1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist los, wenn die PK in den Schicksalskarten liegt?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Teco, 6. Februar 2006.

  1. Teco

    Teco Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo Foris,

    ich habe eine Frage: Was bedeutet, wenn die Personenkarte in den Schicksalskarten liegt??
    Das war der Fall bei meiner Mutter...und das konnt ich ihr dann auch nicht sagen.

    Liebe Grüße Teco
     
  2. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    hallo teco,
    ich lege eigentlich mit der 9er tafel, dort gibt es die schicksalskarten in der form nicht, aber wenn ich es mal erlebt habe in einer 8er legung, fühlte diese person sich oft belastet durch die gegenwärtige lebenssituation. auch wen njemand so weit unten liegt, bedeutet es für mich imemr, hier handelt es sich um einen menschen, der sich um alles andere gedanken macht, selbst dabei ein stück weit auf der strecke bleibt, da er raum für so viele andere dinge und personen hat, bleibt der raum nicht gerade groß für sich selber.
    ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen,
    liebe grüße
    stern1806
     
  3. Laila

    Laila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Stuttg.
    Hallo ich bin zum Ersten mal hier, ich hoffe das kommt jetzt an! Ich habe auch etwas Hellsehiges... aber ich habe mir dann zur vertärkung Kipperkarten gekauft, die legung war etwas schwer und suche h´jetzt hier hilfe bei der Deutung; HAST DU VIELLEICHT LUST MIR ZU HELFEN?
     
  4. Laila

    Laila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Stuttg.
    Hallo ich bin neu hier ....:party02: Versuche schon so lange jemand zu finden der mir etwas helfen kann bei dieser Deutung von Kipperkarten!!! Ich schreibs mal auf....12 1 20 9 35 28 10 5 25
    36 30 17 27 3 4 34 32 13
    22 16 29 11 31 15 33 2 8
    21 26 7 23 6 24 18 14 19 Also ich bin da irgendwie nicht sicher um welchen Mann es sich dabei Handelt und welche Rolle die Karte 6 dabei Spielt... danke kussi laila
     
  5. Teco

    Teco Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Ahh....jetzt wird mir einiges Klar. Vielen Dank Stern1806.
    Bin ja erst so jung von daher kann ich ja noch viel lernen :)
    Dann ist es also so, dass wenn die Person relativ mittig im Kartenbild
    liegt....dann hat sie ein recht geordnetes Leben oder?
    Und wenn sie eher am Rand oder ganz unten bzw. Oben liegt...dann
    ist ihr Leben nicht so geordnet (hat es nicht im Griff)...kann das sein?

    Liebe Grüße Teco
     
  6. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Bei mir is es grundsätzlich so, dass wenn die PK eher am Rand liegt,sie sich eher ausgeschlossen fühlt.Oder nix mit der näheren Umgebung zu tun haben will,aber es könnte natürlich auch ein Zeichen sein, dass sie sich mit dingen (umliegende Karten beachten) nicht befassen oder annehmen oder akzeptiere möchte.Hoffe ich konnte ein paar tipps geben.

    KISSSSSSSSS
     
  7. Emma29

    Emma29 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Niedersachsen
    Also die Halina Kamm schreibt dazu folgendes : Je näher die Personenkarte an Platz 1 liegt desto handlungsfähiger, selbstbestimmter ist sie. Je weiter hinten, d.h. auf die Zahlen bis Platz 32 zugehend, desto starrer ist das Leben der Person und sie hat kaum Möglichkeiten, es selbst zu gestalten.

    Eine Ausnahme gibt es sollte die Personenkarte in der Vierer- reihe auf die Plätze 33, 34,35 oder 36 fallen, so bedeutet das, dass die Person mehr als handlungsfähig ist, ja sogar ihre vom Schicksal gestellten Aufgaben lebt.

    Liebe Grüße
    Emma
     
  8. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    hi leila,
    hier ist das forum für lenormandkarten, kipperkarten sind anders, da habei ch auch wenig bis gar keine ahnung von.
    da müsstest du deine legung vielleicht mal in einem anderen thread posten, bei den orakeln.
    liebe grüße stern1806
     
  9. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    na da will ich doch auch nochmal meinen senf zugeben....
    also wen neine personenkarte ziemlich am rand liegt, schaue ich zum einen immer schaut sie ins kartenbild hinein, oder schaut sie heraus, schaut sie herein ist sie schon recht wießbegierig und lebt ihr leben nicht wirklich in der waage, sie hat meistens den fokus auf ein detail mehr gelegt, schaut sie heraus, dann fühlt sie sich ausgeschlossen, abgegrenzt und beschäfftigt sich mehr mit ihren dingen aus der vergangenheit als mit der gegenwart.
    ich hoffe ich konnte hier meine sichtweise klarer zum ausdruck bringen und damit ein wenig unterstützen.
    jeder hat ja auch eine eigene herangehensweise, ich beachte auch immer auf welchen hausplatz die person liegt, sagt oft vieles aus,
    liebe grüße
    stern1806
     
  10. Teco

    Teco Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Stern 1806:wie deutest du überhaupt die Schicksalskarten?
    Ich habe schon oft gelesen das sie als nähere Zukunft gelten, stimmt das?


    Gruß Teco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen