1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was kann das gewesen sein? Ein Geist? Ein Dämon? Ein Engel?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Honey25, 11. August 2005.

  1. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    Hallo Freunde

    Ich war gestern früh wie so oft mal wieder auf der Astralebene.

    Lag in meinem Bett und Plötzlich hab ich die Augen offen, obwohl ich ja schlafe. Ich habe vor meinem Gesicht zwei große wunderschöne Augen gesehen, wie ich sie zuvor nie gesehen hatte. Direkt vor meiner Nase. Sie haben etwas gelblich und weiß und durchsichtig zu gleich geleuchtet. Einfach schön.

    Dann hab ich die augen zu gemacht und wieder auf. Die Augen waren noch da. Dann hab ich das ganze Gesicht gesehen. Kleine Nase, schmale Lippen.
    Es sah irgendwie Weiblich aus, wegen den Augen.
    Das Gesicht war duchsichtig und hat blau weißlich geleuchtet und war nur wenige cm von meinem Gesicht entfernt.

    Ich hab es angelächelt, es hat mich erst angeschaut dann zurück gelächelt.

    Ich habe nicht mit ihm reden können (ist mir gar nicht in den Sinn gekommen).
    dann wollte ich aus meinem Körper aufstehen, das ist mir aber schwer gefallen , das ich mich in mein Körper reingelegt habe und aus der Astralebene raus war.


    Was meint ihr könnte das gewesen sein?

    Ich glaub ich könnte versuchen die Augen ,die Nase und den Mund zu zeichenen, aber Haare und nen Körper hab ich nicht gesehen. Nur dieses Gesicht.

    Das einzige beängstigende war , das es mir so nah war.
    Ich hatte die Augen zu und konnte die Augen trotzdem sehen.

    lg
    Honey
     
  2. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi Honey

    Ich kann dir leider auch nicht sagen was das war, aber wenn dus schon zeichnen kannst, dann mach das doch mal. :)
    Ich bin schon ganz neugierig :)



    Lieben Gruß
    Venus :)
     
  3. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Ich habs mal versucht zu Zeichnen, ist mir aber nicht so gut gelungen.

    Stellt euch die Augenform von Gollum vor. Die Größe und Form müsste eher stimmen.

    bei meiner zeichnung lacht sich das Wesen sicher ins Bein. :rolleyes:

    Vergib mir :guru:

    gruß
    Honey
     

    Anhänge:

  4. klix

    klix Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    120
    Na hui...

    Wie soll man wissen, ob jemand ein Engel oder Dämon oder sonstwas ist, wenn man noch nix gesehen hat, außer dem "lieb schauen"?

    Natürlich hab ich keine Ahnung, was das war, aber stell Dir mal vor, Du erscheinst irgend welchen anderen, und die denken gleich an Engel oder Dämonen. An Äußerlichkeiten kann man sich nicht immer orientieren. Du warst selbst am nächsten dran und weißt am meisten drüber. Deine Beschreibung hört sich sehr freundlich an. So freundlich, dass ich neugierig wäre, an Deiner Stelle.

    Tut es auch manchmal etwas anderes, als lieb zu schauen?
    :)
     
  5. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Ich hab es zum ersten mal gesehen.
    Ich dummachen hab vergessen die chance zum reden zu nutzen. Irgendwie kam einfach nur ein lächeln für mich in frage um zu schaun ob es böse oder lieb ist.

    Es hat ja zurück gelächelt. Nach wenigen momenten danach war es verschwunden.

    Natürlich bin ich jetzt auch total neugierig was es war.
    Ich kann leider nicht,wann immer ich will auf die Astralebene. Schaffe es nicht.
    Bin jedesmal unerwartet in der Astralebene, darum brauche ich lange bis ich überhaupt schnalle das mein Körper schläft aber mein Geist wach ist.

    Hat nicht noch jemand so ein wesen mit dieser Beschreibung gesehen ?
     
  6. klix

    klix Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    120
    Werbung:
    Treffen sich zwei Burgenländer während eines Klartraums und erschrecken fürchterlich.

    Am nächsten Tag steht im Esoterikforum:
    "Mir ist ein Engel erschienen, mit fürchterlichem Gesicht!"
    ...und direkt drunter:
    "Mir isa a erschienen. Mochma a Religion?"
     
  7. klix

    klix Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    120
    Vielleicht kannst Du die Gegenwart dieser Erscheinung auch auf anderem Weg wahrnehmen - oder eben nicht. Fixe Erwartungshaltungen können die Entspannung blockieren.

    Nachtrag:

    Zur eigentlichen Frage: Ja, diese Beschreibung spricht mich an. Die äußerliche Beschreibung sagt aber fast gar nix. Formen gibt es endlos viele.
     
  8. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    heee? :confused4
     
  9. klix

    klix Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    120
    Ist das schon lang, dass Du oft "auf Astralebene" bist? Nachdem, was ich gehört habe, ist es ganz "normal", dass irgendwann "HelferInnen" auftreten, oder wie auch immer man das nennen mag.

    Die unaufdringliche, aber direkte Art, die Du beschreibst, spricht mich persönlich sehr positiv an, aber ich wage nicht, irgendwas zu empfehlen.
     
  10. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    Astralwandern mach ich schon seit Jahren. Ich glaube das erstemal mit 12-13 Jahren.

    Habe bisher nur Schwarze gestalten gesehen ,von denen ich denke das es verbündete sind, die carlos castaneda erwähnt , und 3 mal einen Kobolt oder Gnom (was immer das war) mit dem ich auch schon gesprochen habe.

    Aber so ne Gestalt wie gestern hab ich das erste mal gesehen. Könnte das mein Geistesführer gewesen sein?
    Irgendwie sah es aber nicht so richtig wie ein mensch aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen