1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist Gottesdienst! Leere Kirchen!

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von tantraone, 18. November 2007.

  1. tantraone

    tantraone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Ein Gottesdienst ist Gottes Dienst!
    Gottes Dienst an uns schwachen Menschen.
    Oftmals die einzige Stunde in der Woche, wo man sich die Zeit nimmt ein wenig in sich selbst hineinzuhören, nachzudenken darüber was gut oder weniger gut gelaufen ist.
    Vielleicht auch manchmal zu lernen, das Wichtige vom Unwichtigem zu trennen, unterscheiden zu lernen.

    Ich meine jetzt nicht allein den katholischen Gottesdienst!
    Sondern alle Gottesdienste, katholisch, protestatisch, orthodox, islamisch .....

    Egal, welcher Richtung ihr angehört! Nehmt euch die Zeit! Die Ruhe, die Entspannung, die Besinnung.

    Vielleicht nicht nur eine Stunde jeden Sonntag(christlich) oder Freitag (islam)
    sondern ein paar Tage im Jahr!

    Liebe Grüße,

    Tantraone
     
  2. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.049
    Ort:
    burgenland.at
    das ist aber ein schönes thema!

    habe ich mir gedacht, mich zurückgelehnt, und die augen geschlossen.
    da kam aus dem nichts das bild einer dame im mittleren alter,
    sie hatte einen kürzeren blonden haarschnitt, sah im profil nach rechts,
    und auffallend war ihre stoffjacke, mit grossem senkrechten gittermuster,
    in den farben hellgrün, gelb und ein wenig weiss.

    du kennst die dame nicht, oder? na gut ...

    neben der selbstfindung ist vor allem das ausgerichtet sein zu gott und in das jenseits allgemein nicht zu verachten, was man in einer kirche bei der messe erlebend wiederholt.

    ich kenne menschen die sagen von sich,
    wenn ich in die hölle komme und ich finde dort gott,
    dann soll es mir recht sein.

    das ist natürlich übertrieben.
    aber aus meiner sicht muss sich die religiöse tradition eine kritik von mir gefallen lassen. so eine religion sieht aus wie ein wunderschöner sportwagen oder ein praktischer kombiwagen, nur mit dem mangel, dass er einen panne hat an einem rad.

    man stelle sich nun vor, alle solche vorhandenen fahrzeuge wären mit einander verbunden, dann leidet zwar die beweglichkeit darunter, eine gleichmässige langsame vorwärtsbewegung könnte man damit absichern, und der sonderfall einer reifenpanne würde dann fast gar nicht mehr ins gewicht fallen.

    so einen schadhaften reifen finde ich in jeder religion, da bin ich mir sicher!
    aber gott sei dank, will ich nicht.

    und ein :zauberer1
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Gottes Dienst ist auch in der Natur möglich, ich brauche keine Kirche dafür - aber ist die Frage: Gottesdienst oder Götterdienst? Das muss jeder für sich selbst beantworten - in der Kirche habe ich keinen Gott gefunden...
     
  4. Kirstin

    Kirstin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Baden-Baden
    Denke auch das Kirche nicht mehr den stellen wert hat wie früher ,ich bin auch jemand der Gott überall mehr empfinde als in der Kirche und ich hab es für mich auch erarbeitet und das ist das was raus kam.
    erste Eindrücke in der Kirche :

    Erste eindrücke in der Kirche als Kind
    Wo bleibt eigentlich Gott ? ,warum sind alle so ernst ? , -soll man nicht feiern heißt doch die Feier ?.
    Der Pfarrer ist ein Schwätzer der weiß doch gar nicht was nächsten Liebe bedeutet und gerade der will mir das nahe bringen ?,andere zu würdigen wo er doch andere in keiner weiße würdigt ,und wo bitteschön ist Gott ?
    Nicht mal Lachen darf man ,dann wird man gleich mit bösen blicken erniedrigt ,warum darf man im Gotteshaus nicht lachen?
    Ich kann nicht Glauben das Gott ein Zürnender Gott ist -sonst wären wir doch bestimmt schon lange nicht mehr -die Menschen sind doch echt blöd machen dumme Sachen und machen dann Gott dafür verantwortlich oder Satan -wer ist eigentlich Satan ? -war er nicht der schönste Engel?
    Ja Schönheit ist bei den Menschen meist mit Äußerlichkeiten verbunden ,ich nicht ich glaube das der innerste Strahl bei Gott für Schönheit steht .
    Schönheit manchmal fühle ich mich schön ,aber ich mag nicht wenn man zu mir Engelchen sagt -denn die sagen das dann wegen meinen goldenen Locken -darum hab ich sie auch abgeschnitten ,will kein äußerer Engel sein ,entweder ich bin bei Gott ein Engel wegen meinem Strahl oder gar keiner .
    Ich glaube in der Kirche gibt es den Gott gar nicht ,jeden Fall wenn die Menschen da sind -da flüchtet der -glaub ich -hab ihn nicht gesehen -gespürt ,denn wenn er da gewesen wären hätten die großen Hütte e nichts gebracht .Mein Vater sagte mal die Frauen mit den größten Hütten haben am meisten etwas zu verbergen -die sind echt dumm das geht ja gar nicht den vor Gott kann man nichts verbergen der sieht da durch sollte man denen vielleicht mal sagen !
    Manche sind so andächtig das sie stolpern ,wer denen wohl ein Bein gestellt hat ?
    Ich glaube die Kirche ist zur Anbetung des Pfarrers -denn der ist der ein zigste der reden darf , da kann man Gott doch gar nicht hören .
    Und in der katholischen Kirche gibt es so viele Heilige über die soll man alles lernen ,ich will aber doch zu Gott ihn will ich besuchen die heiligen sind mir eigentlich schnuppe ,vielleicht bin ich ja heilig wer weiß ? -ach Blödsinn -Mama hat schon recht ,Gott ist überall außer in der Kirche -ich würde wenn ich ihn wäre mir das nicht antun ,ist e immer die gleiche Leier .
    Was passiert eigentlich mit dm Opfergeld?
    Ich gehe da nicht mehr gerne hin -ich kann ihn unterm Himmel besser hören ,und in der Kirche ist es auch immer kalt sogar im Sommer .
    Ob mich Gott kennt ?,ob der weiß das ich hier bin ? ,,hallo du da ,da bin ich musst nicht suchen .
    Muss ich wirklich immer jeden Sonntag in die Kirche und Donnerstag in den Schülergottesdienst ,das mir Gott vergibt und was soll er mir eigentlich vergeben ,hab das nicht verstanden ,das ich eine Erbschuld hab ,was hab ich denn da genau geerbt?
    Ich will hier nicht sein ,die anderen Kinder sagen das ich ungläubig bin weil ich nicht immer in die Kirche gehe – die sind blöd -dafür gehen sie in die Kirche um über die alten zu lachen und hauptsächlich weil sie müssen .
    Meine Oma ist in der Kirche gestorben die flüchtete glaub ich ,mir ist da auch nach flüchten ,ich fühle mich in der Kirche noch einsamer ,ich glaube das ich die ein zigste meiner Sorte bin , wo gehöre ich hin ,wer oder was bin ich ?
    Kirche heißt für mich Täuschen und Tarnen -als ob man das könnte vor Gott – die Einsigsten die sich täuschen sind sie sich selbst -eigentlich traurig so viel vergeudete Zeit .
    LG Kirstin
     
