1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist mit Bärchen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ElkeDH, 8. April 2010.

  1. ElkeDH

    ElkeDH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!Bräuchte ein bißchen Hilfe was das Kartenbild meiner Freundin angeht oder sagen wir den ein oder anderen Denkanstoß.Tu mich da echt noch schwer mit den Lenormandkarten.Ich habe ihre Erlaubnis das Bild einzustellen.Meine Freundin lebt noch zusammen mit ihrem Mann,die Beziehung ist aber seit 3 Jahren platonischer Art und er wollte eigentlich nun auch ausziehen.Ist alles ein schwer,er will nicht zahlen,sie hat Angst wegen der Kinder usw.Es gibt massive familiäre Probleme ,was man auch gut sieht,Lilie kk Sarg und nochmal der Sarg im Haus der Lilie sowie Ruten KK Wolken.Sie liegt im HAus des Kreuzes und über ihr der Sarg.Nun gibt es seit ca.3 Jahren einen Mann ,den sie sehr mag.Kontakt gab es im ersten halben Jahr etwas mehr,da lief aber nichts.Er wohnt weiter weg.Sie hofft dass es doch noch was wird.
    Gelegt mit der blauen Eule.Ich sehe da schon die Trennung vom ihrem Mann ,eventuell Sommer?.Wie schätzt Ihr das mit Bärchen ein was da drin liegt?Er hat sich schön in `s Haus des Herzens gelegt.Da scheint es doch Kontakt zu geben,PArk KK Ring,ich dachte da an wiederholte Treffen...Oder lieg ich da falsch?
    Ich sage schon mal danke an alle,die es sich ansehen.
    Viele Grüße sendet Elke





     
  2. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Elke,

    der Kontakt zum Bären ist/wird beendet (29-1-27-8-15). Bei dem Bären liegt eine doppelte Blockade (15-21-8) und damit geht eigentlich gar nichts mehr. Zwischen der Dame und dem Bären liegen Lilie-Sarg-Herz-Ring, das heißt, es wird weder eine Beziehung, noch Liebe, noch Sex geben.

    Der Bär steht in Kontakt mit der Schlange (15-27-7 über Häuserdeutung) und da ist auch mehr zwischen den beiden (15-36-24-13-32-25-27-1-7). Er hat sich neu verliebt. Er möchte auch keinen Neuanfang mit der Dame (15-13-23 und 15-25-24-8-29).

    Eine Trennung zwischen der Dame und dem Herrn sehe ich jetzt auf Anhieb nicht. Ich habe aber das Blatt auch nicht umgelegt. Die Beziehung zu ihm liegt langfristig im Verlust (Herr kk Mäuse).

    LG Aiene
     
  3. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Hallo Aiene,

    woran genau siehst du die doppelte Belastung? Durch das Kreuz? Und wie bringste das Herz in Zusammenhang, die Häuserkette? Bär/Herz/Sonne usw.??

    LG
    Gaia:):umarmen:
     
  4. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Gaia,

    So sehe ich das:) Diese Verliebtheit in Bezug auf die Dame zu deuten, schließt sich meiner Meinung nach durch den Sarg und den Berg, der zwischen den beiden liegt und durch Dame-Lilie-Sarg-Herz-Ring-Bär, aus. Das ergibt für mich keinen Sinn:confused:... wie würdest du das deuten? Bär-Ring bedeutet auch immer, dass der Bär gebunden ist. Bär-Kreuz-Mäuse= dieser Mann wird aus dem Leben der Dame verschwinden...

    Naja... mal schauen, was andere hier noch so schreiben. Wie gesagt, für mich ist so herum schlüssiger.

    LG Aiene
     
  5. ElkeDH

    ElkeDH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    77
    Hallo Alissa,Du Rösselqueen!
    Ich finde es wirklich immer wieder erstaunlich....Habe jetzt selber nochmal alte Blätter "durchgerösselt" und so ein paar Dinge entdeckt.
    Nun zum Blatt meiner Freundin.Ich bin etwas verwirrt,was vielleicht auch daran liegt,dass bei mir unabhängig von der Blickrichtung rechts der Dame bzw.des Herrn die Zukunft liegt und links die Vergangenheit.Daher könnte ich bei meiner Freundin nicht viel in die Zukunft rösseln,vom Bären aus gar nicht,weil er ganz rechts liegt.
    Bleibt noch die Häuserreihe-gut ,da kann ich Dir folgen.
    Wenn mich jemand fragt ob da eine Beziehung kommt,schau ich beim Ring ,ob da eine Personenkarte liegt.Und ob an dieser dann eine weitere Personenkarte liegt(als Hinweis darauf,dass es da nen Partner gibt).Also Ring-Bär hätte ich nicht so gedeutet ,dass der Bär gebunden ist.



    Viele Grüße sendet Elke
     
  6. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Ähm...was mich jetzt irritiert. ich dachte immer wenn jemand liiert ist dann wird der partner zum bären und den den man im kopf/herz hat wäre dann der herr?

    weil wenn es das blatt einer DAME wäre dachte ich heißt es sie wäre gebunden an den bären :confused:

    aah, bär liegt im herz und herr im ring

    das verwirrt trotzdem... der partner liegt ja dann auch schon als ex (herr wolke) :confused:

    ...aber stimmt, hätte auch gedacht das dann noch eine weibliche karte beim bären liegen müßte :confused:

    PS: park in haus reiter = 21...keine treffen
    park spiegelt mäuse ...keine treffen

    lg jessey
     
  7. ElkeDH

    ElkeDH Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    77
    Hi Jessey!

    Die Wolken beim Herrn stimmt schon,innerlich ist es der "Ex",sie leben zwar noch zusammen,aber den Ehering trägt sie schon lange nicht mehr.Lieben tut sie ihn auch nicht mehr.Das Herz gehört dem Bären,das ist klar.
    Solange die Ehe besteht ist der Herr auch der Ehemann,der andere der Bär,so handhabe ich es.Was würde man denn sonst machen ,wenn jemand kommt und sagt,ich liebe beide...wer ist dann wer,kompliziert.

    Lieben Gruß sendet Elke
     
  8. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    @aiene. für mich löst sich mit dem sarg der berg auf- so sieht man wieder, wie unterschiedlich gedeutet wird. aber auch ich sehe die liebe zw dame und bär im aus.
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    charaktereigenschaften :D
    gute frage nächste frage :rolleyes:
    also ich hab zumindest festgestellt, wenn jemand sagt ich bin gebunden, hab mich aber verliebt odr ein verhältnis ,dann legen sich die karten tatsächlich wie ich geschrieben hab. viell. ist es wirklich bei jedem anders :rolleyes:
    aber jetzt bin ich ja erst recht verwirrt :confused:
    ich hatte nämlich in einer legung mal, das der bär am haus lag und auf wolken rösselte und über ihm der gedanke an auszug und sie wendete sich ab. aber ich kehre ja nen den rücken in den ich verliebt bin bzw hab meinen mann dann in gedanken :confused:
    also irgendwie tauchen immer neue verwirrungen auf
    lg jessey
     
  10. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    also wo rosenrot grad so schrieb hab ich überlegt, das gibt mir keine ruhe. wir hatten ja gesagt...kontaktabruch (29-1-27-8-15).

    könnte es aber sein da bärchen sich doch nochmal meldet oder stehen sie noch im kontakt? ( 15 36 12 01 29) und das könnte noch mal weh tun und wunden aufreißen (sense sarg darunter dame) weil es in der vergangenheit (sarg) zum kontaktabbruch kam (berg bär brief) :confused: und da er auf schiff spiegelt und daneben sonne fuchs könnte es sich um falsche freude handeln die dann weh tut. und danach bricht er kontakt wieder ab ( 15 08 27 01 29 oder wie schon gehbt 29 01 27 08 15)
    ändert aber wohl nix daran das er gefühle abblockt und weiterhin als vergangenheit liegt.
    lg jessey
     

Diese Seite empfehlen