1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist Liebe?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von WyrmCaya, 17. Juni 2005.

  1. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    Was ist Liebe?

    Es ist Unsinn
    sagt die Vernunft.
    Es ist was es ist, sagt die Liebe.

    Es ist Unglück
    sagt die Berechnung.
    Es ist nichts als Schmerz
    sagt die Angst,
    Es ist aussichtslos
    sagt die Einsicht.
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Es ist lächerlich
    sagt der Stolz.
    Es ist leichtsinnig
    sagt die Vorsicht.
    Es ist unmöglich
    sagt die Erfahrung
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Erich Fried

    ----------------------------------

    allesliebe :)

    Caya
     
  2. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    Was soll man da noch groß erklären ?

    Liebe alles
    muka liebt dich
    muka
     
    whiterabbit gefällt das.
  3. x__y

    x__y Guest

    was ist liebe ? etwas... wozu niemand fähig ist. jeder will liebe... aber keiner gibt sie.

    cu
     
  4. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Ja, liebe Caya,
    der Erich Fried hat das wunderbar zusammengefasst.

    Ich habe eine Postkarte mit diesen Versen und einem ganz passenden Bild dazu - zwei Hände, die sich berühren und auch wieder nicht berühren. So eine Darstellung von Nähe und Distanz. Einfach himmlisch.

    liebe Grüße, Romaschka in rührseliger Verfassung
     
  5. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    ... da muss ich mal widersprechen.
    tut mir leid, dass du noch keinen getroffen hast.
     
  6. x__y

    x__y Guest

    Werbung:
    *lol* danke für dein mitleid...
     
  7. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Aus Gärtnerischer Sichtweise:
    Liebe entsteht aus dem Keim der Zuwendung.
    Ohne Vertrauen kann die Liebe nicht wachsen.
     
  8. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    olga
    genau - und diese Zuwendung passiert, wenn eine Verbindung da ist - eine gemeinsame Ebene - ein Gefühl von Kommunion

    Liebe grüße Inti
     
  9. Reinfried

    Reinfried Guest

    Liebe Romanschka!

    Gäbe es die Möglichkeit, uns an diesem Bild teilhaben zu lassen? Könntest Du es hier reinstellen? *bettel*

    Mich bringen diese Zeilen von E. Fried auch immer zum Schmelzen....

    Alles Liebe

    Reinfriede
     
  10. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Ärgere dich nicht darüber,
    Daß der Rosenstrauch Dornen trägt,
    Sondern freue dich darüber,
    Daß der Dornenstrauch Rosen trägt.


    Arabisches Sprichwort
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen