1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was könnt ihr aus meiner Geburtszeit herauslesen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sahne, 13. Februar 2007.

  1. Sahne

    Sahne Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Werbung:
    Guten Tag, liebe Astrologen!!!
    Ich beschäftige mich schon seit jahren mit astrologie in jeder hinsicht, finde ich unglaublich faszinierend!!
    Nun wollte ich euch fragen, ob ihr anhand meiner Geburtszeit: 21.3.1990 um 16:53 in Linz (österreich) für mich nachsehen könnt, was ich im Bereich der Liebe in der Zukunft zu erwarten habe. Bin single, aber verliebt.
    Würde mich unglaublich freuen, wenn irgendjemand lust hätte, mir eine kleine Prognose zu erstellen!!
    Vielmals dankeschön im Voraus!!
    Sahne :liebe1:
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Sahne,

    Früh übt sich....das finde ich toll, weil du jetzt schon dich mit der Astrologie befasst! Ein seriöser Astrologe macht keinerlei Zukunftsaussagen, eher kann er dir ein Bild deiner Lebensmotivation, deiner jeweiligen Zeitqualität malen. Deine Sonne steht im siebten Haus, daher ist die persönliche Begegnung auch sehr von Bedeutung für dich. Ebenso verhält es sich bei dir im fünften Haus, welches der Beziehungsachse angehört. Da hast du Saturn, Mond, Venus, Mars und auch den aufsteigenden Mondknoten stehen. Das bedeutet: Sich hinstellen so wie man ist, sich erproben, auf "der Spielwiese" des fünften Hauses Erfahrungen sammeln. Das fünfte Haus gehört der Beziehungsachse an, somit sind Liebe und Partnerschaft ein wichtiges Thema für dich.

    Du hast im Radix ein Quadrat von Pluto zur Venus, daher neigst du vielleicht etwas dazu dich in Beziehungen aufzuopfern. Aber ebenso verlangt man im Gegenzuge diese Bereitschaft vom Partner. Also, locker nehmen und an das ganze rangehen, ohne Totalitätsanspruch, Stärke und Schwäche als ganzes erkennen - dann brennt auch nichts so leicht an. Mit deinem Alterspunkt stehst du derzeit vor dem IC, was einen entsprechenden Energieschub mit sich bringt. Mit Uranus in vier dürftest du früh die Nestflucht vollziehen. Deine Venus steht in der Konjunktion mit dem aufsteigenden Mondknoten, daher ist es für dich sehr wichtig, immer die eigenen Wünsche und Bedürfnisse wahrzunehmen, was einer Selbstentfremdung und Mißverständnissen vorbeugt!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. Erasan

    Erasan Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    54
    Ort:
    In der Mitte
    Pluto Qudrat Venus/Knoten hat was mit Kontrolle, Berechnung und Manipulation zu tun in den Bereichen der eigenen Bedürfnisse, die so und nicht anders erfüllt werden sollen. Fixierung!
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    nein.. nicht unbedingt..

    bei venus und pluto ist darauf zu achten, dass:
    -verhandelnbares &
    -unverhandelbares
    nicht verwechselt, oder vertauscht werden..

    -in den punkten wo um entscheidungen, wünsche, weniger fundamentale prinzipien, verträge, preise verhandelt werden kann, sollte man bereit sein auch mal kompromise zu machnen ohne dabei zu fordernd oder dogmatisch zu werden oder im gegesatz dazu zu nachlässig und gleichgültig..
    -in den punkten wo es um fundamentle prinzipien und grundrechtrechte geht, um grundlegende angelegenheiten auch der eigene person, sollte man entsprechend der unverhandelbarkeit sie nicht nur einfordern sondern auch durchsetzen und selbst respektieren, man bleibt beharrlich und absolut, sonst betrügt man sich selbst mit entsprechend schweren folgen

    die balance finden zwischen legitimen absolutheitsansprüchen und legitimer machtkonzentration gegenüber nötiger geschmeidigkeit wo es nicht um unverhandelbares geht.. und entsprechender machtaufteilung

    entwickle die selbstbewusste, edle und gerechte diplomatin mit prinzipien und charme ;)

    -das unterscheidungsvermögen zwischen verhandelbarem und unverhandelbarem entwickeln
    -das nötige verhandlungsgeschick, wo es angemessen ist entwickeln
    -die nötige beharrlichkeit und verlässlichkeit bewahren, wo es angemessen ist

    stichworte:
    -die verbindliche diplomatie
    -der stilvolle und würdige umgang mit absolutem und relativem
     
  5. Sahne

    Sahne Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Hallo ihr lieben!!
    ich danke euch allen von herzen!!!!!:liebe1: :liebe1: :liebe1: DANKE!
    bin grade im stress, in der schule, muss gehen, melde mich später nochmals!!
    daniela
     
  6. Sahne

    Sahne Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Werbung:
    Lieber Arnold!!!
    Ich danke dir von Herzen, dass du dir Zeit genommen hast!
    Freut mich, dass du es toll findest, wenn ich mich mit Astrologie befasse, ja ich finde das wirklich ganz faszinierend! wusste ich gar nicht, dass ein seriöser Astrologe keinerlei Zukunftsaussagen macht, weshalb eigentlich nicht?
    Das was du herausgefunden hast, trifft total auf mich zu, persönliche Begegnung ist wirklich sehr wichtig für mich, Liebe und Partnerschaft ist auf jeden Fall das vorrangigste Thema, im Moment jedenfalls.
    Auch dass ich leicht zu Aufopferung neige, stimmt in jeder Beziehung, ich lebe immer so nach dem Motto: Ganz oder Gar nicht!
    Aber wie du mir eben den Tipp gegeben hast, sollte ich in dieser Hinsicht lockerer werden! Da hast du vollkommen recht!
    Alles in allem, voll erkannt!
    Ich danke dir von Herzen!
    Auch dir alles Liebe!
    Daniela :liebe1:
     
  7. Sahne

    Sahne Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Liebe/r Erasan!! Ich danke auch dir von Herzen, für deine Bemühung!!
    Deine Stichwörter geben mir zu bedenken, sie haben auf jeden Fall etwas mit meiner jetzigen Situation zu tun, auch mit dem Wort Fixierung hast du voll ins Schwarze getroffen! Obwohl ich jetzt nicht genau weiß wie du das gemeint hast, meinst du dass ich Manipulation, Kontrolle anwende, um meine Bedürfnisse zu stillen? ich hoffe doch nicht, dass ich das tue, jedenfalls nicht bewusst!
    Präzise und auf jeden Fall ist ein wahrer Funke dahinter!
    Dankeschön!!
    liebste Grüße, Daniela :liebe1:
     
  8. Sahne

    Sahne Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Liebe/r blackandblue!!
    Selbstverständlich danke ich auch Dir von Herzen!!
    Fand ich eine wundervolle Geste von dir dass du dir die vorherigen Beiträge durchgelesen hast, und dazu deine Meinung abgegeben hast!
    Ich glaube ich brauche zwar noch ein bisschen Zeit bis ich mir über alles im Klaren werde, aber deine Anregungen haben mir sehr weitergeholfen, und passen ideal auf meine Situation, wie der Deckel auf den Topf!
    Schön, dass du sie mir dann noch in kurzen Ratschlägen zusammengefasst hast!
    Dankeschön viel vielmals!!
    Liebste Grüße, Daniela :liebe1:


     
  9. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Liebe Sahne,

    spürst Du es noch nicht???? Seit Anfang letzten Jahres muss es in Deinem Leben von "Ausbrüchen" NUR so wimmeln. Ständiges Auf - Ab der Gefühle, Reaktionen, die Du Dir nicht erklären kannst. Aufbrüche, Untergänge, Hormone, die in die Höhe schießen und wieder abfallen. Himmelhoch Jauchzend, zu Tode betrübt.

    Wenn ja, dann sehe Dein HK www.astro.com
    Einfach Deine Daten eingeben, anklicken und..... Zeichnung ansehen

    So ein HK habe ich lange nicht gesehen. Puuuuhhh!!!!! Anstrengend, Dynamisch (Dynamo). Du verfügst über sehr viel Energie und Impulsivität und machst Deine ganze Welt ein wenig wuschelig,- stellst vieles auf dem Kopf.

    Mache Deine Energie zu Deinem Beruf und setzte sich darin um. Du könntest "Großes" schaffen, wenn Du den richtigen Weg gehst.
    Arnold sagte zwar, ein Astrologe macht keine Zukunftsprognosen, aber meines ist auch keine Prognose, sondern eine Tendenzbeschreibung.
    Es liegt an Dir, ob Du sie umsetzt und wie Du sie umsetzt

    In Liebesdingen wird es noch einige zeit dauern, bis Du "sesshaft" wirst/bist. Derzeit stehen Umbrüche im Hause Sieben an. Gewaltige Umbrüche, denn "GOTT URANUS" steht im Transit darin und bildet somit eine Opposition zu H1,- deinem Selbst,- deiner Persönlichkeit, deinem Sein.
    Sollte es zu einer Beziehung kommen, wird sie Deinem nun geltenden Potenzial unterliegen, unter deiner Launenhaftigkeit/deiner Sprunghaftigkeit leiden.

    Es wird noch gut und gerne 4-5 Jahre dauern, bis dieser Transit vorüber ist. Danach bist du frei im Hause 7,- dem Haus der Langen Bindungen. Haus 5 ist das Haus der Flirt,- der Kurzzeit - Bindungen. Den flüchtigen Begegnungen, Bekanntschaften ua.
    H7 das Haus der Ehe!!! Bei Dir herrscht der Herr der Umbrüche darin und regiert dein Leben. Warte,- mache eine Ausbildung und dann ergibt sich alles wie von selbst
    Alles Liebe
    AE
     
  10. Sahne

    Sahne Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Werbung:
    Liebe Alia,
    ich danke dir vielvielmals für deinen Impuls!
    Du liegst vollkommen richtig mit dem was du sagst, und ja, ich mache die Welt gerne, nein eher unbewusst oft "wuschelig", Hitzkopf wie ich bin.
    Meine Launenhaftigkeit ist so enorm, dass ich in einer stunde nicht mehr weiß wohin mit meiner Energie, in der nächsten bin ich wieder niedergeschlagen.

    Jedoch sind meine Gefühle beständig, das schon, aber ja eine Beziehung ist mit mir sicherlich trotzdem nicht ganz einfach, wie du sagst, dauert es noch einige zeit bis sich das gelegt hat.

    Meine Ausbildung ist bald vorbei, also in ein paar monaten, und dann hoff ich, dass ich wieder mal einen klaren kopf bewahren kann, so schießen mir 1000 verschiedenste gedanken durch den kopf.

    Werd mich mal auf astro.com näher unter die lupe nehmen, auch wenn ich rein aus dem bild leider nichts deuten kann.

    HOffe mal, dass ich den richtigen Weg finde, um meine Energie gut nützen zu können, leider weiß ich noch nicht, welchen ich nehmen soll.

    danke dir jedenfalls vielvielmals!
    liebe grüße, sahne :liebe1::liebe1::liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen