1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was kann man alles in Zahlen erkennen?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Angela27, 21. Mai 2007.

  1. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Hy ihr Lieben,

    also ich kenne mich zwar mit den Lenormand Karten aus, aber nicht in der Numerologie! Was kann man hier alles erkennen? Charakter das weiß ich, aber ist es so ähnlich wie in der Astrologie?
    Z.B Wann der beste Zeitpunkt für eine Schwangerschaft ist?
    Ob man Erfolg in der Kunst hat? usw.

    Würde mich über Antworten sehr freuen!!!

    Alles Liebe Angie:kuss1:
     
  2. shadowwolf

    shadowwolf Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Kiel
    so wahnsinnig gut kenne ich mich mit numerologie zwar nicht aus, aber ich versuche trotzdem, eine antwort zu formulieren.

    numerologische berechnungen beschreiben, wie du schon sagtest, den charakter eines menschen. dazu kommt der tiefere sinn von worten oder sätzen, indem man zahlenwerte erzeugt und vergleicht. ursprünglich ging es meiner meinung nach darum, "gott" in bestimmten zahlen wiederzufinden und mit ihm eins zu werden. natürlich musste dann auch der "teufel" - aus worten als zahl reduziert - auftauchen.

    die definitionen der einzelnen zahlen sind über die jahre zum teil überaus komplex geworden. zahlen haben auch für jeden eine ganz eigene bedeutung. wenn du also bestimmte tage in einer zahl ausdrücken möchtest, lässt sich sicherlich auch so etwas wie der beste tag für ein schwieriges gespräch oder ähnlichem herausfinden. ob du dich zum beispiel erfolgreich künstlerisch betätigen kannst, findest du mit deiner charakterzahl heraus, denke ich. aber direkte vorhersagen treffen im sinne von "am tag xy mache dies oder jenes" kann man meiner meinung nach damit nicht, nur eine allgemeine tendenz kann zum vorschein kommen.

    viele grüße,
    shadowwolf
     
  3. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Hallöchen shadowwolf,

    vielen Dank für deine Antwort. Ist ja nicht mehr so üblich hier im Forum!!! :confused:
    Eine Freundin von mir beschäftigt sich seit einer Woche mit der Numerologie. Mal gucken was sie alles erzählen kann.

    Danke dir recht herzlich
    angie:kuss1: :kuss1:
     
  4. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    hallo
    wenn du magst, kann ich gerne eine kurzdeutung an der obverfläche dir hier anbieten, wenn du eifnach dein geburtsdatum hierreinstellst.
    dann siehst du, was man alles machen kann, an deinem beispiel, natürlich nur an der oberfläche gekratzt.
    alles liebe
    stefan schmitt
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    liebe angela,

    was man dir auch immer einredet-- die deutung des geburtstages ist genauso ein spielerei und nicht ernst zu nehmen, wie die deutung des sonnenzeichens statt des horoskops.

    numerologie ist nicht charakterdeutung, sondern die be-deutung der zahlen als bausteine des universums. wenn man dein geburtsdatum "deutet", dann musst du davon ausgehen, dass es keine persönliche deutung ist, sondern alle menschen, die das selbe geburtsdatum haben wie du , haben auch die selben zahl. es ist nichts individuelles und nichts persönliches. auch jedes bakterium und jedes tier am selben tag "geboren" hat den selben zanl... was lernst du daraus....???

    shalom,

    shimon1938
     
  6. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Korrekt

    Wobei sich Nummerologie ja nicht zwangsläufig auf die Quersumme des Geburtsdatums beschränkt und von daher jetzt nicht von dieser einen Art auf zB die ganze Nummerologie an sich geschlossen werden kann.

    Ich gestehe, ich persönlich halte nicht wirklich was davon, die optimalen zeitpunkt für eine Schwangerschaft voraussagen zu wollen, das überlasse ich persönlich gerne jenen Kartenlegern, die das gerne machen.

    In manchen nummerologischen Systemen kann man allerdings sehr wohl feststellen, ob jemand künstlerisch begabt ist - sogar, ob er aus seinem kreativen Tun heraus künstlerisch tätig wird - oder sich das Produkt vorab im Geiste vorstellt - und ob er finanziellen Erfolg haben kann - wenn er seine Veranlagung auslebt.

    Aber eben nicht nur aus einem Zusammenzählen von beliebigen Zahlen :daisy:


    PS: ich persönlich empfinde die Deutung von Tarotkarten als Summe des Geburtsdatums noch immer nicht als nummerologische Betätigung, bzw. sehe auch keinen direkten Zusammenhang zwischen Kartenlegen und Nummerologie, obwohls heutzutage fälschlicherweise sehr oft so gehandhabt wird.
     
  7. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    hallo
    ich persönlich sehe die numerologie als keine spielerei an!
    klar, wenn man nur die quersumme des gebeurtsdatums nimmt und die 9 grundzahlen deutet, dann ist das so, wie bei der astrologie das sternzeichen, aber man kann mit der numerologie viel tiefer gehen, z.b. mit dem numerologichen quadrat oder mit gewissen methoden, die ich auch verwende. dadurch kann man ganz gut den charakter und vor allem auch die aufgaben herausfinden und auch zeittendenzen. es kommt immer darauf an, wie tief man die numerologie macht.
    deshalb kann ich mit gutem gewissen sagen, dass die numerologie nicht nur eine spielerei ist, sondern wenn man sie ernsthaft betreibt, kann man genauso tief gehen, wie mit der astrologie
    alles liebe
    stefan schmitt
     
  8. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354


    Dasselbe würde dann aber doch auch für die Astrologie zutreffen, für alle Leute die am gleichen Datum zur selben Uhrzeit wie man selbst geboren wurden, oder?

    LG
    Ganesha
     
  9. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354

    Welche Systeme meinst Du? Wie heißen die und wie funktionieren sie?

    LG
    Ganesha
     
  10. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354
    Werbung:
    Um auch nochmal auf Angies Ausgangsfrage zurückzukommen:
    wofür ist die Numerologie Eurer Meinng nach überhaupt gut, was kann man damit machen?

    LG
    Ganesha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen