1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was kann das bedeuten?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Enterprise, 12. Oktober 2004.

  1. Enterprise

    Enterprise Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Hochegg
    Werbung:
    In letzter Zeit träume ich ungefähr einmal die Woche den selben Traum!
    Ich fahre mit dem Auto und wenn ich auf die Bremse trete bleibt das Auto NICHT stehen!
    Es ist ganz egal, ob ich alleine drin sitze, oder noch andere Personen bei mir sind.
    Ich betätige die Bremse und der Wagen reagiert nur sehr langsam, fast wie in Zeitlupe. Dann versuche ich meist noch die Handbremse zu betätigen, aber bevor eine Reaktion eintritt wache ich auf und bin meist schweissgebadet!
    Was kann das bedeuten?
    Bitte um Rat!

    LieGrü Enterprise
     
  2. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    dieser Traum bezieht sich auf einen Teil deines Lebens, deines aktuellen Lebens. Es handelt sich um etwas, was du selbst lenkst, steuerst, aber du hast zuweilen den Eindruck, die "Kontrolle" darüber verloren zu haben. Es hat sich "verselbständigt", aber, du sitzt noch "am Steuer". Es kann eine Beziehung sein, eine Aufgabe die du begonnen hast, dein Lebensgefühl schlechthin; Ich denke es dürfte nicht allzu schwer fallen für dich, herauszufinden, was es ist. Dann kannst du darüber nachdenken, wie du es effektiv "abbremsen" kannst, wenn du es möchtest. Du trittst schon auf die Bremse, aber .. (im Leben jetzt) nicht auf "die richtige Bremse"...

    Alles Liebe von Yojo.
     
  3. Enterprise

    Enterprise Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Hochegg
    Deine Interpretation finde ich recht gut! Zum Teil stimmt es auch:
    Ich habe eine neue Aufgabe übernommen, und komme damit aber nicht so richtig weiter!

    Kann es sein das mir der Traum sagen will, dass ich mich selber bremse bzw mir selber im Weg stehe?

    LieGrü Enterprise
     
  4. sirverluk

    sirverluk Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hy Enterprice,

    wenn ich einen solchen Traum hätte,dann würde ich ihn so deuten das du in eine Situation gekommen bist,in der du selber nicht weißt ob sie richtig oder falsch ist.
    Das nicht mehr bremsen heißt eigendlich das du aus dieser Situation nur schwer rauskommen kannst,vielleicht das du dir selber im Weg stehst.Das aufwachen oft darauf bezogen das du selber herrausfinden musst ob richtig oder falsch und du selbst nur in der Lage bist dort wieder rauszufinden.
    Steckst du denn in privaten Schwierigkeiten,ohne zu nennen in welchen,in denen du dich selber hinein gelenkt hast und momentan nicht weißt herrauszufinden???

    Liebe Grüße Sirverluk.
     
  5. Enterprise

    Enterprise Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Hochegg
    Ich habe mich selbstständig gemacht und komme dabei nicht so richtig weiter!
    Möglicherweise will der Traum mir sagen, dass ich jetzt angasen soll und mir nicht ständig im Weg stehen soll!

    Wäre noch auf einige andere Interpretationen neugierig!

    LieGrü Enterprise
     
  6. Sternenkind

    Sternenkind Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Bei Frankfurt a.M.
    Werbung:
    Hallo,
    das kenne ich hatte auch den Traum ständig mit meinem Roten Auto (Lebenskraft)
    sitze drinne und fahre und ich kann es nicht mehr lenken und nicht mehr bremsen.
    Das hat mein Leben gezeigt wie es in mir aussieht das ich das Gefühl habe mir läuft alles aus dem Ruder und ich beherrsche garnichts mehr.

    Im Moment habe ich Ruhe vor diesem Traum.

    Gruß Sternenkind
     
  7. espera

    espera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    wien
    also, ich probiere mich hier auch mal an der deutung!

    autos, wo die bremsen nicht funktionieren bedeutet meist, dass man an seinem lebensstil etwas ändern sollte, um verluste zu vermeiden. da du der fahrer bist scheint es auch so, dass du eine veränderung einer situation möchtest.
    kann es allerdings auch sein, dass es was mit deiner beziehung zu tun hat (natürlich die frage nur, wenn du in einer beziehung leben solltest!!!)

    bitte um rückmeldung!!! danke!

    alles liebe
    espera
     
  8. Enterprise

    Enterprise Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Hochegg
    Deine Interpretation finde ich auch gut!
    Danke übrigens an alle!
    Ich lebe zwar in einer Beziehung, aber da ist alles in Ordnung!
    Meinen Lebenstil zu ändern, um Verluste zu vermeiden, ich glaub, da ist ein Körnchen Wahrheit drin :rolleyes: !

    LieGrü Enterprise
     
  9. espera

    espera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    wien
    hey super! :banane:

    freut mich, wenn ich auch ein bissi helfen konnte!
    (und natürlich auch gut zu hören, dass beziehungsmäßig alles in ordnung ist!)

    alles liebe
    espera
     
  10. Sternenkind

    Sternenkind Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Bei Frankfurt a.M.
    Werbung:
    hallo Espera,

    weiter so, (Ansporn) komm nicht aus der Übung du bist gut !!!! :baden:

    Gruß Sternenkind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen