1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist das???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von FreshLemon, 4. März 2005.

  1. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Guten Abend!

    Nun ab und zu beschäftigen mich so manch komische Dinge die in mir vorgehen...meine Frage ist ob das eine normal körperliche Angelegenheit ist oder ob das mit etwas "anderem" zu tun hat...

    Folgendes: als ich noch ein Kleinkind war und ich gegen ein Licht sah oder zum Beispiel ich lag im Bett und konnte so winzig kleine Pünktchen die eher "transparent" sind erblicken (hört sich blöd an aber so is es nun mal in etwa) es ist so als würde man die Moleküle erkennen die aneinander reiben ...das kann jetzt natürlich auch noch wahrnehmen ...heute zum Beispiel war es so das ich so kleine Lichtkugeln gesehen hab die sind nicht recht gross so in etwa einen radius von 1mm würden die haben ...ich frag mich hab ich da irgend sowas wie ne Sehstörung also Probleme mit meinen Augen oder woran liegt das wohl?

    So das nächste was mir Gedanken bereitet ist das in letzter Zeit komische Dinge in meinen Körper vorgehen ...zum Beispiel gestern kurz bevor ich zu Bett ging hatte ich so ein komisches vibrieren in meinem Kopf bzw hörte ich es auch ....

    und einmal als ich kurz vorm einschlafen war ....hörte ich eine Stimme die mir etwas sagte ich sag mal so es war ein Gedanke aber es kam mir so vor das dieser Gedanke nicht von mir ist .....ich war über dies etwas überrascht bzw ist mir dabei gesagt worden ...was auch eine Bedeutung für mich hatte (leider wusste ich am nächsten Tage nicht mehr was es war bzw was ich da gehört oder gedacht haben soll)

    Ähm tja muss ich jetzt zum Arzt gehen oder womit hat das bloß zu tun?

    Liebe Grüße!
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Ohne dich beunruhigen zu wollen, Zitrönchen...

    ...aber was du da schilderst hatte ich auch mal - bei mir waren's Kreislaufstörungen, hervorgerufen durch fehlerhafte Ernährung, bzw Mangelerscheinungen.

    Hast du manchmal Schwindelgefühle, oder wird es dir übel wenn du dich hinlegst?
     
  3. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Meinst das mit dem "sehen" oder im Allgemeinen Sinne *g* also wenn das vom sehen abhängt dann leide ich ja ständig unter Mangelserscheinungen ..woran es an mir mangelt des weiss ich des is bei mir der Eisenmangel ..aber kann das tatsächlich sowas hervorrufen? *gruebel* ...

    thx für den Beitrag! :kiss4:
     
  4. JADED

    JADED Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    zu Hause
    Stimmt, darauf hätt ich jetzt auch getippt. Pünktchen vor den Augen, andere Wahrnehmung wie vibrieren etc... bestimmt Kreislaufstörungen.
    Oder zu lange in helles Licht geguckt, wobei dass dann die Stimmen nicht erklären würde, also doch Kreislauf. :drums:
     
  5. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Eisenmangel, Anemie, bzw. wenn's chronisch ist, perniziöse Anemie, kann u.a. auch Kreislaufstörungen hervorrufen. Auch wenn die Lichtpunkte eine andere Ursache haben sollten, würde ich sie trotzdem behandeln lassen... ;)
     
  6. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Ok hm ...und wie erklärt sich das dann auch wenn ichs im dunkeln genauso sehen kann? Ohne vorher zu lang ins Licht gekuckt zu haben...


    Naja und das vibrieren im Kopferl bzw das ich es hören konnte hatte ich zum aller ersten Mal ...nun vielleicht hatte ich ja nen anstrengenden Tag oder so wer weiss....
     
  7. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Wie gesagt, ich weis nicht ob's daran liegt, aber wenn's daran liegen sollte (keine Ahnung *schulterzuck*), dann sinds Impulse die die Sehnerven erhalten.

    hmm, falls du allerdings mal einen Menschen sehen solltest, bzw. Erscheinung um die fachlich zwar korrekte, aber überaus unfreundliche Ausdrucksweise zu wählen, dann kannst du die Theorie mit den Kreislaufstörungen getrost in die Tonne treten... ;)
     
  8. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Na also sowas wie Gestalten konnte ich derzeit noch nicht wahrnehmen...also muss ich mich wohl doch mit den Kreislaufstörungen befassen *g* ...ich glaub mal ich sollte wirklich mal besser den Arzt fragen .... :o
     
  9. angus

    angus Guest

    Hallo Fresh Lemon,

    einmal im Leben habe ich auch kleine, helle, glitzerige Pünktchen gesehen.
    Das Ganze trug sich folgender Maßen zu: Ich arbeitete in eine Heilmittelbetrieb im Labor, wo u.a. Mistelpräparate hergestellt wurden. Diese Mistelauszüge wurden in kleinen Glasflaschen aus dem Ausland bezogen und mußen (leer) wieder verpackt werden und zurückgeschickt werden. Es war Freitag Nachmittag und ich war auf dem Weg in den Keller, um diese Flaschen zu holen. Wenige Tage zuvor war meine Chefin, die langjährige Leiterin des Labors verstorben. Ich reiße also die schwere Sicherheitstüre auf, will den Lichtschalter zu betätigen und bin zu Tode erschrocken, weil dort in Raum auf einem Stuhl diese verstorbene Frau saß! Als sie mich erblickte, sah ich noch einen kurzen sehnsüchtigen Blick von ihr, dann "zerfiel" sie in Abertausende dieser winzigen, extrem hellen, glitzerigen Teilchen. Dann war der Spuk vorbei. Ich weiß nicht, ob es sich bei Dir auch um solche Pünktchen handelt oder andere.

    Pünktchen vom Kreislauf her kenne ich als Kind auch.Die sind aber völlig anders. Es sind viel weinger und nicht so hell, scheinen vom Hinterkopf her zu kommen nach vorn weg und lassen rasch nach.

    Liebe Grüße

    angus
     
  10. Beerle

    Beerle Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Bei Leipzig
    Werbung:
    Also wenn du dich Körperlich gut fühlst ....... wird es vieleicht doch etwas anderres sein als der Kreislauf...

    Als ich vor einer weile mal "diese" hellen Punke saß die "scheinbar" überall sind
    wurde mir auf Nachfrage (Bei eine Mann der Aura Fotos machte) gesagt dies
    sei schlicht Energie.....

    Macht bei meinen Eindruck von diesen punkten auf jedenfall irgentwie Sinn.

    Wenn es so ist solltes du das merken --> die Punkte erscheinen bei einen Bestimmten Blick...... Hat was mit dem scharfstellen auf einen bestimmten Punkt zu tun....

    :kugel:

    Beerle

    :winken5:
     

Diese Seite empfehlen