1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist los mit mir?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Raunchola, 1. August 2009.

  1. Raunchola

    Raunchola Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hi Leute,
    (weiß garnicht, ob ich hier damit richtig bin, aber ich versuch's mal auf gut Glück^^)
    also, ich hab da so ein Problem...-chen, und zwar überfällt mich in letzter Zeit (ca. 1 1/2 Jahren) immer mal wieder ein Gefühl von totaler Freunde (oder auch das Gegenteil, extreme Trauer), völlig grundlos. Das ganze hält vielleicht 5 min an, und dann ist es wieder weg...
    ... auch leide ich in letzter Zeit an extremer Sehnsucht, es ist, als ob mir jemand das Herz zerdrückt...
    ... fühlt einer von euch vielleicht ähnlich, oder weiß, was mein "Problem" ist?

    Und dann wäre da noch was... vor ein, zwei Jahren habe ich Bilder, Briefe und Videos einer Person entdeckt und mich seit dem ersten Moment zu ihr hingezogen gefühlt. Es war... als ob ich alles mit der Person teilen könnte, egal was.
    Tja, nur leider ist diese Person tot, wirklich kennenlernen konnte ich sie also nicht... und dennoch geht sie mir nicht aus dem Kopf. Vor einiger Zeit habe ich was geträumt, in dem Traum war ich in einem weißen Raum (/auf einer weißen Ebene) und plötzlich sah ich diese Person da. Ich lief auf sie zu, und plötzlich würde mir bewusst, dass ich träume und schon sehr bald aufwache, also lief ich schneller und kam an. Ich musste ihr eine sehr wichtige Frage stellen, tat es und sie beantwortete diese mit einem "Ja." und einem Lächeln. Ich war so erleichtert und dann wachte ich auf. Was allerdings die Frage war- weiß ich beim besten Willen nicht...
    Diese Verbundenheit fühle ich heute mehr denn jeh...

    kann mir vielleicht wer helfen, all das zu deuten? Wäre echt klasse, zumal es mich schon so lange beschäftigt...

    Danke schonmal! :)
     
  2. roshin

    roshin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    Klingt nach einer starken energetischen Verbindung. Das hat nichts mit lebendig oder tot zu tun. Kann ja über mehrere Leben hinweg so sein. Wenn etwas so stark emotionalisiert, will meist noch etwas erledigt und zu Ende gebracht werden.
    Roshin
     
  3. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Werbung:
    Hallo Raunchola,

    Pfuu... na da hast du ja was ...

    Also zum ersten Teil:

    Wonach hast du denn sehnsucht?? Kannst du des mal etwas näher bringen??
    Naja wenn du das gefühl hast jemand zerdrückt dir dein Herz.. würde ich schon meinen das dir was fehlt!! Im Leben... du wirst innerlich auf etwas aufmerksam gemacht!!
    dieses zerdrücken kenn ich.... ^^ nicht grad angenehm.. und klare Gedanken findet man dann auch nicht...
    Kannst du da etwas näher erzählen?ß Ob es speziel um eine Person geht?? Oder ob es verbunden ist mit der Person wo Tod ist??

    2. Teil: Kommt normalerweiße in die Traumabteilung ;):D
    Aber ned schlimm hihi...

    Du anscheinend hast du eine Verbindung zu dieser Toden Person... aus einem vergangenem Leben.... diese Verbindung hast du auch geträumt... kann sein das ihr was geklärt habt.. schade das du nicht mehr weißt was ihr geredet habt....
    Ist diese Verbundeheit.. intensiver geworden? Oder doch erträglicher??

    Alles liebe emilia :):)
     

Diese Seite empfehlen