1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist das???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Scrabbel, 21. August 2006.

  1. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:
    Ich hatte eigentlich vor hier nicht mehr zu nerven aber...

    Hat irgendwer einen Schimmer was das sein könnte??

    Beschreibung:

    Ein "Energiefeld" was verschiedene Arten von Gefühlen und Bildern auslöst...
    Es hat eine *auffällig* bedrückende, klebrige, dämonisch-finstere Schwere so als ob es aus direktem Weg aus den tiefsten Subgefilden der Unterwelt stammt
    aber gleichzeitig irgendwie "gedämpft"/"verdrängt"/weit weg!

    versteckt hinter einer dünnen Fassade aus Lüge, und falschen Hoffnungen!

    Der Haken ist dass die Bilder ganz offensichtlich und auffällig trügen! Die Gefühle bedeuten genau das Gegenteil von der Wahrheit und doch drängen sie sich mir auf!


    Es sind häufig Bilder vom Leid, vom Tod und vom Leben nach dem Tod! aber auch alltägliche Szenarien....seid einigen Tagen auch wiederholt (falsche) Empfindungen dass jem. verstorbenes auf einmal wieder lebt (als Mensch)!

    Es fühlt sich grauenhaft an wenn ich mich drauf einlasse....



    Gleichzeitig höre ich jedesmal irgendeine Stimme, sie schreit förmlich, doch ich kann sie nicht verstehen!


    Ich beobachte das Teil dabei jetzt schon einige Wochen..


    um was zum Teufel handelt es sich??
     
  2. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    ich war damals einem nervenzusammenbruch nahe als ich das -so in etwa- hatte.. ist bis jetzt noch nicht ganz weg und das ist schon 7 jahre her. geh mal in eine kur,und grübel dann weiter.dann ergehts dir vielleicht nicht so wie mir
     
  3. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Scrabbel,

    es könnten "frühere" Leben sein, also Anteile von Deinem wahren Selbst, die sich hier zeigen und angenommen werden wollen.

    Liebe Grüße
    Gabi
     

Diese Seite empfehlen