1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist Zeit ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Gen Fu, 4. Dezember 2009.

  1. Gen Fu

    Gen Fu Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    323
    Werbung:
    Wir alle verwenden diesen Begriff tagtäglich, doch (fast) Keiner von uns weiß was es wirklich ist.

    Ist Zeit gleich Veränderung ?

    Oder anders: Könnte man von Zeit sprechen, wenn alle Veränderung wegfiele ?

    Ist Bewegung gleich Veränderung ?

    Wir altern jedes Jahr, aufgrund von Biologischen Vorgängen, Veränderungen im

    Organismus, Bewegung und Verschiebung von Atomen, Quarks usw.

    Gibt es so etwas wie Zeit überhaupt, oder nehmen wir Menschen es nur so wahr ?
     
  2. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Oh Mann.
     
  3. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Wenn du einen guten Astrologen kennst, wird es dir schwer fallen an die Zeit zu glauben. Ein doofes Computerprogramm alleine schon kann dir die wichtigsten Ereignisse in jedem Tag deines Lebens zeigen, ohne das es dich kennt.

    Wenn jetzt die Energien, im Bereich der Schwingung unseres Jetzt, der Zukunft unserer Erfahrung bereits definiert sind, ergibt sich automatisch ein Zeitprogramierer (Materielle-Welt Zeit was wird passieren Programierer).

    Das Autsch an der Geschichte, ist die individuelle Wahrnehmung, die manchmal schön und auch weniger ok ist.

    Jetzt denke ich an die Zeit.

    Warum Zeit, Warum Evolution, und warum individuelle Wahrnehmung, wenn wir alle Teil dieses Einen Schöpfers sind?

    lg Lupo
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    :umarmen: :kiss4:
     
  5. Mensch, so ein schwer verdauliches Thema um diese Uhrzeit :rolleyes:

    Ich seh mich täglich morgens in den Spiegel (gezwungenermaßen), und schon weiß ich, was Zeit ist.....:rolleyes:
     
  6. Gen Fu

    Gen Fu Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    323
    Werbung:
    Echt ? Welche Computerprogramme meinst du damit ? Ich kenne mich da überhaupt nicht aus.


    Meinst du damit, dass Ereignisse vordefiniert sind (determiniert) ?



    Darum auch meine Fragestellung, Evolution ist ja auch eine Art Veränderung-

    genetische Anpassung an gegebenen Umweltbedingungen. Unser Leben

    besteht aus Bewegung und Veränderungen, ist es

    ausschließlich das was die Zeit ausmacht ?

    Wir sind zwar Teil eines Schöpfers (einer Urquelle), aber haben getrenntes

    Bewusstsein, unterschiedliche Zustände des Urkosmos. Das ist natürlich nur

    was ich denke.
     
  7. stAngel

    stAngel Guest

    Die ZEIT ist relativ. und das ist das schönste am Ganzen.

    Das heißt: ich bestimmen darf, wann und was. Jedoch gibt es einen Zeitalter, und damit wird es : ernst.....:D; weil es kollekliven Bewusst-sein endspricht, damit wird es alles richtig ernst, wobei es wirklich wichtig seine Ruhe dabei zu bewahren.... und sich selbst dabei nicht zu vergessen.
     
  8. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    :)
    Sogar unsere " individuellen Entwicklungsprozesse"
    Jung und Wild oder so ähnlich.
    Ruhig und Erwachsen,
    Alt und Gütig,
    oder immer noch "grausam"
    sind determiniert.
    Das impliziert, das es in Allem, eigentlich um was ganz anderes geht.
    (Ich hätte gerne einen Diskurspartner der das Versteht...)

    lg Lupo
     
  9. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Manche Menschen sind esotherisch orientiert. D. H. sie leben nach einer Einstellung. Einer Einstellung, welche funktioniert. Klar alle erfolgreiche Menschen machen das... Nur, der Weg dieser Menschen fußt auf Vertrauen, und nicht auf Logik.
    Und Sie würden diesen Weg nicht über viele Jahre gehen, wenn er nicht funtionieren würde. In dem Sinn als er diesen Menschen die optimale, (für ihre Verhältinisse) Lebensqualität gibt.

    Quer steht er zum Wissen und zum logischem Verstand.

    Und manchmal funktioniert es Saugeil.:zauberer1

    Ich bedanke mich.

    lieben Gruß
    Lupo

    (denn Beleidigen lasse ich mich nicht, Aber... ich diskutiere unendlich gern mit aufgeschlossenen Menschen)
     
  10. Gen Fu

    Gen Fu Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    323
    Werbung:
    Ich gebe dir Recht, Einstellungen, Vorwissen und Überzeugungen verformen das Wahrgenommene.
    Das ist so, weil man nicht alles verarbeiten kann, also selektiert das kognitive System nach Interesse.
    Und ja, natürlich hat das etwas mit Vertrauen zu tun.


    Gut, ich respektiere deine Meinung, auch wenn ich sie nicht teilen kann. Ich

    mag einfach den Gedanken, dass alles vorbestimmt ist (Determinismus), nicht.

    Man kann auch Vieles im Entwicklungsprozess verändern (beeinflussen), aber das ist ein anderes Thema.

    Ich versuche ja zu verstehen, was du meinst, so wie ich dich verstehe

    beruht das Menschenverständnis der Zeit auf Vorwissen und Einstellungen,

    welche der Logik entbehren. Na ja.. ich schreibe morgen weiter, wenn etwas konzentrierter bin.

    Gute Nacht an Allen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen