1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von herscherin, 20. August 2008.

  1. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Werbung:
    Guten Morgen ihr lieben!:umarmen:

    Ich habe eine frage an alle die sich mit Homöopathie auskennen.:)

    Seit ungefähr 6 Wochen bin ich in solcher Behandlung.

    Gestern bekam ich Sepia L 30.

    Ich würde gerne etwas darüber Lesen.
    Sepia habe ich schon gefunden,doch was bedeutet L30?
    Denn ich weiß das Sepia nicht gleich Sepia ist?

    Mag mir da einer etwas helfen?

    Ich würde mich sehr freuen!!!:D

    Drücke euch lieb,
    Herscherin:kiss4:
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Herscherin!

    Die Angabe hinter dem Heilmittel bei homöopathischen Arzneien bezieht sich auf den Grad der Verdünnung (Potenzierung). Meistens bekommt man 10er-Potenzen, die mit "D" abgekürzt werden. D1 ist dann 10fache Verdünnung, D2=100fache, D3=1000fache, usw. Bei "L" handelt es sich meines Wissens um 50er-Potenzen. Also, L1=50fach, L2=2500fach, usw.


    LG

    believe :)
     
  3. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Danke schön meine liebe!:kiss4:
    Ich glaube richtig heißt es LM 30.
    Ich würde sehr gerne etwas mehr über das Mittel Sepia LM30 wissen oder lesen.
    Doch wo?
    Weißt du etwas?

    Lg Herscherin:umarmen:
     
  4. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    ich kenne es so: die Zahl gibt immer die Anzahl Potenzierungsschritte an. Je höher die Zahl, desto häufiger wurde die Verdünnung und anschließende Verschüttelung wiederholt. Die höheren Potenzen sollen stärker bzw. langfristiger wirken.

    Die Ziffern geben die Menge der zugefügten Substanz an: D bedeutet, dass ein Tropfen mit jeweils zehnfacher Menge verschüttelt wird. C bedeutet mit hundertfacher Menge, L wäre dann mit fünfzigfacher Menge (ich kenne allerdings nur die LM, mit 50.000). Die LM sollen besonders mild wirken.

    Kann hier mal ein Heilpraktiker die Dinge klarstellen??

    Liebe Grüße
     
  5. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Wow ,danke schön!!
    Das ist sehr nett von dir!:umarmen:
    Ich bin im moment sehr sensibel,könnte ständig heulen,mag nichts mit menschen zu tun haben,nicht raus gehen.
    Denke sehr viel,traue keinem und zweifle an allem.
    Gehe durch die Homöopathie viele Krankheiten durch(in abgeschwächter Form)
    Doch das strängt mich langsam sehr an,denn alle 2 tage habe ich etwas neues.
    Meine Homöopathin sagte,das ist ein gutes Zeichen,es wirkt.
    Es ist sehr anstrengend muss ich sagen.
    Mein Gemütszustand ist im Keller.
    Dacher bekam ich gestern Sepia ML 30

    Würde mich sehr gerne mehr darüber informieren.

    Danke für deine Hilfe!:kiss4:
    Herscherin
     
  6. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:
    Hi, Herscherin


    Du hast Sepia LM 30 bekommen. Hatte mich schon gewundert, denn L alleine ist mir noch nie untergekommen.
    Habe mich mal informiert. LM-Potenzen werden aus alkoholischen Auszügen der Ursubstanz gewonnen. D-Potenzen aus der Urtinktur oder Ursubstanz, die sind jeweils ohne Zusätze.
    Erstverschlimmerung ist bei einer homöopathischen Behandlung ein gutes Zeichen. Die Symptome kommen an die Oberfläche und können dann gewissermaßen ausheilen. Wenn ich es richtig verstanden habe!


    LG

    believe :)
     
  7. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Herrscherin,

    also Homöopathie ist Energiemedizin, insofern kann es immer zu Verschlimmerungen am Anfang kommen. Je schlechter es einem sowieso schon geht, desto mehr kann es einen umhauen.

    Vorausgesetzt der Arzt/Heilpraktiker hat das richtige Mittel erwischt, wird man dann auch später durch Besserung belohnt. Man muß aber immer daran denken, dass jedes dieser Mittel wirkt und die unangemessen ausgewählten können dann in Folge neue Probleme erzeugen.

    Ist jetzt ziemlich blöd, dass ich das schreibe, ich will Dich auf keinen Fall ängstigen. Es sind einfach nur die nackten Tatsachen, auf die ich hinweisen wollte.

    Was Du so an Symptomen beschreibst, kenne ich auch, man denkt dann wirklich, man wär auf den Hund gekommen. Neben Beschwerden aller Art wird man dann auch noch je nach dem depri oder eher gereizt oder beides. Ich wünsche Dir, dass es Dir bald besser geht.

    Liebe Grüße :):)
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Herschrein,

    du kannst die Nebenwirkung recht gut ausschalten, wenn du die Tropfen in ein wenig Wasser gibst und trinkst.
     
  9. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Guten Morgen!:umarmen:

    Es sind Globulis.
    Ich sollte vorgestern aben 3 davon auf die zunge legen.

    Drücke dich Herscherin
     
  10. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:
    Gute Besserung, Herscherin! :umarmen:
     

Diese Seite empfehlen