1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist es bei mir? Scharze Magie/ Voodoo???

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von scharafina, 31. Dezember 2004.

  1. scharafina

    scharafina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Baden-Württemberg/Deutschland
    Werbung:
    Hallo,

    ich brauche eure hilfe!! :dontknow: ich weiß nicht, ob es bei mir voodoo, schwarze magie oder etwas ähnliches ist. ich bin davon überzeugt, dass es bei mir nicht mit rechten dingen zugeht... :cry3:

    vor 3 jahren lernte ich einen liebenswerten, fürsorglichen mann kennen. zwischen uns war es sympathie auf den ersten blick. es entstand eine innige und herzliche freundschaft. er war damals mit einer anderen frau zusammen. er umwarb mich ununterbrochen, tat alles für mich. ich war immer darauf bedacht, dass unser verhältnis immernoch einem normalen freundschaftsverhältnis entsprach.
    1,5 jahre später trennte er sich, nach langem hin und her, von seiner freundin. ab da schlengelte er viel öfters um mich herum...und kurze zeit später waren wir auch zusammen. wir waren sehr verliebt, jedoch keine 2 wochen später änderte sich unser verhältnis schlagartig. es war keine freundschaft mehr...es wurde immer kälter zwischen uns. gedanklich war er nicht mehr bei mir - ich kann es nicht beschreiben - ich wußte nur, dass etwas nicht stimmt. kurz vor unserem 3-monatigen-zusammen-sein (ich war gerade in der vorbereitung für wichtige prüfungen) meldete er sich nicht mehr. auf meine anrufe, smsen, emails reagierte er nicht. ich war so verzweifelt, dass ich ihm eine email geschrieben habe und auf diese weise mit ihm schluss machte. 2 monate herrschte funkstille, dann hielt ich es nicht mehr aus und bat ihn um ein klärendes gespräch. er willigte ein und dabei erzählte mir, dass er versuchte habe wieder mit seiner ex-freundin zusammen zu kommen, diese ihn aber zappeln ließe. er erzählte mir, wie sehr er unter der trennung von ihr litt und wie leid es ihm täte, sich von ihr getrennt zu haben. kein wort über mich, dass ich seit der trennung... dadurch, dass ich der reihe nach durch alle meine prüfungen durchgefallen war, exmatrikuliert worden bin, dass er mich grundlos völlig alleine gelassen hat, dass ich ihm scheißegal war - nichts, keine entschuldigung. er sagte nur, dass ich ihm bei der trennung völlig egal gewesen sei.

    bis hierher...naja, klingt es nicht schön, aber noch normal!

    wir redeten und ich wollte ihm nicht zeigen, wie weh er mir damit tat...nach diesem gespräch trafen wir uns fast jeden tag im chat und redeten miteinander. er erzählte mit stämdig von ihr...ich hörte zu, gab ihm ratschläge, tröstete ihn usw. ich liebe ihn und will nur, dass er glücklich ist - wenn nicht mit mir, dann halt mit jemand anderem. es zerfraß mich aber innerlich.
    dies ist schon 1,5 jahre her und mittlerweile ist er auch wieder mit meiner vorgängerin zusammen. seit dem sucht er kontakt zu mir und läßt mich nicht gehen. aber ich glaube, ich kann auch nicht ohne ihn sein. mit der trennung verlor ich meinen gesamten freundeskreis, ich wurde exmatrikuliert, ich bekam esstörungen, ich kann mich auf keinen neuen mann einlassen. mein ganzes leben ist aus den fugen geraten. ich weiß weder ein noch aus und es wird immer schlimmer. deswegen bin ich auch seit einem halben jahr in psychologischer behandlung. was ist nur passiert??? ich bin ihm verfallen und kann ihn doch nicht haben?? ihn sehen oder mit ihm reden tut mir so weh. der witz ist, ich denke es geht ihm mit mir eigentlich ähnlich wie mir mit ihm. er kann ebenfalls den kontakt zu mir nicht abbrechen.

    ich denke, dass entweder er oder ich von seiner (ex-)freundin verflucht wurden. wie kann ich das herausfinden??? was kann ich tun?? ich kann so nicht mehr weitermachen!!! Weiß einer von euch rat??? entweder brauche ich etwas um ihn zurückzubekommen oder etwas um ihn völlig aus meinen gedanken und leben zu streichen. ich bin verzweifelt!!!

    ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir igendwie weiterhelfen könntet...ratschläge, tipps, trennungsformeln, zusammenführungsformeln...was immer ihr denkt, was mir weiterhelfen könnte!!! DANKE!!!!!!

    viele grüße
    scharafina
     
  2. Allegra83

    Allegra83 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Schwechat bei Wien
    Das hört sich ja wirklich schlimm an. aber ich persönlich denke nicht, dass du oder er verflucht seid. Für mich schaut es so aus (entschuldige den Ausdruck), dass er ein Riesengroßes ********* ist, der schauen wollte, ob es bei dir besser klappt und als es anscheinend nicht der Fall war, ist er wieder zum "altbewährten" zurückgegangen.
    Ich will dir nicht wehtun, ich erkenne nur die Muster, weil ich ähnliches durchgemacht habe/durchmache!

    Das Wichtigste ist, dass du dein Leben wieder in den Griff bekommst!!!
    Ich weiß, dass es nicht einfach ist, aber du solltest dich nicht hinter ihn stellen. Kein Mann ist es wert, dass du dein Leben, deine Freuden usw. aufgibst!
    Ich bin Sozialarbeiterin und sehe solche Dinge leider tagtäglich! Wenn du Lust zu reden hast, oder ich dir irgendwie weiterhelfen kann, schreib mir ein PN. Ich würde dir gerne helfen!!

    Liebe Grüße, Allegra
     
  3. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    hi
    melde dich per mail , ich schau kurz nach, brauch aber deine geburts daten !

    es hört sich aber suspekt an weil eben dein freuden kreis sich auch weggezogen hat

    mfg
     
  4. scharafina

    scharafina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Baden-Württemberg/Deutschland
    Hallo!!!

    Vielen lieben Dank für alle, die mir bisher hier geschrieben haben!!! Ich bin überwältigt von so viel gutem Zuspruch, sei es hier oder per PN!!!! :danke:

    @Allegra83:
    Ganz herzliche Dank an Dich für Deine lieben Zeilen!!!! Vielleicht hast Du recht und er ist ein riesengroßes *********! Das habe ich mir auch hin und wieder überlegt, ob er mir absichtlich weh tun möchte. Aber wenn ich ganz ehrlich bin, kann ich mir das nicht bei ihm vorstellen. Bevor wir zusammen kamen kannte ich ihn schon 1,5 Jahre. Wir hatten sehr viele Gespräche miteinander, in denen ich mir ein gutes Bild von ihm machen konnte. Er kam mir einfach mit einem Schlag, völlig grundlos, verändert vor. Er tat Sachen oder sagte Dinge, die völlig untypisch für ihn waren. Habe einfach das Gefühl, dass es hier nicht mehr mit Rechten Dingen zugeht!! Es geht schon viel zu lange und wird nicht besser!! Dann auch mein ganzer Freundeskreis, der keine Zeit mehr für mich hat und dem ich plötzlich völlig egal bin.
    Gerne werde ich das Angebot in den nächsten Tagen von Dir annehmen um mich bei Dir über PN zu melden. Vielleicht hast Du ja wirklich recht mit Deiner Vermutung über ihn. Momentan schließe ich überhaupt nichts mehr aus!! :dontknow:
    Aber liebe Allegra83... :danke: + :kiss3:

    @Gold Pelikane: :jump5:
    Dir natürlich an dieser Stelle auch ganz herzlichen Dank!!! Habe Dir auch bereits eine EMail zurückgeschrieben!!! :danke:

    @Alle:
    Wünsche Euch allen ein wunderschönes Neues Jahr!!!
     
  5. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Hi Scharafina

    Erstmal - ich weis das sowas weh tut, aber das hat nicht zwingend etwas mit "Flüchen" zu tun. Das der Kerl dich derart abserviert sollte dich nicht wundern, mit seiner Ex hat er es ja letztlich auch getan und wer weis?
    Vielleicht hegt sie ähnliche Gedanken wie du...

    Ich kann dir nur einen Ratschlag geben, einen der auch wunderbar gegen Flüche oder Beeinflussung hilft - Denk positiv!

    Ist nicht immer leicht, das weis ich - ist sogar ein verdammt hartes Stück Arbeit, vor allem an sich selbst und seiner Art zu denken, aber man kann es schaffen!

    Du bekommst nur Blattspinat wenn du Blattspinat säst - willst du Kartoffeln ernten musst du entsprechend dafür vorsorgen - oller Spruch, aber eben doch zutreffend; auch auf emotionalen Sektor...

    Ich drücke dir beide Daumen das du es schaffst, Scharafina

    l.g.
    Ingo
     
  6. scharafina

    scharafina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Baden-Württemberg/Deutschland
    Werbung:
    @Ironwhistle:

    Hi,

    lieben Dank für den gutgemeinten Ratschlag!! :move1: ja, da ist etwas dran am "positiven Denken".
    Vergleichbar auch mit einem Spruch aus dem jüdischen Talmud:

    Achte auf deine Gedanken,
    denn sie werden zu deinen Worten.
    Achte auf deine Worte,
    denn sie werden zu deinen Taten.
    Achte auf deine Taten,
    denn sie werden zu deinem Charakter.
    Achte auf deinen Charakter,
    denn er bestimmt dein Schicksal.

    Im Grunde ist es eine Einstellungssache. Jedoch ist es bei mir nicht so einfach... denn der Verstand sagt: "hey, ich weiß gar nicht warum du noch so extrem an ihm hängst?! es ist schon lange aus und vorbei und er ist wirklich ein riesengroßes ********* (danke Allegra83 :) )". Etwas anderes sagt mir allerdings (ich weiß nicht ob Herz oder Gefühl):"Du brauchst ihn, du mußt zu ihm..." leider ist es dann so, dass immer wenn ich denke, dass ich es geschafft habe von ihm weg zu gelangen, bekomme ich eine email von ihm, eine sms oder er begegnet mir an irrsinnigsten Plätzen. Und das nervt einfach - wenn ich das mal so salopp ausdrücken darf. Es ist ein hin und her... :schaukel:

    Aber werde mir Mühe geben, wie Du sagt... positiv zu denken. Es kann nur besser werden!! :winken5: Danke auch Dir!!!

    Lieber Gruss
    Scharafina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. brigitte69
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.381
  2. Krümeli4842
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.393
  3. Nelly111
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.637
  4. JimmyVoice
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.837
  5. JimmyVoice
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    842
  6. Darkhorizon
    Antworten:
    370
    Aufrufe:
    12.675
  7. Maleeni
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    654

Diese Seite empfehlen