  5. La Dame

    La Dame Guest

    Die Zeiten der Religions-AGs zum Zwecke der Ausbeutung, Verarmung und Dummhaltung von Menschen


    IST ENDGÜLTIG VORBEI !!!!


    Tempi passati !!!!




    Mercie
    La Dame
     
  6. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Kirstin, du sprichst genau asu, was ich selbst erlebt habe.

    Was heißt eigentlich GottesDienst. Doch eigentlich ich diene Gott. Wo kann ich Gott mehr zu Diensten sein als im täglichen Lebne.
    Was habe ich davon mich in eine Kirche zu setzen fromme Lieder zu singen und zu hören, was ein Pastor mir erzählt, der kein Interesse hat mit mir zu reden. Der sich nach dem GottesDienst in seine Sakristei verzieht und ward nicht mehr gesehenb?
    Oh nein, in einer Kirche fühle ich mich nicht wohl. Das darf man nicht lachen und froh sein. Da wird mir nur gesagt wie sündig und schlecht ich so. nein, dannke. Das brauche ich nicht.
    Ich diene Gott viel mehr, wenn ich den Mneshcne diene zu denen er mich schickt. Ich diene mehr wenn ich mich liebevoll den mir anvertrauten Mneshcne kümmere und ihnen helfe, womit auch immer.
    Ich diene ihm mehr, wenn ich den Menshcne die Not leiden mit einem Lächeln oder einer anderen liebvollen Geste begegne.
    Gott ist Liebe udn wenn ich in Liebe diene, dann diene ich Gott. Dann ist es auch egal was ich tue.
    Um ein paar Minuten in mich zu gehen, brauch ih auch keine Kirche. Dann gehe ich lieber spazieren oder lege mich in die Badewanne oder irgendwas in der Art.
    Oh nein. ich glaube zwar an Gott und das aus tiefstem Herzen aber ich glaube nicht an die Kirche so wie es im apüostolischem Glaubensbekenntnis der katholischen Kirche steht.

    Ich feiere und danke lieber Gott in dem ich mein Leben so gut wie möglich auf seinen Willen auszurichte.

    Gott erlebe ich nicht als strafenden Gott, sondern als gütigen Gott, der mir immer verzeiht egal was ich tue. Strafen tue ich mich schon selbst genug, mit meinen Gedanken, dazu braucht es Gott nicht.


    ifunanya
     
  7. serkan2172

    serkan2172 Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Izmir/ die Türkei
    Bist du Atheist-Sozialist?
    Eine haesliche Mischung. Ich bin Müslim-Liberal.
    Was ist Unterschied zwischen Küba und Deutschland. Deutschland hat liberalere Volkswirtschaft. Das heisst es hat Aktien Gesellschaften. Deswegen es ist staerker in der Weltpolitik.
    Ohne AG kannst du nicht einen Wagen besitzen. Du solltest immer in den Bus von Staat steigen.
    Vieleicht wie China von Mao ein Typ anzuziehen ist gefaellig für dich?
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    sahlom LA DAME,

    deine worte ins gottes gehörgang...leider aber ist es (noch) nicht so weit. die macht der kirchen (kath. evangelisch) ist noch viel zu gross, und über die macht der imame....(in einigen islamischen länder) ...............schweige ich lieber. wie der wearner sagt: "so schaut's aus".

    shimon1938
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom serkan,

    von "staatskapitalistischen volkswirtschaft" in den ehemals kommunistischen ländern hats du wohl noch nichts vernommen...schade egentlich... einige studienjahre in ein kommunistischen land würde dir die augen etwas öffenen...

    shimon1938

    p.s. da du scheinbar das "westliche kapitalismus" vollkommen falsch einschätzt, erübrigt sich dich darüber aufzuklären, wie "frei" die meneschen da sind...
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    ... immer schön mit dem Finger auf andere Zeigen - dann glaubt dir sicher auch jeder, dass du ein Tolleranter Mensch bist

    :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen