1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist der Unterschied zwischen Kartenlegen und einer Auralesung ?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Morel, 10. Februar 2009.

  1. Morel

    Morel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Ich habe mal eine Verständnisfrage.

    Was ist jetzt eigentlich der Unterschied zwischen Kartenlegen und einer Auralesung ?

    Ich habe beides die letzten 3 Monate gemacht bei sehr seriösen und bekannten Leuten.

    Leider habe ich jetzt zwei komplett unterschiedliche Aussagen bekommen, die mich sehr aufgewühlt haben.

    Normalerweise kann man ja auf sein Bauchgefühl hören, aber selbst dieses ist derzeit bei mir nicht drin. Wäre ich nur bei einer Sache geblieben. Aber eigentlich muss es ja eine eindeutige Legung geben, da ich ja auch eindeutig bin. Zumindest war ich es davor :)

    Würde mich sehr über Erfahrungen oder Erklärungen von Euch freuen !!!!

    LG Morel
     
  2. Tarja

    Tarja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    auf der Erde
    Hallo,

    Kartenlegen heißt, man hat entweder Kipperkarten, Tarotkarten, Lenormand oder sonstige Decks, die man dann je nach Wunsch oder Wahl für die fragende Person legt, aufdeckt und darin etwas deutet.
    Man kann die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sehen.

    Meist funktioniert das ganz gut. Ich hab schon öfter gelegt, mach es aber aus Prinzip nicht mehr. Und ich legte im Grunde nur für mich und kaum für andere ... ;)

    Was hingegen Auralesen ist, kann ich dir nicht so genau beantworten. Ich denke, dazu müsste jemand in der Lage sein, dies um deinen Körper herum wahrzunehmen. Ich sehe keine Farben oder Lichter um die Menschen. Deshalb weiß ich nicht, ob sowas wirklich machbar ist.

    Soviel ich weiß ist es nicht so gut, wenn du in so kurzer Zeit mehrere Aussagen erhältst. Es wäre besser gewesen, du hättest dich zunächst für eine Zukunftsanalyse entschieden.
    Das Problem ist auch, dass ich eben nicht weiß, ob Auralesen wirklich möglich ist. Und ob die Person, bei der du warst, dich auch nicht über den Tisch zog.

    Genau aus diesem Grund lege ich keine Karten mehr. Eine gewisse Zeit lang habe ich mich sehr intensiv mit dem Legen beschäftigt und manchmal jeden Tag meine Kipperkarten verwendet. (Meist ging es um Beziehungsfragen ...) Das verunsichert immer mehr.
    Jetzt fühle ich mich besser als davor.
    Ich vertraue einfach auf das Leben und die Dinge, die mir wiederfahren werden. Manches spürt man wirklich im Voraus und das darf man dann auch gerne glauben.

    Du bist die Expertin für dein Leben! Kein Medium, keine Kartenlegerin oder sonst ein Magier wird das erkennen, was du wahrnimmst und für dich im Bezug auf die Zukunft fühlst. ;)

    Liebe Grüße

    Tarja
     
  3. Morel

    Morel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Franken
    Hallo Tarja,

    vielen Dank, dass Du Dich mit meinem Thema beschäftigt hast !

    Ich muss noch wissen... ist denn eine Auralesung auch eine Zukunftsdeutung ? Ist das der Sinn einer Lesung ?

    Ich lege auch selber oft Karten. Lege auch meistens die Gleichen.
    Aber ich kann sie nicht so deuten, wie eine gelernte Kartenlegerin.
    Und in den Büchern ist nicht wirklich eine gute Beschreibung der Kartendeutung zu finden.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag !!!

    Alles Liebe
    Morell
     
  4. HamsterofDeath

    HamsterofDeath Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    911
    ja, nur leider sind die informationen aus den karten nicht genau genug, als dass man damit was konkretes tun könnte. man kann z.b. nicht fragen, auf welcher straße morgen stau sein wird, sondern nur ob - und dass das passiert, war ja vorher auch schon klar ;D
     
  5. Tarja

    Tarja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    auf der Erde
    :O nana, ich wollte ja auch nie wissen, ob es Stau geben könnte. Mich hat nur beziehungstechnisch viel interessiert. Und wenn dann heraus kommt, dass es bald was Festes wird, dann haben die Karten recht behalten, sofern dies dann zutrifft. Das Problem hierbei ist nur, dass die Karten nicht nur einwas aussagen, sondern in vielerlei Hinsicht so oder so gedeutet werden können ...
    Eine Kontrolle bezüglich Beweiseskraft ist nicht möglich. Oder eben sehr erschwert, sonst hätte ich mich deiner Beweis-Ermittlung längst hingegeben ... :D
    ;) Ach und meine Wahrträume erst. :kiss4: Die brauch ich jetzt aber nimmer. Denn der Traum ist mittlerweile wahr! (Ein Insider!)

    Gruß Tarja
     
  6. Morel

    Morel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    :banane:ich finde dass das Thema jetzt irgendwie in eine andere Richtung läuft.:))) obwohl ich mich freue, dass mir Antwort gegeben wird.

    Ich wollte sehr gerne wissen was denn genau der Unterschied ist.

    Was genau soll denn eine "Auralesung" behandeln / bewirken ? Und wie genau ?
    Und das im Vergleich zu einer Kartenlegung ?

    Wer weiss hier eine Antwort ?

    herzliche Grüsse
    Morel
     
  7. mongol

    mongol Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Steiermark
    Ich denke, daß die Aura deinen Ist- Zustand anzeigt.Je nachdem wie es dir geht verändern sich die Farben deiner Aura. Manche können die Aura so wahrnehmen, andere machen es mit Fotografie. Es können auf jeden Fall Blockaden erkannt und gelöst werden. Aber von einer Zukunfts- Lesung in der Aura habe ich noch nichts gehört.- Kann ich mir auch nicht vorstellen, weil du dich dauernd veränderst und dein Leben auch in eine gewisse Richtung lenken kannst. Wenn du eine Blockade aufgelöst hast, verändert sich deine Aura!

    Liebe Grüße
     
  8. Morel

    Morel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Franken
    Hallo Mongol,

    vielen Dank für Deine Antwort !

    Das ist ja komisch, weil ich bei dieser Auralesung zwar schon einen "Ist-Zustand" bekommen habe, aber auch eine Vorhersage der Zukunft. Und die Beschreibung hat zwar genauestens auf die Menschen gestimmt um die es ging. Aber die Zukunft hat mir die Kartenlegerin genau umgekehrt gesagt.
    Das hat mich doch sehr verunsichert und ich habe mich geärgert so viel Geld dafür ausgegeben zu haben, um dann gar nichts zu wissen :-((

    Das ist halt nichts für Ungeduldige, die immer alles wissen müssen :D

    Lg
    Morel
     
  9. mongol

    mongol Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Morel!

    Ich habe vor 1 1/2 Jahren Voraussagen von hellsichtigen Personen bekommen, die übereingestimmt haben, aber gekommen ist alles ganz anders, weil ich mich sehr schnell sehr stark verändert habe. Ich glaube, daß es nur von uns selbst abhängt wie sich unsere Zukunft entwickelt. Deshalb ist es meiner Meinung nach nicht fair den Menschen 100% Vorhersagen zu versprechen. Das geht bestimmt nur für die unmittelbar nahe Zukunft´.
     
  10. Tarja

    Tarja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    auf der Erde
    Werbung:
    Hallo Mongol,

    da stimme ich dir absolut zu. Und vor allem sollte man jedem Fragenden auch die Möglichkeit aufzeigen, die er selbst im Leben hat. Nämlich eine freie Entscheidung, wie sich die Dinge weiter entwickeln sollen. Niemand ist seinem "Schicksal" einfach so ausgeliefert und jede Zukunftsprognose ist höchstens eine Tendenz und kein Faktum!

    Gruß Tarja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen