1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was ist Geist

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Inti, 17. Februar 2005.

  1. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Sitzt der Geist im Kopf, im Bauch oder im Herzen - oder liegt er eher:)
    Liebe grüße Inti
     
  2. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Inti,

    Das Zentrum des Geistes habe ich noch nicht gefunden.
    :waesche1: Habe aber heute ein Triskell betrachtet und aufgrund dessen behaupte ich, alle drei von Dir angegebenen Orte sind richtig.

    MfG

    Olga
     
  3. Kangiska

    Kangiska Guest

    Hallo,

    Mich sperrt dieser Gedanke, dem Geist einen einzigen Platz zu geben, äusserst ein.

    Geist ist!
    Man kann nicht etwas lokalisieren, was einfach ist.

    Liebe Grüsse


    Kangiska
     
  4. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Ich sags, mit Verlaub, mal flappsig..

    Geist ist das, was übrigbleibt, wenn die Seele auch ihr letztes Kleidchen ausgezogen hat :)

    Lieben Gruß,
    RitaMaria
     
  5. salome

    salome Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    548
    Ort:
    NRW
    ...ist überall!
    für mich der ursprung von allem und ich denke er hatt keinen bestimmten sitz in unseren körpern, er ist einfach da!

    geist= ursprung (idee)
    da muss ich grad an nen eiswürfel denken :banane: denn kriegt mann ratz fatz zurück zum ursprung, dampf= der geist des eiswürfels :))

    lg
    salome! :rolleyes:
     
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    @olga - ja man sagt ja aus dem Bauch heraus" wenn man seine unbewussten Kräfte anspricht oder auch Willensimpulse - Herz ist Gefühl und Liebe - Kopf denken Verstand - ist das alles geistig? D.h. von unten nach oben wird alles klarer, bewusster? Und was ist ein Triskell?
    @Kangiska - o.k. Geist IST - wie manifestiert er sich - wie und mit was kann ich ihn wahrnehmen - und was nehme ich dann wahr?
    @rita - sehr schön beschrieben - du trennst also Seele von Geist - die Seele liegt noch vor dem Geist - was ist der Unterschied zwischen Seele und Geist?
    @salome auch an dich die Frage von Kangiska
    Liebe grüße Inti
     
  7. salome

    salome Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    548
    Ort:
    NRW
    ......kraft der gedanken, wäre eine möglichkeit, je nach dem, siehe eiswürfel.... durch äußere einflüsse!

    da gibt es zb ne übung, du schnapst dir nen freund und er stellt sich etwas fasbares vor zb kleine dose nen stück käse, nichts großes und dann legt er im gedanken dieses ding auf seine hände und du versuchst es zu ertasten und zu fühlen, er muss aber immer an das ding denken und du solltest dich einfach nur auf das fühlen konzentrieren.......ich weiß hört sich komisch an, aaaber bei mir hatt es funktioniert, kein scherz jetzt ehrlich.
    da fällt mir ein das könnt ich auch mal wieder machen :banane: ideen sind echt fühlbar :guru:

    lg salome!
     
  8. Kangiska

    Kangiska Guest

    Hallo Inti,

    Schmunzel, warum möchtest du wahr-nehmen was du bist ;)

    SEI!


    Liebe Grüsse


    Kangiska
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Geist=Verstand= feinstoffliches Element(eines von 3) In ihm finden die Funktionen des Denkens,Fühlen und Wollen statt. Ein Sammelbecken alles Sinneseindrücke mit 2 Haupttätigkeiten, Annehmen und Ablehnen. Geist ist nicht Intelligenz. Intelligenz ist ein weiteres feinstoffliches Element. In ihm werden alle vom Geist registrierten Sinneswahrnehmungen ausgewertet, bezweifelt, in Pläne umfunktioniert, mit vergangenen Erfahrungen kombiniert u.s.w.
    Das dritte feinstoffliche Element ist das falsche Ego, dass sich fälschlicher Weise mit der Seele und dem Körper indentifiziert.

    Geist ist also nicht die Seele, diese ist ein feinstofflicher Körper


    Dann gibt es noch den anderen Geist, ein feinstoffliches Geistwesen; ein Lebewesen ohne grobstofflichen Körper
     
  10. Christophe

    Christophe Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bei Heilbronn (Nähe Stuttgart)
    Werbung:
    Ich weiß zwar nicht, ob ihr das meint, aber ich kopier euch mal einen Text, den ich einmal in einem eBook gelesen habe. Ob da was dran ist kann ich nicht beurteilen. Interessant find ich's in Jedem Fall.


    Zitat:

    Sitz der Seele ist ein Knochen-Hohlraum nahe dem Herzen, in dem es nur elektrische Energie gibt. Die Wissenschaft nennt diesen luftleeren Raum „HOT-SPOT“, da in diesem Raum ein tatsächlicher Funke flackert der ca. 100°C heiß ist.
    Deine Seele speichert jeden Gedanken, den Du je gedacht hast in Form von Gefühlen.
    Durch die einzigartige Zusammenstellung von Gefühlen, die in Deiner Seele gespeichert sind, hast Du eine einzigartige Ich-Identität – an Deinen Empfindungen bist Du unverwechselbar erkennbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen