1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist der Sinn des Lebens?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Idee, 10. April 2007.

?

Sinn des lebens?

  1. Geld u. Materialismus

    3 Stimme(n)
    2,0%
  2. Familie gründen

    5 Stimme(n)
    3,4%
  3. Gott finden

    23 Stimme(n)
    15,6%
  4. Wissen ansammeln

    19 Stimme(n)
    12,9%
  5. vor sich hingammeln (vergammeln)

    3 Stimme(n)
    2,0%
  6. möglichst viel Spaß haben

    17 Stimme(n)
    11,6%
  7. Was anderes?

    77 Stimme(n)
    52,4%
  1. Idee

    Idee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    1Geld u. Materialismus anhäufen

    2Familie gründen/ Ziel des Lebens Erhaltung der eigenen Art

    3Gott finden/bzw Erleuchtet werden

    4möglichst viel Wissen anhäufen

    5einfach vor sich hinzugammeln

    6einfach möglichst viel Spaß haben/keine Party versäumen Rauchen Drogen nehmen und Sex mit allem und jedem haben

    7was Anderes/ wenn ja was genau?
     
  2. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Leben. Einfach jede Sekunde LEBEN.
     
  3. aeolion

    aeolion Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    147
    Lernen, erfahren, integrieren, lieben, freuen, ego eliminieren, im jetzt sein, bedingungslosigkeit, konzeptfreiheit, meister seiner feinstofflichen Körper, Merkaba aktiviert, Zirbeldrüse aktiviert, im dauerchannelzustand, heilen, ..........

    (Anmerkung: kein anspruch auf vollständigkeit, reihenfolge willkürlich)
     
  4. Energeia

    Energeia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Milchstraße
    hm, der Sinn des Lebens?
    Natürlich gibt es da sehr viele Antwortmöglichkeiten, ich möchte aber nicht nur darüber schreiben, was mein Sinn des Lebens ist :D
    Darum versuche ich doch mal ein wenig zu generalisieren. Mal schauen, wo mich das hinführt.

    Also zunächst ist der Sinn des Lebens, einen Boden unter den Füßen zu finden. Oft stellen diesen Boden die Eltern bereit - was man zumeist gar nicht so richtig bemerkt ;) ...so lange er da ist, so lange ist er meist selbstverständlich und wenn er weg ist, dann hat das Schiff oft schon in einem anderen Hafen den Anker geworfen :clown:

    Ja und dann ist natürlich der Alltag, das Geldverdienen, das "Überleben" ein ganz großer Sinn des Lebens. Ich denke, dass man das nicht aus den Augen verlieren sollte :) Der Sinn, mir selbst Sicherheit zu vermitteln oder einfach im hier Spazierengehen oder im Flur kehren eine gewisse Transzendenz und Verbundenheit mit meiner Welt zu fühlen...
    Und Geldverdienen ist dann natürlich auch eine Etappe auf dem Sinn des Lebens-Weg. Wer nie eigenes Geld verdient hat und immer nur von anderen Menschen gelebt hat, der hat sich dieses Gefühl entgehen lassen :stickout2 Ja, zu arbeiten, auch gerade, wenn es nicht Spaß macht und dann sehen: das habe ich verdient, das ist meine Leistung, hierdurch erde ich, reproduziere ich, sichere ich mein Leben.
    Naja und dann ist es natürlich auch wundervoll eine Familie zu gründen. Wie sehr sehnen wir uns danach, zu lieben und geliebt zu werden, nach diesem Gefühl in vertrauter Einheit in einer Familie zu leben. Wie schön kann es sein, von einer mich liebenden Mutter umsorgt zu werden und wie schmerzhaft kann es sein, das nicht fühlen zu dürfen...

    Und all das sind natürlich wichtige Erfahrungen. Ja. Erfahrungen generell können Sinn stiften. Und dabei kann auch Wissen, ganz theoretisches Wissen hilfreich sein, um diese Erfahrungen aus einer anderen Perspektive zu betrachten, ja, mit Wissen, Erfahrungen anders, neu, tiefer zu verstehen.
    Das kann auch eine wichtige Seite des Sinns ausmachen.

    Tja und Hingammeln, das kann auch wunderschön sein. Da komme ich natürlich auch noch kurz auf Sexualität zu sprechen :D Wie schön kann es sein, nach dem Liebesakt einfach stundenlang mit dem Partner in einem Bett dazuliegen und dahinzugammeln, einfach traumhaft schön :banane:
    Naja, es kann natürlich auch während des Aktes traumhaft schön sein :)

    Na, und Spaß... ...ja natürlich. Wo kommen wir denn hin, wenn der Spaß im Leben fehlen würde. Vielleicht entfaltet sich der Spaß ja zu einer tiefen Freude, entspringt aus einer Lebensfreude, sprudelt aus unserem Herzen und Bauch, eine fröhliche Leichtigkeit, die uns trägt, die andere Menschen anlächeln lässt und ihnen ein schnuckeligges Lächeln entlockt. Ja :weihna1

    Naja, jetzt wird es natürlich ernst :zauberer1 Also Transzendenz, feinstoffliche Erfahrungen oder einfach nur die Unendlichkeit der Stille und ein leichtes Gefühl des kosmischen Flutens, das ist natürlich sehr sinnstiftend.
    Da fällt mir ein, dass Heilung natürlich auch ein ganz wichtiger SinnAspekt des Lebens sein kann. Wir alle werden ja in der Kindheit, wenn wir uns noch nicht richtig schützen können, oft verletzt oder erniedrigt oder geschlagen ... jeder hat hier seine eigene Geschichte. Und irgendwann fühlen wir diese Schmerzen vielleicht mehr als zu anderen Zeiten und dann wenden wir uns dieser innersten und tiefen Seite in uns zu und spüren, wie unendlich befreiend es ist, wenn wir heilen. Wenn wir dann nicht mehr in diesen ferngesteuerten Mechanismen reagieren, wenn wir beobachten können, wie wir hier früher noch verletzt um uns geschlagen hätten und jetzt spüren, dass diese Stelle geheilt wurde.... ...das kann sehr sinnstiftend sein, ja :)

    Also, Sinn, ja, ich denke, es ist das volle Programm. Der Mensch sollte recht häufig hin und her zippen, - scheint es mir - und nicht nur ein Programm gucken :clown:
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Find ich auch. :foto:
     
  6. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Werbung:
    Der Sinn des Leben ist nichts Persönliches...
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.857
    Ort:
    An der Nordsee
    Liebe/r Idee,

    ich weiß nicht, ob es dazu eine allgemeingültige Antwort gibt.

    Für viele Menschen bedeutet schon die Frage „Was ist der Sinn des Lebens?“ ausschließlich „Was ist der Sinn meines Lebens?“, was für mich so nicht stimmig ist.

    Wenn es einen übergeordneten Sinn für unsere Existenz auf dieser Erde gibt, so wie ich diese Frage eigentlich verstehe, dann hat er nichts mit dem Aufbauschen der eigenen Persönlichkeit zu tun, dann liegt der Sinn unserer irdischen Existenz im Miteinander.

    Vielleicht tun wir uns ja deshalb so schwer mit diesem Leben, weil jeder nur auf sich selbst konzentriert ist, damit beschäftigt, sich irgendwie auf eine, für ihn persönlich erstrebenswerte Art, zu präsentieren, anstatt einfach nur zu sein, gemeinsam mit allen anderen.

    Liebe Grüße
    Ruhepol
     
  8. Roksenia

    Roksenia Guest

    schließe mich gerne an mit folgender Weiterführung des Gedanken: und LEBEN in jede Sekunde (hier als kleinste Zeiteinheit definiert) zurückintegrieren. So würde ich auf die Ewigkeit greifen können.:liebe1:
     
  9. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    ist es überhaupt sinnvoll die Frage durch den Verstand zu beantworten ? Ist sie überhaupt durch den Verstand beantwortbar?
     
  10. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Werbung:
    Grundsätzlich nein!

    Aber in Anbetracht dessen, sollten wir das Spiel so gut als möglich spielen.
    Und das heißt:
    Respektiere den Freiraum des anderen,
    und dann, tue was du willst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen