1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Gaia0, 31. Juli 2009.

  1. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    bin in einer komischen Phase derzeit und hab ein kleines 9er Blatt darauf gelegt, was ich genau tun kann, damit es mir besser geht?

    -
    -
    -

    Gesamtqs:




    :danke:

    LG
    eure Gaia:)
     
  2. Melimathel

    Melimathel Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Ort:
    in der schönen Voreifel
    huhu :umarmen:

    magst du noch erzählen in welcher reihenfolge du die karten ausgelegt hast?

    muss jetzt weg, schaue aber gerne später drauf.

    bis bald
    ganz lieben gruß

    Melimathel
     
  3. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Gaia,

    ich weiss ja nicht um was es geht - aber in der Mitte liegen die Kommunikationskarten - die Störche könnten auf die Verganenheit hinweisen, weil diese diversen Gespräche durch Veränderungen stattfanden - hat das mit der Mitteilung vom "Hund" zu tun?

    Die letzten 3 Karten zeigen ein neues Projekt, was aber nur mit jemanden anderem zusammen zu bewältigen wäre :confused: Es könnte sein, dass eine "Hochzeit" also ein Vertrag auf länger Zeit abgeschlossen werden sollte.

    Kannst du damit was anfangen :confused:

    LG IbkE
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    ...ich hab vergessen..

    Störche-Eulen-Ruten

    Die Störche können auch sowas wie immer wieder und wieder kehrende Gespräche darstellen...
     
  5. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Hallo Melimathel,

    ja na klar. Hab einfach nacheinander gelegt:

    01-02-03
    04-05-06
    07-08-09

    Danke dir!

    Knuddler
    Gaia:umarmen:
     
  6. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Hallo liebe Ibke,

    es geht mir vor allem um meine Gefühlswelt. Alles, was IN mir sich gerade abspielt und das scheint eine Menge zu sein. Auch so stark, dass mein Körper teilweise darauf reagiert. Ein bisschen als gehen die Hormone mit mir durch. Gefühlsschwankungen, die von einer Sekunde auf die nächste wechseln. Von himmelhochjauchzend bis zu tode betrübt. Das ist anstrengend und nervt mich langsam, weil keine Stabilität derzeit vorhanden ist. Angst/Panikattacken sind ebenfalls dabei...kommen ganz plötzlich und unerwartet......steigt richtige Angst in mir hoch, obwohl im Aussen nichts direktes geschehen ist, was eine Ursache hätte sein können. So unnötig erscheint es mir.:confused: Wenn ich dann in die Akzeptanz gehe und die Angst sein lasse, dann steigt die Trauer auf und ich spüre, wie ich meine Tränen kaum zurück halten kann...es fließt dann einfach aus mir heraus.....ohne einen in dem Moment erkennbaren Grund.


    Für Telefongespräche stehend, die Eulen? Damit könnte ich was anfangen. Es ist vieles in meiner Vergangenheit gewesen, was sehr belastend war und auch Schmerz hinterließ....es hat sich viel verändert und immer noch...das sehe ich auch ganz klar...das Neue, was auf mich zu kommt. Ich hab keine Ahnung, wer der Hund sein könnte? Ich rede mit Freunden darüber, lieben Kolleginnen und natürlich mit meinem Freund....und ja die Gespräche haben in der Tat mit so einigen Veränderungen meinerseits statt gefunden, sonst gebe es wohl diese Gespräche kaum und ich wäre davor geflüchtet.

    Mit Hochzeit weniger. Projekt...so einige Projekte......ja.....hmm...ich lass den Rest mal so stehen....

    Hab lieben Danke, liebe Ibke.

    LG
    Gaia:umarmen:
     
  7. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    :umarmen: Gaia,

    gerade auch, weil du auch aus Hamburg bist :banane::banane: :banane: ;)
    Jetzt halte ich mich gerade in Winterhude auf :D

    Deine Gefühlswelt geht also gerade mit dir duch...das kenne ich. Als ich das so extrem hatte, hatte sich auch mein Leben gravierend geändert. Gesundheitstechnisch kannst du bestimmt mit dem Arzt mal plaudern, gerade wenn Hormone verrückt spielen - sollte es doch was dagegen geben :confused:

    Vielleicht beschäftigst du dich zu sehr mit Dingen, die du nicht verarbeiten kannst. Dein Helfersymdrom ist sehr ausgeprägt - aber es ist auch irgendwann mal die Zeit, an sich zu denken.

    Ich möchte dich nicht als "Opfer" nehmen und werde dir daher nicht anbieten, mit den Rider Tarot zu spielen. :rolleyes:

    Was du brauchst, ist professionelle Hilfe.

    Mit "Hochzeit" meine ich nicht unbedingt die Hochzeit, so wie wir sie kennen...:D Mit einer "Hochzeit" verbinde ich Verträge/Aufenthalte wo man über einen längeren Zeitraum verpflichtet ist.

    Was hälst du von einer Kur :confused:

    LG
    IbkE
     
  8. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Hallo liebe Ibke:umarmen:,

    na dann erstmal schöne Grüße aus Wandsbek nach Winterhude.;):D

    Ja, alles dreht sich und vieles "Altes" stirbt derzeit. Das spüre ich sehr deutlich, auch sich zu trauen, die neuen Wege zu gehen.:)

    Ich hab auch vor kurzem gerade wieder mit der Pille angefangen.:rolleyes: Und ich spüre diesbzgl. vor allem die Umstellung auf diese.

    Hmm...liegt auf jeden Fall in meiner Vergangenheit das Thema...mir ist es wie ein Aufbrechen noch mal und ja du hast sehr recht...es ist Zeit an sich zu denken.....:)

    Hmm....ist kaum so, dass ich diese nicht an meiner Seite hätte....Hilfe annehmen, ist wohl eher Thema....:rolleyes::tomate:

    Urlaub wäre mal gut. Wird Zeit zum Entspannen und vielleicht auch weg fahren.....einfach mal wieder raus hier.


    Hab lieben Dank für deine Unterstützung beim Deuten.

    Lieben Gruß
    Gaia:kiss4:
     
  9. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Hmmm...beim Lesen meiner Zeilen...scheinen sie ganz schön dramatisch zu klingen....:confused:


    Gut - heute früh war mir auch noch so.......:D

    Vor allem aber auch, die Schnauze voll zu haben....es macht gerade ein wenig Klick, liebe Ibke...Dankeschön noch mal für den Austausch hier.

    LG
    Gaia:umarmen:
     
  10. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Achwas :rolleyes:

    Bei der Heimfahrt fahr ich durch Wandsbek - hätte dich schon aufgefangen :umarmen:
     

Diese Seite empfehlen