1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist denn ein Flourit!

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von kiki42, 21. September 2008.

  1. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Werbung:
    Hallo,ich kenn Heilsteine darunter sind Auch Quarze,.und Harze .Aber was ist denn ein Flourit?LG kiki
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    dann google mal*g*
     
  3. Helsunterwelt

    Helsunterwelt Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Harzrand /Niedersachsen
    Der Fluorit:Er ist seit dem 18. Jahrhundert bekannt, seine Name ist abgeleitet von dem lateinischen Verb "fluere=fließen" Vorher wurde er ganz einfach Spat oder Flussspat genannt, womit allgemein Steine mit einer deutlichen Spaltbarkeit im Bergbau benannt wurden. Er wurde auch Flusserde, Flusssaurer Kalk oder Smaragdfluss genannt. Andere inzwischen veraltete Synonyme sind Androdamant, Antozonit, Chemischer Spat. Glasspat, Hüttenspat, Keramikspat. Kole, Linsenspat, Murrastein oder Murrhina, Ochsenauge, Pseudonocerin, Pyrophan, Ratofkit, Thomboidalspat. Säurespat, Wolfssalz, Erzblüte.
    Heutige Handelsnamen sind: Apothekerspat- Reiner Fluorit
    Blätterspat-Blättrige Aggregate
    Blue John- tiefblauer Fluorit
    Honigspat- Honigfarbener Fluorit
    Pyrosmaragd- Phosphoreszierende Varietät
    Regenbogen-Fluorit- mehrfarbige Varietät aus China
    Lithoslazuli- für die purpurfarbene Variante
    Würfelspat- Steine mit würfelförmigen Kristallen

    Chemische Eigenschaften: Fluorid ist ein Kalzium-Fluorid er gehört zur Klasse der Halogenide

    Gruß
    Hel
     
  4. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Danke ,auch wenn du da nicht mehr zu sagen kannst .LG kiki
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ich kann schon ,aber das würde seiten füllen,dazu hab ich keine lust jetzt:D,wie gesagt im google gibt es mehr als genug darüber.
     
  6. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Werbung:
    Keiner zwingt dich überhaupt auf meine Fragen zu antworten .Also lass es bitte in Zukunft .LG kiki
     
  7. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    OH,vielen Dank .Das sieht ja schon kompliziert aus .LG kiki
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    sorry,das lass ich mir sicher nicht nehmen,wo ich doch so gute ideen für dich habe *lach*.bist du immer so humorlos?schade;)


     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo an alle ,ich war gestern in neckstimmung und und das wurde als ernst aufgenommen,sage mal sorry an alle die da mitlesen oder schreiben,ich bin wieder ganz ernst*gg*.war nicht so ernst gemeint wie es aufgefasst wurde.
     
  10. widukind

    widukind Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    320
    Werbung:
    hallo,hier mal was über fluorit.

    liebe grüße bernd

    http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Mineralienportrait/Fluorit/Deutschland1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen