liebe Grüße

    believe :)
     
  4. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Hallo,

    die Frage fand ich sehr interessant und die beiden Antworten auch.
    Ich mache eigentlich beides. Mal setze ich mich einfach hin und heule,
    schaue mir an, was grade mit mir passiert. Wo meine wunden Punkte
    so sind und gebe diesen Raum. - Mal mache das, von dem ich weiß, was mir total viel Freude macht. Am Anfang ist es gar nicht so leicht
    reinzufinden in die Dinge, die Spass machen, weil ja der Schmerz so total da ist.. Aber ich Schreibe, Tanze, Singe, lese - und wenn ich dann dem Raum gebe, von dem ich weiß, dass es einfach nur Spaß macht, kommt der Spass ganz von selbst.

    Ich glaube das wichtigste ist aber die generelle Hingabe an die Gefühle, die von tief innen kommen. Sie sind ja nicht immer nett, aber sie wollen Raum erfahren und ihn auch bekommen.

    Manchmal so wie gestern abend sitze ich dann in einem Tanzlokal halt
    den ganzen Abend allein rum, weil mich keiner auffordert oder ich keine Lust
    habe jemanden zu fragen oder generell Smalltalk. Aber dann geb ich halt wieder dem Raum -

    aber ich handle schon frei nach dem Motto:

    finde heraus, was Dir gefällt - und dann TU´s

    Für mich hab ich so in etwa herausgefunden oder bin natürlich immer noch im Lernen, wo meine Balance ist. Wo der Schmerz Raum haben darf, wo aber auch die Aktivität für mich wichtig ist. Also das Kommen in eine Aktion, die mir gut tut.
     
  5. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    .. was ich gegen die sehn-sucht mache???

    mittlerweilen mach ich nix mehr dagegen,denn auch dieses gefühl hat ein recht auf sein SEIN..

    ich lasse es zu - ich gebe mich hin..

    meist kommt mir dann die frage" was vermisse ich???"
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    S e h n s u c h t

    sehnen

    suchen

    Sucht.

    Da steckt Leid drin. Ich sehne mich nach etwas (also fehlt es mir).
    Ich suche etwas (was ich nicht finden kann?).
    Kann das zur Sucht werden?
     
  7. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Ja natürlich ist das eine Sucht.

    SehnSucht - EiferSucht -
     
  8. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg

    ja, das kann zur SUCHT werden und leiden kann man doch nur dann, wenn man bereit zum leiden ist. oder wie war das nochmal??

    wenn ich mich sehne.. nach geborgenheit .. heisst das für mich, da ist bedürftigkeit. meiner einer bedarf etwas, von dem ich meine, ich könne es mir nicht selbst geben sondern NUR und ausschliesslich dieser eine mensch.

    diesem menschen geb ich somit auch eine riesen Macht über mich.. iss doch so, oder??

    also
    wenn ich ich sehne
    dann nach einem teil in mir
    wenn ich es zulasse
    dann kann ich erkennen
    dass ALLES was ich BEDARF
    in mir vorhanden ist
    wenn auch verborgen.

    also
    ich lasse mich SEIN
    auch in meiner leere
    und in meiner fülle..

    wenn ihr wisst, was ich meine???
     
  9. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    perfekt!
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Hui, ich sehe eine Meerjungfrau, die so wunderschön singt, dass man einfach lauschen möchte
    :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen