1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was ist für dich der Himmel? Was ist für dich die Hölle?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Hikari, 19. August 2010.

  1. Faydit

    Faydit Guest

    Werbung:
    Da habe ich aber auch was ganz anderes gehört. Gerade, was das Dritte Auge betrifft.
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    48.203
    die hölle ist hier wie der himmel auch...oder beide sind nicht:)
     
  3. Faydit

    Faydit Guest

    Wenn es so einfach wäre...
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    48.203
    das dritte auge ist das tor zum innerem himmel...satan ist der verführer ...er will ,dass alles so bleibt wie es ist ..ein adjudant des kaisers oder auch umgekehrt..
    über das dritte auge wird viel erzählt ...bemüh dich ,es selber zu erkunden ...dann entscheide wem du glauben willst ..
    es macht ja keinen sinn über die dinge nur vom hörensagen zu reden und zu urteilen...
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    48.203
    ja ich weiss ,das denken kann sehr kompliziert sein und werden erst:Dich hab nicht gesagt ,dass der satan langweilig ist ...nein das ist er ganz und gar nicht ...und sich nach innen wenden geht eben deshalb auch nur mit vollem einsatz ...sonst reicht es nicht ...gott ganz oder gar nicht...:)
     
  6. Faydit

    Faydit Guest

    Werbung:
    Kann jemand so sehen. Wenn wir die Definition auf das "hier" beziehen, tendiere ich eher dazu, dass das hier die Hölle wäre. Und die eigentliche "Strafe" ist, dass es niemand wirklich mitkriegt. Es also für was Besseres, zumindest für was "Normales" hält. In Ermangelung von Vergleichen.

    Normal in meinem Kontext wäre wohl was anderes. Und das hat mit dem hier sehr wenig zu tun.
     
  7. Faydit

    Faydit Guest

    Diesbezüglich stimme ich dir voll und ganz zu.
     
  8. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Wenn wir nichts besseres kennen, wäre es dann wirklich eine Strafe hier zu sein? :confused:
     
  9. Faydit

    Faydit Guest

    Wir nicht, aber die Seele "erinnert" sich doch daran. Kann zumindest geschehen.
     
  10. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.709
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    diese Realisierung ist leider unmöglich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden