1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist das???

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Scrabbel, 5. Oktober 2005.

  1. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:
    Ich habe ja vor einiger Zeit schonmal meine Story (mit ihr die mir seid 5 Jahren nicht aus dem Kopf geht) erzählt...

    und was den gefakten Test angeht? Tja er war gefaked, die Story/mein Problem war/ist echt...aber egal


    Aber ich habe jetzt was anderes beobachtet, es tritt insbesondere verstärkt auf zumal ich vor kurzem ihre E-mailadresse herausbekommen hab, also wir haben jetzt seid kurzer Zeit miteinander zutun, (sie weiß nicht wer ich bin...)

    Und zwar hab ich soeine Art PSI-Effekt im Zusammenhang mit ihr beobachtet:

    und das sieht folgendermaßen aus: Immer wenn ich etwas visualisiere und dann gleichzeitig sie/ihre "Austrahlung" wird unmittelbar das visualierte Ereignis verhindert!

    Ich habe es mit Würfeln probiert: Habe son Spielesystem in dem Zahlen von 1-60 herauskommen, und ich würfel Reihen von 10-15 Zahlen....Zuerst hab ich visualisiert: 1,2,5,6,10,29,30,31,37, und dann sie, darauf kam für längere Zeit keine der Zahlen mehr!

    Dann hab ich grade Zahlen und kleine Zahlen visualisiert und sie: Darauf kamen für längere Zeit keine graden Zahlen mehr und alle Zahlen waren höher als der visualisierte Wert!!

    Dafür würfelte ich die Zahlen wo ich *sie* nicht visualisiert habe jetzt ständig!!!

    (so konnte ich die gewürfelten Zahlen immer weiter eingrenzen, ja regelrecht kontrollieren was ich würfel!)

    Aber das Ganze funktioniert auch mit anderen Dingen: Ich trage eine Tüte und visualisierte dass mir die Tüte nicht runterfällt und dabei wieder *sie* (nur so zum Spaß), prompt gleitet mir die Tüte wie eine unsichtbare Kraft aus den Fingern und alles fällt hin!!!

    oder ich fahre mit dem Rad und visualisiere Gegenwind, sofort kommt Rückenwind.....


    Das Ganze funktioniert auch mit anderen Dingen -wenn ich ihre Energien wahrnehme-!

    und es funktioniert offenbar absolut zuverlässig!

    sowohl im negativen als auch im positiven Sinne....


    WAS IST DES???!?!?!?!? KANN MICH NICHT ENDLICH MAL EINER AUFKLÄREN?????? WER IST DIESE VERDAMMTE PERSON!!!?!?!


    (ich bilde mir das ganz bestimmt nicht ein....)
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Wer soll dir denn nach der letzten Aktion überhaupt nochmal ein Wort glauben.
    Wer kann denn das, was du jetzt schreibst, als glaubhaft ansehen,
    nachdem du die Leute hier ziemlich vera...t hast.
    Sorry, aber ich nehme dir nicht mehr eine Silbe ab.

    Wer nicht weiß, um was es geht, hier nachzulesen: http://www.esoterikforum.at/threads/22440

    Dann hast du zu einem ähnlichen Thema (es ging dort auch um Liebesdinge) gemeint, den Leutchen zu suggerieren, sie seien vielleicht alle manipuliert und hast dir sicher auch eines ins Fäustchen gelacht, weil zu dem Zeitpunkt noch keiner wusste, dass dies alles nur ein kleiner mieser Scherz oh entschuldige bitte, deine kleine Versuchsreihe mit uns war.
     
  3. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Das ist das Risiko im Internet, aber die ganze Geschichte (damals) war echt!
    Ich habe das mit der sog. "Versuchsreihe" gemacht, weil ich eure Intuition testen wollte...Nur 2 Leute haben gemerkt dass die Geschichte real war!


    und auch das jetzt beschriebene ist echt!


    ob dus glaubst oder nicht...


    und da das Ganze hier echt ist finde ich meine Frage durchaus berechtigt!


    Wer jetzt meint mir nicht glauben zu müssen hat ganz einfach keine Intuition!


    -und das sollten Leute aus diesem Fachgebiet meines Erachtens haben-
     
  4. Palo

    Palo Guest

    Oh ich glaube so manches, aber um nochmal dein Gedächtnis aufzufrischen http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=296092&postcount=55
    Wer soll das prüfen. Das sind deine Aussagen.
    Oder handelt aus der Intuition heraus, deinen Aussagen gegenüber sehr skeptisch zu sein.
     
  5. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Auch ein Affe fällt mal vom Baum.

    Grüße tariel :banane:
     
  6. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:


    Wer auch nur über geringe Ansätze an seherischen Fähigkeiten verfügt sollte erkennen dass die Skepsis völlig unangebracht ist!

    jeder der was anderes sieht bzw. meinen Aussagen nicht glaubt hat aus meiner Sicht so oder so nicht die Fähigkeit das was ich meine nachzuempfinden und sollte nicht in diese Thread reinschreiben!
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Tja das wird wohl mein Problem sein, ich bin leider kein Hellseher. Aber ich fühle die Unwahrheit in deinen Worten, was soll ich dagegen tun?
     
  8. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    he scrabbel,

    für mich klingst du nicht sehr glaubwürdig und mein gefühl in bezug auf dich sagt mir nichts gutes. wenn ich hier die nicknames von leuten lese hab ich meistens ein sympathisches oder ein unsympathisches gefühl, hm, bei dir eigentlich garkeins. da ist mir ein unsympathisches gefühl lieber, da weiss ich wenigstens wie ich dran bin.

    wenn man deine texte liest, könnte man fast denken, du bist ein psychologie-student oder sowas in der art.

    versuch mal, wenn du SIE visualisierst und zufällig eine tüte in der hand hast, deine finger geschlossen zu halten, dann fällt da auch nichts runter. kann mir keiner erzählen, dass diese visualisierung so starken einfluss hat, dass man keine tüte mehr festhalten kann.

    übrigens: es sind unwahrnehmbare bruchteile von sekunden, in denen unser gehirn eine entscheidung fällt, bist du dir sicher, dass du erst visualisierst und dann rückenwind wahrnimmst, es kann nämlich sein, dass dir dein gehirn einen streich spielt und du bei einsetzendem rückenwind SIE sofort visualisierst und dabei an gegenwind denkst in ebenbesagten bruchteilen von sekunden.

    falls du wirklich recht hast mit deiner "geschichte", was ich dir mal nicht unterstellen will ;), mach das beste draus und verwende deine fähigkeiten für dich und lerne sie positiv einzusetzen. immer schön an gegenwind denken :)

    gruß -fingal-
     
  9. Platin22

    Platin22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Saarland
    Hab mir auch mal diesen letzten Thread angesehen, hab aber nur die erste Seite gelesen als ich gemerkt hab das das Teil5 Seiten lang ist. Was ich direkt gut fand war das alle Antworten keine magischen Gegenmaßnahmen beinhaltet hatten. Sollte das was du da oben behauptest wahr sein dann frag ich mich was du da erwartest? Wenn du wissen möchtest wer das ist dann frag sie doch mal selbst...? Mehr kann dir glaub ich keiner hier helfen. Und wenn du da wirkliche Hilfe brauchst, dann geh persönlich zu jemandem der sich sehr gut mit Hellsicht oder Divinationsmittel auskennt, denn so etwas ist über Netz kaum möglich, da man kaum energetischen Bezug zu dir oder dieser Frau hat. Ich finde deine empirische herangehensweise an das Thema auch etwas komisch (was wohl auch daran liegt das ich den vorigen Thread gelesen hab). Ich glaube du hast ein seltsames Bild von der Esoterik. Es geht darum sich selbst zu erforschen und das beste für sich und andere daraus zu ziehen. Es geht nicht darum irgendwelche Wunder zu vollbringen, Auto´s fliegen zu lassen oder sonst irgendwas außergewöhnliches, abgesehen davon das das wohl keiner können wollen wird, wozu auch? Wenn du wirklich wissen willst warum sich soviele Menschen mit der Esoterik befassen dann geb ich dir den Tip es einfach mal selbst auszuprobieren. Der Grund warum ich meinen Beitrag editiere ist das ich mir mal deine bisherigen Threads angesehen habe. Seltsamerweise ist mir dabei aufgefallen das es keinen Thread gab in dem du nicht die Esoterik angezweifelt hast (sei es warum man keine lottozahlen channeln kann, was esoteriker überhaupt können bis zu der sit. mit der liebe in der es einen grund gab das du von einer verzauberung wusstest aber den nicht nennen konntest bist hier hin). Ich finde das schon ein bißchen seltsam und ich musste direkt an Fingal´s Kommentar mit dem Psychologie-Studenten denken, was mir unter den Umständen und Tatsachen gar nicht mal so abwegig vor kommt. Da bleibe für mich nur 2 Möglichkeiten:

    1. Du bist von der Bild-Zeitung, dem Stern oder einem Forschungs-Institut
    2. Du hast endlose Langeweile

    Ich kann wie oben nur nochmal sagen das du einfach mal deine Zweifel und Forschungstriebe ablegen solltest und alles mal selbst ausprobierst. Du kannst mir auch nicht erzählen das eine Erdbeere nicht schmeckt wenn du noch nie eine probiert hast. Sammle selbst Erfahrungen und du wirst merken das hinter der Esoterik mehr als nur ein logischer Verstand steckt und Fakten. Das Leben besteht mehr als nur aus chemischen Vorgängen und physichen Reaktionen. Jede Münze hat doch zwei Seiten sagt man und wieso soll das Leben rein phsysich und logisch sein, das macht sogar in deiner Logik keinen Sinn. Gib dir ne´n Ruck und probiers mal aus, was hast du schon zu verlieren?

    Platin
     
  10. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:


    üben...üben...üben...
     

Diese Seite empfehlen