1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was ist liebe ??

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von mitte, 27. September 2008.

  1. mitte

    mitte Guest

    Werbung:
    tach auch !
    ich erwünsche mir , weil in meinem schädel noch kein fertiges logisches gedanken konstrukt von dem begriff liebe gibt , einige sichtweisen zu dem thema
    aus der ecke rationalem denken , strucktur und physikalisch angehauchter magiewissenschaft .
    es wäre mir sehr recht wenn erklärungen aus dem bereich mystischer und romantischer verklärung , kirchlicher prägung und engelsdualseelengedöns sich mit ihrem absender einen eigenen thread aufmachen .
    ich sage dies weil es darüber schon zuhauf einen meinungsaustausch gab und weil mir sehr an diesem austausch gelegen ist .
    als anregung weil es mich zum nachdenken brachte möchte ich qia s einwand nehmen das das herzchakra dem element luft zugeordnet wird ?
    gibt es klare metaphysikalische aussagen von crowley dazu ?
    danke im vorraus
    gruss mitte
    falls es schon genügend varianten dieses themas in der vergangenheit gab , sorry, dann bitte ich um link und verständniss !
     
  2. Aratron

    Aratron Guest

    ich habs schon ab und zu geschrieben, steht leider in keinem crowley- odersonstwie-buch, bestenfalls zufällig.
    ich denke, das liebe annahme ist. etwas zu nehmen, wie es ist. liebe ist
    kein gefühl(luft).

    schön, das du da bist:)

    aratron
     
  3. mitte

    mitte Guest

    :kiss4:

    du sagst liebe ist annahme ! könnte das heissen ,sich und alle anderen, im wissen das wir alle eins sind ,annehmen ? sich also ,da wir alle eins sind , nicht getrennt von einander sehen , die trennung , durch verbindung (luft ) aufheben ? liebe = verbindung , kommunikation ? rein struckturmässiggesehen !
    :umarmen:
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Der Liebe nähere ich mich durch Ausschluss dessen, was sie nicht ist, an.
    Liebe "wartet" für mich hinter der Einsamkeit, für die man sich zwar durchlässig machen kann- aber dauerhaft überwinden kann ich sie (noch) nicht.

    :)
     
  5. Fee777

    Fee777 Guest

    Liebe ist nach meiner Sicht ...
    die Fähigkeit der Annahme von allem in seinem SO-SEIN
    ohne den Drang sich damit verbinden zu müssen ...

    freundliche Grüsse die Fee:)
     
  6. Aratron

    Aratron Guest

    Werbung:
    jetzt wirds schwierig, pfffhh.
    sind auch recht persönliche sichtweisen ohne anspruch auf gültigkeit für andere.
    wir sind alle eins finde ich für mich als aussage nutzlos. fast genauso nutzlos, aber eben nur fast, ist es für mich zu sagen: ihr seid alle meins:D
    aber im ergebnis ist es (fast) gleich: liebe hebt die distanz zu meiner schöpfung auf. dadurch bekomme ich den direkten zugriff, was zur folge hat: indem ich annehme, kann ich verändern, kann ich zaubern. paradox:D

    lieben gruß,
    aratron
     
  7. mitte

    mitte Guest

    :jump1::jump4::jump4::jump1::danke::danke:

    diese deine aussage ist für mich alles andere als nutzlos !!:D
    danke ! dat is was ich suchte , soweit ich das grad überblicken kann ! (jetzt muss ich noch die sache mit luft-herz-gedanken klären )
    um bei deiner logik zubleiben : ich liebe dich , weil ich dich als meine schöpfung annehme , was mir bei meeressäugern schwerfällt aber hier muss ein logisches konstrukt auch halten , ergo ich sollte ...... naja ich will vielleicht heute zuviel ......:ironie:
    ich bin grade zu von freude ausser mir !
    tschö mit ö
    mitte
     
  8. Aratron

    Aratron Guest

    ach das freut mich jetzt. :umarmen:
     
  9. QIA S.O.L

    QIA S.O.L Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    5.406
    Ort:
    Wien
    Hi.

    Liebe ist für mich:

    Die Urverbindung. Jenes Prinzip, welches Anziehung und Abstossung regelt, welches Resonanz harmonisiert, selbst dann, wenn es unhartmonisch erscheint. Sie ist Interesse, Offenheit, Wahrhaftigkeit, und das Regelungsprinzip von Karma.

    Liebe Grüße
    Qia:)
     
  10. mitte

    mitte Guest

    Werbung:
    gut , kannst du das noch etwas struckturiert mit dem Element luft und seinen eigenschaften zusammen bringen ! da du keinen stimme und kein gesicht von mir hast : ehrliches und ernstes interesse ; ich brauchs heute wiedermal :D
    gruss mitte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen