1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was kann das bedeuten..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Moonlightshow, 16. Februar 2011.

  1. Moonlightshow

    Moonlightshow Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    Mich beschäftigt mein traum letzter nacht.
    Es war Tageslicht.. und mein Bruder der eigentlich 17 ist..war im Traum wieder ca. 4 oder 5 Jahre alt. Er wollte in einem Auto aber da war eine bombe oder so..die ist aber nicht explodiert.... kinder waren auf der strasse und ich wollte einfach nur weg.. da sah ich zum himmel..und da waren 2 sterne die aufeinander geprallt sind. Ich dachte ich muss mich schützen und rannte hoch zu einem Gasthaus oder sowas ähnliches.. Ich schireh nach meinem bruder... oft...bis er mich hörte.. dann kam er weinend zu mir gelaufen. und dann spazierte am himmel ein feuer und ich hörte eine sanfte männliche stimme.. allerdings weis ich nicht mehr was es genau sagte.. ausser.. ich bin das licht..oder so.
    Ich versuche rauszufinden was mir dieser traum sagen will...hmmmm...
    Ist Gott böse auf mich.. oder wird alles gut????
    Seltsam..
     
  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallo Moonlightshadow

    Mir scheint das ein eher positiver Traum. Träume kommen in der Regel aus unserem Inneren, um uns auf gewisse Dinge hinzuweisen bzw. wir verarbeiten Erlebnisse darin.

    Zu deinem Traum: War es Nacht? Das ist wichtig, denn die Umgebung zeigt, wie du deine reale Umgebung momentan wahrnimmst. Ist es hell oder dunkel, positiv oder negativ, stressig oder ruhig? Das ist ein Spiegel, wie du dich momentan in deinem Umfeld fühlst.

    Die Kinder sind unausgereifte Gedanken oder versteckte Gefühle (Mädchen referieren meist zu Gefühlen, Jungen zu Gedanken), die in dir sind und durch das Traumbild verdeutlicht werden. Da einer davon dein Bruder ist, weist dieser wahrscheinlich auf einen Aspekt deiner Gedanken hin, den du in deinem Bruder wieder findest. Das heisst also: Welche Eigenschaft ordnest du deinem Bruder besonders stark zu? Dein Bruder als Kind weist darauf hin, dass diese Eigenschaft in dir selbst vorhanden, aber noch nicht "gereift" oder ausgeprägt ist.

    Mit dieser Eigenschaft möchtest du deinen Lebensweg (Auto und Strasse) fortsetzten, doch etwas ist im Weg: Etwas vermeintlich Gefährliches, das aber nicht ausbrechen muss, wenn du es nicht zulässt. Sprich: das Auto nicht startest, also diesen Weg, den es andeutet bleiben lässt. Dann geht auch die sinnbildliche Bombe nicht hoch und nichts kaputt.

    Allerdings sind deine aufkeimenden Gedanken und Gefühle drauf und dran diesen Weg zu begehen (gezeigt durch die Strasse; also Auto der Weg, den du machst, Strasse, wie er aussieht bzw. wohin er führt ;)). Diese Eigenschaft, die du mit deinem Bruder verbindest aber, gewinnt die Überhand und sucht sich einen sichere Ruhestätte (gezeigt durch das Gasthaus, das deine Seele darstellt) und lässt sich in deiner Seele nieder. Das heisst sie wird sich in dir manifestieren und du wirst sie dir aneignen.

    Die Feuer bzw. Blitze am Himmel können eine angezeigte Aufhellung, die Einleigung einer positivien Veränderung in deiner Umgebung anzeigen. Dieses Ereignis ist abrupt, aber gut. Denn die sanfte Stimme kann eine reale, helfende Person sein oder ein Gedanke, der dir plötzlich aus dem Nichts kommt und dich weiter bringt.

    Huff, das ist möglicherweise etwas kompliziert beschrieben, bin etwas aus der Übung. ;) Aber ich hoffe, dass es dennoch hilft.

    Auf jeden Fall brauchst du keine Angst vor irgendetwas zu haben - und um deinen Bruder brauchst du dir des Traumes wegen auch keine Sorgen machen. ;)

    LG Stormy
     
  3. Moonlightshow

    Moonlightshow Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    huuuiii.. echt kompilziert was du da zusammengefasst hast :)
    Ja es war hell, also Tag. Und ja.. ah wie auch immer.. alles wird gut :)
    Kann auch damit zusammenhängen das mein biologischer Vater uns nicht in ruhe leben lässt.. und ich angst um meinen bruder habe..das er nicht auf die böse seite kommt ..die seite meines Biologischen Vaters. Er macht uns immer Probelme.
    Wie auch immer.. ich frag mich warum ich meine mutter nicht geträumt habe in diesem Traum.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen