1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was ist Wahrheit?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von FIST, 28. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tanker

    tanker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.868
    Werbung:
    Es geht in erster Linie darum, keine Selbstjustiz zu üben, doch, Matthäus 18,15 - 17: Wenn aber dein Bruder an dir gesündigt hat, so geh hin und weise ihn zurecht unter vier Augen. Hört er auf dich, so hast du deinen Bruder gewonnen. Hört er aber nicht, so nimm noch einen oder zwei mit dir, damit jede Sache auf der Aussage von zwei oder drei Zeugen beruht. Hört er aber auf diese nicht, so sage es der Gemeinde. Hört er aber auch auf die Gemeinde nicht, so sei er für dich wie ein Heide und ein Zöllner.

    So viel soll man für einen Sünder übrig haben und sich nicht einfach von ihm abwenden oder ihn heftig bestrafen!


    GOTT, in letzter Konsequenz!
     
  2. MountEverest

    MountEverest Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    86
    Stell Dir mal folgende Situation vor: 2 Leute lernen sich kennen und es bleibt bei einem normalen kurzen Kontakt ohne irgendwelche Vorkommnisse. Plötzlich muckst die Person rum die den anderen kennenlernen wollte und ignoriert den anderen. Die andere Person ist ratlos und fragt sich immer wieder was nun falsch gelaufen sei und kommt auf keinen Entschluss. Gerne würde die Person offen reden was los ist, wird aber abgelehnt was auch verletzend sein kann weil ja kein Grund da ist. Es wird auch niemand beschuldigt, sondern man will dem Problem auf dem Grund gehen.
     
  3. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Wenn............... kam die Aufforderung von Dir. Vergessen?
    Meine Antwort hab ich dazu schon vor unzähligen Posts gegeben. Gelesen?

    Danke für DEIN Verständnis.:zauberer1:zauberer1:zauberer1
     
  4. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    doch natürlich hat es das - nur läßt sich das nicht eindeutig und Einbahnstraßenmäßig eingrenzen und festklopfen ;)

    das hieße *Gott* zu sein oder jemand, der diesen anderen bis in jede noch so winzige Faser seines gesamten Seins kennt.

    Und das kannst weder du, noch ich, noch sonst jemand.

    Maria, dafür gibt es einige Belege (auch hier, was das *diagnostizieren* angeht), ...sonst schau nochmal in Unter uns...ich mag nicht die alte Suppe aufwärmen.
    Und ich hab das auch schon getan, daß ich ein Verhalten im Forum z.B. pathologisch nannte - ich nehm mich davon doch gar nicht aus.

    Du gibst dem jedoch mit den ständigen Hinweisen auf deine psychologische Praxis und dein vorgebliches Lesen können in der *Matrix* einen übergeordneten *Fachtouch*.

    Und den zweifel ich stellenweise an.

    siehste, das ist ein gutes Beispiel für nen selbstgedrehten Film.

    Ich hab bei dem, was ich hier schrieb

    --->
    so gar nix Düsteres empfunden/gedacht - und ich weiß nicht wie du darauf kommst.

    -------------------------------------

    Natürlich urteile ich auch, ebenso wie du...

    Und bin trotzdem in der Lage Dinge auch wieder zu revidieren, relativieren....

    ich hab nur ein einziges Mal vor ganz langer Zeit in meinem Leben Schach gespielt, nachdem mir einer vorher die Regeln erklärt hat (ist unentschieden ausgegangen - fand ich für das erste und einzige Mal nicht so schlecht)

    ich kann diesem und auch sonstigen Spielen einfach nicht viel abgewinnen (Ausnahme in der Jugend war ne zeitlang mal Dame und Mensch ärgere dich nicht)

    :)
     
  5. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    10.029
    Schade, echt.

    Da wird mal eben aus Schach, das Maira hier grosskotzig ablenkend einbrachte ein Spiel der Egomanie, weil Silja und Magdalena Maria Egomanie diagnostizieren...

    Jo ... so funktioniert Desinformation.

    Wasn glück, dass die Leute mit denen ich Schach spiele mir hin und wieder anbieten (können) einen Zug zurück zunehmen, nach eigener Einschätzung der Lage, versteht sich ... oder sich nicht zu Stolz sind, selbiges anzunehmen, wenn dieses Angebot meinerseits kommt.


    Aber gut, wir sind ja hier bei der Wahrheit.

    Wahr ist, dass in der Regel Weiss beginnt.

    Man könnte sogar fast sagen, wahr sei, dass Schwarz ein Echo auf Weiss spielt. Maria outet sich hier nach aller Kunst also selbst.

    Wenn da nicht der freie Wille wäre:

    Jo, wahr ist auch, dass ich ein Kind, dass mir verzweifelt weinend hinterher liefe und unbedingt mit mir, einer praktisch fremden Person mit wollte oder aber flehte, dass ich bleibe... wahr ist, ich würds mitnehmen oder aber bleiben. Wie ich mich so kennenlernen durfte.

    Schwören könnte ichs nicht, aber darauf schwörn, ich sei besser als irgendwer=die meisten.... könnte ich SO schon mal gar nicht mehr.


    Wahr ist... :trost:
     
  6. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    12.775
    Werbung:
    Der Satz wer ohne Sünde, der werfe den ersten Stein, macht unter "Normalsündern" Sinn aber leider führt er gleichzeitig auch dazu, dass wirklich grosse Sünder nicht durch die all zu Guten bekämpft werden, weil diese durch solche Leitsätze zaghaft, genauer betrachtet sogar feige werden. Sind also nicht pauschal anwendbar solche Sätze, sondern erfordern eine differenzierte Denkweise...

    (vielleicht nervt es den einen oder anderen, dass ich den folgeneden Satz zum sechten mal zitiere... sorry)

    DAS BÖSE TRIUMPHIERT ALLEIN DADURCH
    DASS GUTE MENSCHEN NICHTS UNTERNEHMEN​


    ...ja und Gott gibts
     
  7. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    12.775
    Vielen Dank für die Info :)
    Leider kennen die meisten Menschen nur gerade den Satz mit dem ersten Stein, der so entsprechend übermässig stark wirkt !
    Solche Dinge sind, wenn sie auch manch einem belanglos erscheinen mögen, ausgesprochen gefährlich !!
     
  8. maria45

    maria45 Guest

    das kann niemand. :zauberer1

    ja, das meinte ich eben... du beziehst dich auf alte Suppe und kochst sie wieder auf. Indem du sie erwähnst, hast du sie schon aufgekocht. So wie Silja, wenn sie zu dem Mißbrauch schreibt, dass sie nichts dazu schreibt... außer einer kleinen giftigen Seitenbemerkung wer da wen mißbrauche. Scheinheilig ist so etwas.

    Ist ja nicht schlimm, ich muss die Suppen ja nicht essen. Jeder darf sich hier die Suppen selber kochen und auch selber auslöffeln. Ich finds einfach etwas unlebendig, immer wieder die alte Suppe aufzukochen.

    mag sein, dass das so ankommt. ich erzähle einfach ungefiltert aus meinem Leben, ohne dass ich damit nun bestimmte Ziele verbinde. Aber es ist interessant - und da wirklich immer wieder neu interessant - wer mir welche Ziele andichten möchte.

    darfst du doch. Zweifel so viel du willst - sei nur sicher, dass du an den richtigen Stellen zweifelst. Zweifel ist wie ein Hammer und Spitzmeißel... da geht viel kaputt, wenn man den einsetzt. Den nimmt man nur in einer der ersten Bearbeitungsphasen eines größeren Steins. Ein Hammer von 1 kg kann mit einem Spitzmeißel bis zu 5 cm eines Steins in der Tiefe kaputtmachen. Man sollte also sicher sein, dass man all die äußeren 5cm des Steins wirklich nicht brauchen kann, sondern die Figur, die im Stein verborgen ist, wirklich noch tiefer darin ist.

    kannst ja mal drüber meditieren. Im Zweifelsfalle würde ich am besten davon ausgehen, dass es nix mit einem selber zu tun hat, das Leben eine Einbahnstraße ist und der selbstgedrehte Film mich auf keinen Fall als Darsteller beinhalten kann. :zauberer1

    ist doch ok, wenn du urteilst und wenn du dann nicht anders kannst als mir zu unterstellen, dass ich auch urteile. Das zeigt, auf welcher Ebene du dich bewegst.

    mh ja... in bestimmten Dingen scheint es ja echt schwer zu sein. ;) (alte Suppen und so)

    und was sagt dir das über dich?

    und was sagt dir das über dich?
     
  9. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    12.775
    Während Glücksfindung früher eher privatsache oder in kleinerer Gruppierungen zu finden war, wozu die Bibel ein durchaus nützliches Nachschlagewerk dargestellt haben mag, müssen wir heute den Horizont erweitern, uns unserer globalen Verantwortung bewusst werden, um wirklich ehrlich und ganzheitlich glücklich werden zu können.
    Die Ungerechtigkeiten, die wir mit unseren Waffenlieferungen angezettelt und fleissig abkassiert haben, gilt es jetzt auszumerzen. Dazu gehört mehr, als die Waffenlieferungen einzustellen. Nein jedes Terrorregime gehört beseitigt und das geht, auf solch zaghafte Weise, wie uns so manch frommer Leitsatz lehrt, leider nicht mehr.

    Z.B. in Syrien wo der Wille des Volkes mit brutalster Waffengewalt niedergemetzelt wird...da nicht einzugreifen wäre schlichtwegg feige.

    Manche sind derart unterdrückt, dass sie sich nicht aus eigener Kraft befreien können. Dafür sind WIR verantwortlich...einfach weggschauen und solche Menschen ihrem Schicksaal überlassen, wäre definitiv feige

    Verstehst Du das ?
    :kiss4:
     
  10. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Werbung:
    ich wußte das det kömmt.....:zauberer1

    ich machs kurz, weil ich geh jetzt inne Heia.

    Du mußt ja angeblich gar nich mehr schlafen, weil du schon so sehr erleuchtet bist (obwohl die Zeichen und Merkmale dafür sind ja eigentlich ganz schwer geheim und werden nie nich veröffentlicht, wie du sagtest..:D)

    man kann natürlich in alles ganz doll viel Zeichen, Zahlen und Bedeutung reindingsen...aber da kann Mensch sich auch doll verlaufen (worauf ein dir auch bekannter chassidischer Erzähler häufiger aus gutem Grund hinwies :D)

    ...........

    also...ich hab einfach keinen Bock auf Schach.....

    schonmal gar nicht auf nen *esoterischen*, wo sich einer alle Spielregeln und noch gleich die *Matrix* dazu nach Gutdünken zurecht(er)zählt.

    Und alte Suppe kochst du doch auch hier schon die ganze Zeit auf - nicht gemerkt ?

    Also für jemanden, der angeblich Radioaktivität wechlieben kann und mit *Schon-fast-Diamant-Lichtkörper* über die Autobahn braust ist das hier ne ziemlich seltsame Nummer.

    Gute Nacht

    :zauberer1

    PS. Und *DIE Wahrheit*, die liegt noch noch immer friedlich und still im tiefsten Grund und läßt sich partout nicht zerfleddern oder pachten, da kann zerren wer will.

    :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden