1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist eigentlich mein Problem?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Salome80, 6. Mai 2010.

  1. Salome80

    Salome80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Ich weiß es nicht...
    Also
    ich war vor einer Woche das erste Mal bei einer Kartenlegerin.
    Ich war absolut überrascht, dass diese Dame wirklich alles aus meiner Vergangenheit wußte. Sie überzeugte mich dann wirklich, als sie 100%ig meine Kinder beschrieben hatte. Ich war total überrascht!
    Sie meinte ich, ich fuhr die letzten 10 Jahre eine emotionale Achterbahn, mit selbstzerstörischen Andwandlungen, was auch alles stimmt. Sie beschrieb meine Eltern. Auch das war richtig. Ich war schon fast geschockt, dass sie das alles wußte. Über meine Zukunft sagte sie, dass alles super wird. Alles wird so, wie ich mir das vorstelle. Ich werde in den Sommermonaten meinen Schicksalsmann kennenlernen. Dann heiraten usw (grad ich und heiraten, da muß ich echt lachen... aber man weiß ja nie...;-)) Nun gut. Ich würde ihr auch das wahnsinnig gerne glauben!!! Nur mein inneres Ich will nicht so richtig, warum auch immer...
    Ich würde gerne eine 2. Meinung hören...
    Dazu kommt noch, dass ich wahnsinnig ungeduldig bin. Sonst würde ich wahscheinlich hier auch nichts schreiben....

    Also sie meinte, da wo ich ein Problem sehe, is gar keins..? Es wird alles gut...?? Meinen "Mann" kenne ich bis dato nicht, kann z.b. auch ein Nachbar sein usw.. Heißt das, ich kenne ihn zwar nicht, aber ich kann ihn schon mal gesehen haben?????
    Er soll Ende 30 sein und ich muß nix machen, er kommt von alleine. Ich kann mich auch nicht wehren lol.... Ich muß wirklich nix machen??? Kann ich fast nicht glauben bzw glaub ich nicht.
    Ich soll mich nur öffnen und meine neg. Gedanken über die Männerwelt ablegen.. Ok wie macht man das??????

    Ich danke euch fürs Lesen. Mußte das heute mal loswerden und merke jetzt erst was so ein Tarot für Auswirkungen auf ein Seelenleben hat ;-) Ist es auch so positiv... :)
    Ich schau nur noch nach Männer, die 37 abwärts sind... Wie versteife ich mich nicht nur auf diese Aussagen??
    Danke fürs Lesen nochmal.
    Gute Nacht und Gruß!

    PS: Man merkt, ich bin verwirrt.. :-D
     
  2. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    nein liebes du bist bist nicht verwirrt.,
    ganz ehrlich abwarten können wir hier alle nicht. geduld ist ne schlimme sache.
    was die kartenlegerin betrifft, du wirst sehen ob es in der zukunft eintrifft, dann weisst du sie war gut.ich finde die istsituation ist immer leicht rauszubekommen. aber was die zukunft bringt warte ab lol.
     
  3. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Guten morgen,

    Eine Kartenlegerin, Hellseherin oder wie auch immer kann nur eine zukunftstendenz abgeben, keine 100% Zukunft. Wir verändern immer wieder unsere zukunft selber.
    Die Zukunft die sie gesehen hat war nachdem ISTZustand gelegt. Das kann in vier wochen schon anders aussehen, oder halt auch nicht.

    Das mit der Geduld, ja böses wort steht bei mir seit Jahren auf der schwarzen liste :D

    Lieben gruß
     
  4. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Geduld - Pfui :schmoll:
     
  5. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Moin moin,

    nur kurz
    Tja, was ist aber, wenn Mr. RIGHT erst durch einen Mann in dein Leben treten kann, der ab 37 Jahre ist :D

    Vergiss einfach was du gehört hast -wenns soweit ist, wirst du hinterher dran denken.

    VG
    IbkE
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo Salome,

    ich mußte lachen, als ich den Titel dieses Themas las. (lieb gemeint).

    Wenn du dich fragst, was dein Problem ist, fallen mir gleich zwei Sachen ein.
    1. Du hast gar keins
    2. Super, dass du bewußt hinterfragst, WAS dein Problem ist, das du ja eigentlich nicht hast. :D

    Toll finde ich, dass du nicht einfach glaubst, was dir erzählt wird, sondern du fühlst schon, dass deine Intuition dir was anderes sagt. Nun brauchst du nur herausfinden, ob du vom Kopf her ein Zweifler bist, damit meine ich, du zweifelst an dir und dem Glück, was dir deiner Meinung nach vielleicht nicht zusteht, oder dein Herz sagt, hör auf mich und nicht auf die Worte anderer.

    Ich bin immer gut gefahren damit, mein Herz sprechen zu lassen und darauf zu hören, gerade was Aussagen von Kartenlegern angeht. Ich sage meinen Klienten immer, sie sollen mir nicht blind glauben, sondern sie sollen für sich selber prüfen, was von meinen Aussagen für sie stimmig ist, was nicht. Und dann machen sie ihre eigenen Erfahrungen. So sollte es für mich sein.

    Das klingt sehr nach alten Glaubenssätzen, die in deinem Unterbewußtsein verankert sind. Wenn sie nicht komplett losgelassen werden, wirst du immer wieder damit konfrontiert. Es ist schwierig für Ungeübte, das allein zu bearbeiten, wenn es wirklich tief sitzt.

    Zu den Prognosen sag ich gar nichts, außer warte einfach ab. Sie hätte dir vielleicht gleich die Telefonnummer geben sollen oder die Farbe seiner Klamotten, wenn du ihn kennenlernst, so kannst du ihn nicht übersehen. :D

    Zu viele Informationen schrenken dich so sehr ein, dass wie du auch schon schreibst, du dich zu sehr auf Details versteifst.

    Meine Erfahrung ist, wenn er kommen soll, wird er auch kommen. Und zwar dann, wenn du bereit dazu bist. Arbeite an dir, erfreu dich deines Lebens, vergiß das Leben nicht, Spaß und Freude, und der Rest ergibt sich.

    Alles Liebe :umarmen:
     
  7. Salome80

    Salome80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    9
    danke für eure lieben antworten!!!!
    ja, ich werd mich wohl oder übel in geduld üben müssen. fällt mir schon schwer....
    es ist so, seit 2 jahren hab ich da schon jemandem im blick.. kenne ihn aber nicht wirklich. nur vom sehen. zufälligerweise... (lol) paßt er zu der beschreibung der kartenleserin.. ende 30, mit kind usw...
    und ich habe ein na ja schon recht seltsames gefühl und er geht mir auch nicht wirklich aus dem kopf.. aber da ich ja ein pessimist bin.. hm glaub ich net wirklich dran....
    sie meinte, ich muß nichts machen. er kommt auf mich zu... oh je das glaub ich nicht...
    nach 2 jahren..??
    ach keine ahnung. ich habe nur eine komische intuition. aber vielleicht bilde ich mir nur was ein. ich weiß nicht.
    auf jeden fall danke an euch!!

    Grüßle
     
  8. Salome80

    Salome80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen