1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

was ist, wenn es keine zeit gibt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von kona, 6. Mai 2014.

  1. Werbung:
    Zum ersten Beitrag, und zu Frage, wie nennt man dann von Morgens bis zum Schlafengehen?:confused:
     
  2. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.319
    Ort:
    Ö
    Das Zeitmaß gibt uns Menschen Halt. Mein Gehirn streikt auch, wenn ich darüber hinaus will. Die Ewigkeit scheint jedenfalls ohne dieses Zeitmaß auszukommen.
     
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Es gibt definitiv eine Zeit, die alles verändert, spürbar.


    Geistig gesehen mag es zwar keine Zeit geben, aber wir leben nun mal
    auf dem Planet Realität. Was nun ?
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    9.927
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebes Hallo,

    hat die Ewigkeit, nicht auch eine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft?

    Merlin
     
  5. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.329
    hallo zusammen :)

    vielen dank für die verschiedenen beiträge, ist schon einen inspirierende sammlung geworden...

    :danke:

    schönes vom-morgen-bis-abend euch allen :)
     
  6. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.329
    Werbung:
    jo, so fühlt sich das an, was ich erleb...
    irritierend, gutes wort dafür :)
     
  7. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.329
    ja, endloser fluss ist auch eine krasse idee.
    irgendwie kann ich mich dieser idee aber besser hingeben, als der idee des "kein fluss".

    ...jahreszeiten, älterwerden - läuft, der film, und ist auch ein guter und schöner, find ich,
    ich hab dahinter/daneben/darin verflochten immer dieses gefühl von leuchtendem sein, was ich als göttlich in der schöpfung wahrnehme. das ist sozusagen stehend, im fluss der zeit.
    wirklich dieses "system" verwirrend ist die idee, dass es keine zeit gibt, keinen fluss, würde logischer weise heissen, auch nichts stehendes in diesem fluss.
    oder???
    oder ist das ganze vielleicht UNLOGISCH? :eek:

    grrrrr... :D
     
  8. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.329
    ich hab ja auch nichts gegen die zeit - ich frag mich bloss, was sie eigentich tut :D
     
  9. flori776

    flori776 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    945
    Ort:
    salzburg

    das ist ein schöner satz - ist er von dir?
    die ganze welt und das leben kann nur eine illusion sein - keiner kann dieses wunder erklären, und doch gibt es sie.
    ruhe ist die ewigkeit in der wir uns in unserer illusion bewegen.
    und das chaos trennt die ewigkeiten. darum ist chaos eher selten.
    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2014
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.049
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Vielleicht ist ja "die Ewigkeit" eine Illusion, wer weiß? Wer kann schon wirklich und mit 100%iger Sicherheit sagen was Realität und was Illusion ist?

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden