1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist Nierenenergie?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von RAHYA, 15. Februar 2005.

  1. RAHYA

    RAHYA Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo,

    im Zusammenhang einer Frage zu meinem Gesundheitszustand (dunkle Augenringe) wurde ich auf die sogenannte "Nierenenergie" aufmerksam gemacht. In einer PN bat ich um Hilfestellung, da ich wissen wollte, inwiefern meine dunklen Augenringe damit zusammenhängen können.

    Da es sich aber um ein Thema handelt, dass vielleicht auch andere Forumsteilnehmer interessieren könnte, einigten wir uns darauf, das Thema öffentlich in das Forum zu stellen.

    Kalateo weiß wohl mehr darüber und ich würde mich freuen, wenn Du Kalateo und andere Leser, die darüber schreiben können oder möchten, hierzu berichten.

    Was ist Nierenenergie?

    Liebe Grüße*Rahya*
     
  2. Kaletao

    Kaletao Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Linz
    Hallo Rahya,

    in den Nieren ist laut der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) die Energie (auch Qi) der Ahnen beheimatet.
    Dieses Qi wird jedem bei der Geburt mitgegeben und ist nicht erneuerbar. Es stellt sowas wie eine "eiserne Reserve" dar, mit der sorgsam umgegangen werden sollte.
    Diese "Essenzenergie" wie sie auch genannt wird steht in enger Verbindung zur Sexualkraft.
    Die energetischen Organe Niere und Blase die eng verwandt sind können leicht beleidigt werden durch Kälte. Wie ich in dem anderen Thread schon geschrieben habe mögen die Nieren Nabelfreie Pullis (auch im Sommer) nicht wirklich gern. Im Herbst bis Spätherbst sind sie pures Gift für das Nieren Qi.

    Die Essenzenergie kann zwar nicht wieder aufgefüllt werden aber "gepflegt".
    Damit meine ich einen Lebenswandel bei dem nicht ständig die "Reservetanks" angezapft werden müssen. Also: ausgewogene, regelmäßige Ernährung, ausreichend Schlaf und Erholungsphasen, und bei Männern keine ausschweifende sexuelle Betätigung.

    Das wär mal ein grobüberblick zum Thema Nierenenergie aus der Sicht der TCM.

    Liebe Grüße
    Kaletao
     
  3. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    Hallo..

    das hat Kataleo sehr schön beschrieben.
    Es gilt allerdings noch zu beachten, welche dunkle Farbe um die Augen ist, da jedem Organ-Qi eine andere Farbe zugeordnet ist und auch Herz oder Leber beispielsweise eine dunkle Schattierung hinterlassen können, allerdings bläulich und gelb- oder grünlich. Während bräunlich oder schwarz den Nieren zugeteilt wird.

    Auch in der Antlitzdiagnostik der Schüssler-Salze nimmt man die Farbe mit zur Beurteilung der entsprechenden Salze.

    Liebe Grüsse
    Gaby
     
  4. kerzenwachs

    kerzenwachs Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    In Erfurt am Bahnhof, bei einem Fluss der an einem
    hm... schoen das jemand dies anspricht, ich dachte das ich immer zuviel schlaafe oder das es am weinen liegt... zumindest schauen sie so aus als wenn man deen lieben langen tage nichts anderes macht wie nur weinen und ich weiss nicht woher des kommt. so lange schlaafe ich auch nicht und trinken thu ich nur selters. aber wenn ich sie pfleegen kann dann wie? um nen rat waere ich sicher dankbar.. denn schmuck schaut es nu wirklich nicht aus.

    liebe gruesse!
     
  5. Kaletao

    Kaletao Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Linz
    Einen völlig allgemeingültigen Rat zu geben ist schwer. Die allgemeinen Sachen hab ich oben schon geschrieben. Um konkreteres an sinnvollen Veränderungsmöglichkeiten zu finden wäre ein persönliches Gespräch über die Lebensführung erforderlich. Dafür wohnen wir wohl zu weit auseinander.
    Am besten du suchst dir bei dir in der Nähe einen guten TCM Therapeuten der dir dabei behilflich ist das zu klären.

    Liebe Grüße
    Kaletao
     
  6. VIKTOR

    VIKTOR Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    In der Niere sitzt die Lebenskraft. Dunkle Augenringe zeigen dass du müde und nicht gerade vor Energie sprühst.
    LG
    Viktor

    Ach ja genau benahe hätte ich es vergessen, viel Leitungswasser trinken ist sehr gut für die Nieren. :)
     
  7. Kaletao

    Kaletao Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Die Aussage vom "viel" sollte relativert werden. Gesund ist es so viel zu trinken das du mit 4-5x täglich Klogehen auskommst. Wird so viel getrunken das öfter "abgelassen" werden muss dann wird dadurch die Blasenenergie geschwächt und das ist auch nicht gesund.

    Liebe Grüße
    Kaletao
     

Diese Seite empfehlen