1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was kann einem schon passieren?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Dancefloor-Princess, 20. Juni 2008.

  1. Werbung:
    (Gehen wir mal davon aus, dass folgendes wahr ist: )

    Wir, im menschlichen Körper, sind ja nicht das was wir wirklich sind. Wir sind alle eins, nur unsere menschl. HÜLLE kann verwundet werden, nicht aber unser wahres Selbst.
    Gut.
    Und warum ist es dann nicht komplett egal was wir tun und lassen? Wenn etwas auf uns negativ zurückkommt, verletzt es doch wieder nur unsere Hülle in einem anderen Leben. Na und? Wir sind alle miteinander verbunden, uns kann ja gar nichts passieren, oder? Warum also brav sein und sich an die Regeln halten?
    Es gibt Menschen, die haben vor nichts und niemandem Angst, weil sie die Illusion, in der wir jetzt leben erkannt haben. Theoretisch kann uns nichts passieren, außer dass wir körperlich verwundet werden/sterben. Aber das ist wie gesagt nur unsere unbedeutende menschliche Hülle, die wir ablegen.
     
  2. Blue-Bliz

    Blue-Bliz Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Proxima Centauri
    Bei deinem Text könnte man ja meinen du hälst die "menschliche Hülle" für wertlos! :nono:
     
  3. Naja, es ist nur die Hülle und nicht unser wahres Selbst.
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    innen wie aussen... körperlicher schaden trägt meistens psychischen nach sich...


    oder glaubst du dass alkoholiker nicht ihrer seele schaden?
     
  5. Freedom

    Freedom Guest

    Die Hülle ist nur ein Werkzeug um erfahren zu können ,aber die Erfahrung manifestiert sich in der Seele ...brav sein oder von uns erfundene Regeln sind
    sowieso nur Sichtweisen der Menschen.
     
  6. Empyrium

    Empyrium Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    713
    Werbung:
    Das ist einfach nur theoretisches Gerede, eine Vorstellung die du übernommen hast ohne jemals sowas erfahren zu haben. Wenn der Körper stirbt, existierst DU nicht mehr und all diese tollen Theorien deines Verstandes sterben mit ihm.
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ....weil der Mensch trotz allem Angst hat das diese Hülle verletzt wird....und je nach Verletzung lebt er länger oder stirbt jetzt....er vermeidet Verletzungen weil er in diese Hülle wo er sich im Moment befindet so lang wie möglich bleiben möchte....und so nimmt er sein eigentlich wahres Selbst nur in der gedämpften Form wahr!

    LG
     
  8. Na eben.
     
  9. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Natürlich,

    allerdings nur solange, bis wir zur Liebe gelangen.
    Was haben meine Geliebten von mir, wenn ich als Seele über ihnen weile?
    Was denkst du, würde meine 4 jährige Prinzessin dazu sagen!

    Alles Liebe
    Bleibt am Leben
     
  10. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Die Theorie hakt...

    genau hier:

    Die Seele ist eben nicht unabhängig vom Körper, das bedeutet, dass alles was unserem Körper passiert auch Konsequenzen für unsere Psyche hat und unsere körperlichen Erfahrungen Teil unserer Seele werden.
    Somit ist die Unverletzlichkeit unseres wahren Selbst nichts weiter als sehr fragwürdige Theorie.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen