1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist intelligentes Leben?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JimmyVoice, 8. Juli 2006.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Was macht Intelligenz aus?
     
  2. Springmond

    Springmond Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    597

    Die Fähigkeit logische Zusammenhänge zu erkennen und Problemlösungen zu optimieren.
     
  3. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    oh, jimmy. das frag ich mich auch immer wieder.

    was nicht gut tut, ist nicht g´scheit als lösung. *gg*

    und vieles, was in einem gut tut, hat massive nebenwirkungen im anderen. ich red jetzt von meinen bedürfnissen und methoden, sie mir zu erfüllen. erst, wenn ich das erkenne..auch in weiteren zusammenhängen...werde ich immer fähiger, lösungen für wirklich gut tuendes zu finden.

    nur bewegungen von zahnrädern richtig erkennen können und einige logische schlussfolgerungen mit wörtern, zahlen oder muster,.....

    ....keinen kontakt zu seele und gefühl finden können....

    ist vielleicht gscheit für technik, aber nicht gscheit fürs leben.

    nichts gegen technik. ohne sie könnte ich deine frage nicht lesen und auch nicht antworten.

    und fürs leben...nach neuesten forschungen...ist der EQ wichtiger als der IQ.
    und praktische intelligenz wär schon auch klasse, wenn ich halb am verhungern fische fangen soll irgendwo.

    hm. gilt das dann für alle arten von...?
    vielleicht. statt problemlösung zu optimieren sag ich halt, möglichst gut zu einem ziel zu kommen. (ich hab den fisch :) ).
    und zu wissen, wozu ich dieses ziel erreichen will. *gg*

    das bedeutet auch eine gewisse wendigkeit, mir anders helfen zu können, wenns so wie gewohnt nicht (mehr) geht.
    analysieren und neu zusammen setzen.

    das ist bis zu einem gewissen grad lern- und übungssache.

    intelligenz ist dann vielleicht die grundfähigkeit, das erlernen und üben zu können.
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Hmm, der Mensch nennt sich intelligent und ist aber in seiner Vorstellung übergreifender Dinge begrenzt
     
  5. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Dann ist meine Katze intelligent :D

    :zauberer1
     
  6. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Wie wärs mit: Die Fähigkeit zu Abstrahieren?

    :zauberer1
     
  7. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    yep...so definiert der mensch sich selbst ;)

    :lachen:
     
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Jo, ich hatte nen Kater...aufn Flur neben der Wohnungstür stand ein kleiner Schrank. Er rauf, sich mit einer Pfote an der Wand abgestützt und mit der anderen die Klinke immer runtergedrückt und dann mit dr Pfote die kurz an der Wand war die Tür letztendlich aufgemacht.
     
  9. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    spannend wäre für mich, wie ein nicht-mensch manches sehen würde zum thema.

    ob es intelligent ist, dass ich auch über mich selbst nach denken kann, weiss ich nicht. aber spannend auf jeden fall.
    ich weiss auch nicht, ob wirklich nur menschen das können.
     
  10. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    Werbung:
    und kann deshalb nur mit seiner begrenzten intelligenz über seine intelligenz befinden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen