1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was komisches erlebt

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Phoenix07, 10. Mai 2009.

  1. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Werbung:
    Hallo miteinander

    Gestern war ja Vollmond und da der Mond ja von der Kraft recht stark wäre dachte ich mir probierst ne Meditation aus bevor du mal schlafen gehst.

    Jedenfalls habe ich mich entspannt und auf ein Thema konzentriert bzw versucht ne Visualiesierung zu machen und da passierte was komisches doch dabei da ich plötzlich (vom Thema komplett abweichend) in einem Raum war wo ne Person, war ne blonde schöne Frau vor dem Spiegel stand und sich die Haare zurecht machte mit ne Bürste. Ich habe sie so deutlich gesehen als wäre ich hinter ihr gestanden und blickte auf sie und ihr Spiegelbild. Sie machte ihre Haare weiter zurecht und hat mich wohl nicht bemerkt und war wie ein Film wo ich dabei war.

    Ich kenne diese Person nicht oder noch nicht viel leicht aber weis nicht was es bedeuten soll diese kurze Sequenz voll in Farbe noch dazu. Der Druck im Bereich des Dritten Auge war ziemlich stark das spürte ich als ich sie beobachte halt.

    Bis jetzt hatte ich noch nie so ne klare Sicht mal sondern meiste eher verschwommen oder als Gedankenschnipsel halt.

    Meine Frage nun dazu halt was kann es bedeuten mal ???

    Bin ich wo in einen Gedankenstrom eingedrungen von jemanden anders halt bzw ne Art Hausbesuch bei jemanden unbeabsichtig gemacht ???

    Danke für eure Antworte im Voraus.

    lg
    Phoenix
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    "Wenn die Zirbeldrüse drückt dann bist du bald halb verrückt."
     
  3. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo Cultbuster

    na das sind ja nicht gerade tolle Aussichten bei mir dann wohl und wenigstens weis ich nun woran ich bin :banane::banane:

    Na ja Irre werde ich wohl nicht mal aber auch nicht schlau aus der Sache leider.

    lg
    Phoenix
     
  4. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Hallo Phoenix,

    es gäbe auch noch die Möglichkeit, dass du dich in einer früheren Inkarnation als Mensch gesehen hast.

    Wäre das möglich?

    :)

    crossfire
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Du visualisiert absichtlich und bereits seit längerem mit der Materie übend, wie ich deinem Post entnehme.

    Und nun wunderst du dich, dass du deine Neuronen natürlich auch in der entsprechenden Art vernetzt hast, dass es zum Farbfilm reicht? Eine erklärende Bedeutung wirst du auch noch dran hängen können (das mein ich nicht ironisch!) - es ist schließlich dein aktiver Zusammenhang. Dass dich das aber überrascht, das finde ich eigentlich viel seltsamer.

    :)

    Loge33
     
  6. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Werbung:
    Hallo Crossfire

    Danke für deine Meinung dazu.

    Ich weis es nicht und für ein früheres Leben war es irgendwie vom Gefühl her zu modern halt. Kann aber auch sein oder war wirklich wo kurz wo ich nicht sein sollte.

    Viel leicht komme ich noch dahinter

    lg
    Phoenix
     
  7. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo Loge33

    Ja Visualisierungen probier ich von Zeit zur Zeit schon aber das gestrige hat mich schon überrascht. Normalerweise sehe ich es eher in einem grünen Raum bzw ist alles grün um mir dort , dann als Schatten der sich abzeichnet, ne Form in Grün mit schwarz halt annimmt. Sind aber immer nur Gedankenfetzten bzw Bilder die kurz auftauchen,wieder verschwinden.

    Das wie gestern hatte ich noch nie und ich war dort einfach vom Gefühl her und sah ihr zu einfach. Versuche auch die Person schon einzuordnen woher ich sie kennen sollte aber komme nicht drauf.

    Weiters habe ich durch ne Meditation ja vorher auf ein anderes Problem ne Lösung zu finden und dann kam das einfach so plötzlich und wie Real keine Standbilder oder so und das hat mich doch verwundert.

    Viel leicht kann ich noch was in Erfahrung bringen heute Nacht mal sehen was es damit auf sich hat auch.

    Danke dir jedenfalls für deine Meinung dazu

    lg
    Phoenix
     
  8. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    du hast einfach phantasiert und geträumt

    vergiss diese frau einfach
     
  9. arcus

    arcus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Allgäu
    Zuallererst: Du bist ganz bestimmt nicht verrückt und auch nicht auf dem Wege dazu, so lange Du Dir diesen Hut von Unwissenden nicht aufsetzen lässt. Viele Sucher nach dem Licht landen als "Esoterikgeschädigte" nur deshalb in der Klappsmühle, weil ihnen ein selbsternannter "Experte", meistens ein Arzt oder Psychologe, irgend eine Psychose aufgeschwatzt hat.

    Deine Vision hat auch nichts mit einer anderen Inkarnation zu tun, wie Du selbst schon richtig erkannt hast.

    Du hast Dich sehr wahrscheinlich auch nicht zufällig in die Wohnung einer anderen Person projiziert. Weder deine Seelenpersönlichkeit noch die der anderen Person hätte eine solche Verletzung der Privatsphäre zugelassen.

    Ich meine, dass diese Vision sehr wohl etwas mit deinem Meditationsthema zu tun hatte, sei es direkt oder indirekt.
    Meditationserlebnisse betreffen oft Fähigkeiten, derer wir uns (noch) nicht bewusst sind oder solche, die wir uns durch entsprechende Übungen aneignen können.

    Bleibt noch die in dem gesehenen Bild enthaltene Symbolik. Diese musst Du allerdings selbst herausfinden. Dass Du das Gesicht der Frau nicht gesehen hast, lässt darauf schließen, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht um eine lebende, physische Person handelt, denn das Bild würde dann keinen Sinn machen. Ein Wesen ohne Gesicht deutet in der Regel darauf hin, dass es sich um ein Prinzip oder einen inneren Führer handelt. In deinem Falle handelt es sich vermutlich um die "Weiblichkeit" oder die "Innere Frau", mit der Du in Kontakt gekommen bist. Diese, deine individuelle weibliche Bewusstseinsqualität scheint deiner Beschreibung nach ziemlich harmonisch zu sein. Nimm das mal als ein sehr positives Zeichen auf dem Weg deiner spirituellen Entwicklung.

    Versuche nun in der Meditation auch mit deinem "Inneren Mann" in Kontakt zu treten.
    An beiden Bildern sollte man so lange arbeiten, bis diese "vollkommen" sind. Ist dieser Punkt erreicht, dann sieht man diese beiden sich vermählen.

    Ich wünsche Dir weiterhin recht viel Erfolg auf deinem Weg zum Licht.
    Arcus
     
  10. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Werbung:
    Na ja auch ne Idee und wer weis viel leicht tritt sie noch in mein Leben und hat was damit zu tun. Mal sehen einfach.


    lg
    Phoenix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen