1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist nur los?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von jarina0, 19. Mai 2009.

  1. jarina0

    jarina0 Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    90
    Werbung:
    Hey Leute,
    mir geht es echt schlecht! Ja, nach dem großen Hoch ein tiefer (!) Fall. Ich weine die ganze Zeit. Was ist nur los? Warum habe ich mich eingelassen. Bin wieder mal reingefallen, obwohl ich es wußte, dass sowas kommt und jetzt sitze ich da und weiß nicht wie es weiter geht. Nur lügen, Hinhaltungen. Du bekommst ein Stück Fleisch hingeworfen und davon sollst du zerren.
    Ja, das Leben ist so.
    :cry2:
     
  2. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Was ist passiert?:confused: Magst du näher erzählen....oder hab ich was nicht mitgekriegt, da kann ja nur ein Kerl beteiligt sein. Oder sollte ich mich irren?

    :trost::trost:
     
  3. jarina0

    jarina0 Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    90
    Ja, Kitty da hast du recht, wie sollte es anders sein. Lernte ihn kennen, da erzählte er, er wäre Single und am nächsten Tag beichtete er, dass er zwar verheiratet sei, aber sich schon getrennt habe und nur wegen den Kindern noch zu Hause sei.
    Leere Versprechungen und Hinhaltungen. Und ich hatte für die Situation Verständnis und dann kam wieder was ....
    Am So wollte er sich melden, tat er nicht, gestern hörte ich den ganzen Tag nichts von ihm. Am Abend wurde ich dann unruhig, weil er sich auf meine sms nicht gemeldet hatte. Ach ja, sein Tel. geht ja nicht. Rief ihn nämlich an und konnte ihn erreichen. Nein er hat keine sms gekriegt. Und ich weiß ja, dass er beim Auto reparieren ist und den ganzen Tag Stress hatte.
    Haben voll gestritten und ich legte im Zorn auf.
    Das wars wohl. Oh Gott, geht es mir schlecht. Sorry, die ganze Geschichte ist natürlich länger, aber ich kann einfach nicht mehr.
     
  4. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo Jarina

    tut mir leid für dich, daß es so gekommen ist......:trost:
    Man kann den Menschen nur vor den Kopf schauen aber nie dahinter....
    Das Weinen ist gut für dich, damit verabschiedest du dich von deinem Erlebten und danach bist du wieder frei......frei auch im Denken.
    Das Schicksal hat es gut mit dir gemeint und hat dir direkt zeigen wollen, das du auf dem falschen Weg bist.....sei dankbar dafür und sehe es nicht so traurig......es ist eine gute Erfahrung.....

    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und das du jemanden kennen lernst, der es gut mit dir meint

    Yogi333
     
  5. jarina0

    jarina0 Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    90
    Werbung:
    Danke Yoggi für deine Worte.
    Ja weinen ist gut, aber ich bin so leer, denn ich hätte mir erwartet, dass er mit mir darüber spricht. Das verstehe ich nicht. Ich weiß, dass irgendetwas vorgefallen sein muss, dass er nach dem Tel. nicht mehr mit mir gesprochen hat. Es hätte doch genügt zu sagen - sorry es geht nicht.
    Denn ich bin mir sicher, dass er noch Gefühle für mich hat.
    Ich hasse diese Ungewißheit.
    Er ist eigentlich nicht so, er hätte mir ins Gesicht gesagt, wenn er nicht mehr will. Das ist nicht seine Art, sich einfach nicht mehr zu melden.
    Ich weiß einfach nicht, was los ist.
    Noch dazu, da er krank ist und das mich auch betreffen könnte.
    Jari:cry:


     

Diese Seite empfehlen