1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist der unterschied zwn. Spiritualität und Esoterik?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Dynamit, 2. Dezember 2012.

  1. Dynamit

    Dynamit Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    265
    Werbung:
    es würde mich interessieren was ihr dazu sagt/schreibt...


    :)
     
  2. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ich würde sagen: spiritualität braucht esoterik nicht. esoterik braucht aber spiritualität.
    oder anders gesagt: spiritualität ist die verbindung mit der quelle. esoterik ist ein weg dahin.

    lg winnetou:)
     
  3. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio
    du sprichst mir aus der seele @winnetueo..sprituelle menschen werden esoterik foren verlassen..weil esoterik auf spirtuelle menschen im sinne nicht verzichten kann...aber das salz in der suppe sind...und alles versuchen um ihre esoterik...spirituelle menschen über zustülpen...

    alles gute jupi
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.790


    Esoterik braucht keine Spiritualität. Weil vieles was in der Esoterik zu finden ist mit Spiritualität absolut garnichts zu tun hat.
    Karten leben zum Beispiel ist keine spirituelle Sache. Ebenfalls sind diese ganzen Abzock-Organisationen wie Kryon etc nicht spirituell.
     
  5. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Spiritualität ist ein Gewinn- die Esoterik ein Irrgarten.
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    es ist so "lustig" - seit mindesten 30-40 oder noch mehr jahren ist esoterik ein "schimpfwort" - obwohl esoterik eigentlich nur ein wissen ist ...esoterik ist der datenbank der spiritualität...esotrik ist nicht die abzoke der "esoterikmessen" und auch die "weissgekleideten", die ihre steine oder besondere öle verkaufen.......


    nehmen wir mal ein bild: spiritulität sind die 21 bilder der tarot (grosser arcanum): der weg des narren, hingegen esoterik ist der ganze tarot-deck (alle 78 karten).




    shimon a.
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    eine ohne den anderen gibt es nich - ein irgatzen ist das was du hier (auf)geshcrieben hast...




    shimon
     
  8. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio

    warum ?shiomon melkajal hat doch recht..was wollen spirituelle menschen mit zauberkünsten,kräuterhexen.tarot ua.anfangen...sind doch bloss sachen,dinge die man erlernen kann,bissel hier bissel da..und das war`s
    sieh dich doch mal hier um im forum...das ist eigentlich mehr ne parntersinglebörse...so in der art...huch hach fange mich bin der frühling...
    hier werden user regelrecht gemobbt....wenn`s merken..wie hier der hase rennt...bis hin in die intimste zellen wo nicht mal ist...veilemhr versucht sich auszutauschen...eben esoterisch oder spirituell...oder streitet bis wieder user gesperrt oder von alleine gehen...frage stellt sich langsam warum...?oder

    liebe grüße jupi
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    alles was du aufzählst (kräuter, tarotkarten etc.) sind bloss werkzeuge aber nicht die esoterik ... esoterik ist der weg, der letztendllich zu erkenntnis führt.

    ich habe viele jahre tarotkarten benützt und menschen karten gelegt und sehr oft "unangenehmes" gesgat. denkst du im ernst, dass die "aussagen", die ich anderen gemacht haben nicht genauso auf mich zugetroffen hasben? irgendwann, habe ich "das tarot-spiel" (wie von hajo banzaf trefflich genant wurde) begriffen und konnte die karten in meine schublade legen... heute schaue ich die bilder manchmal an - ohne sie benutzen zu müssen...


    shimon
     
  10. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio
    Werbung:
    ja simon1938 so bissel in der art und weise hat`s bei mir auch angefangen...und habe das aber nur für mich so immer durchgespielt...aber gespielt...es gab für mich einfach keinen sinn...,persönlich kenne viele kräuterhexen und ebnen auch die art...magie oder zauberhexen ,ach frag nicht..einfach suspekt und ergebn keinen sinn...aber nur meine persönliche
    meinung..die ein handwerk werkzeug verstehen..sorry das sind doch erfahre,weise denke mal und keine jungschen hüpfer..sehe die als reine moderscheinungen...um sich wichtig zu machen...kommen und gehen...
    also die ich kennengelernt habe..ohne hierjemden nahe zu treten...aber dennoch hat nix mit spiriutell zu tun...eine nur esoterische herangehensweise..
    danke für`s zu hören--lesen..;)

    jupi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen