1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist das ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Linda1, 4. Januar 2010.

  1. Linda1

    Linda1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo. Ich bin neu hier und kenne mich eigentlich fast gar nicht mit Esoterik oder sonstigem aus. Kann sein, dass ich hier bei "Magie" falsch bin. Tut mir dann leid, aber ich wusste nicht wo ich es sonst reinschreiben soll.

    Also, zum Thema:

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass irgendwas/irgendwer bei mir ist wenn ich schlafen gehe. Ja, zuerst dachte ich auch "Du spinnst ja wohl.", aber ich höre immer Schritte und dann ist da ja noch immer dieses komische Gefühl. Das ist nicht in jeder Nacht so, aber manchmal. Wenn das passiert, dann mache ich immer schnell das Licht an und versuche irgendwie diese "Wesen" - sollten da tatsächlich welche sein- wegzuschicken. Manchmal gehen sie dann.
    Einmal, als etwas an meinem Bett war hatte ich keine Angst und habe das Licht ausgelassen. Und plötzlich hatte ich so ein Bild vor mir von einem ertrinkendem Mann mit Schnurbart. Dann war es wieder weg. Als ich am nächsten Tag überlegt habe, wieso ich plötzlich dieses Bild vor mir sah fiel mir kein Vernünftiger Grund ein. Ich habe keine Filme geguckt, oder irgendwie sowas gelesen. Es gab mehrere solcher Vorfälle, an denen ich dann etwas gesehen habe..zb. einmal habe ich etwas gesehen, das dann am nächsten Tag passiert ist. Nichts besonderes oder so, aber es hat mich schon gewundert.
    Das ich diese Schritte höre passiert mir immer öfter. Als Kind war es jeden Tag so, doch da hatte ich einfach nur panische Angst.
    Natürlich kann es sein, dass ich mich da in etwas reinspinne aber es wirkt so real und normalerweise bin ich gar nicht so. Ich beschäftige mich kaum mit Esoterik und bin ein Verstandsmensch, der eigentlich nur glaubt was er wirklich sieht und nicht an Geister oder so- also, nicht, dass ihr denkt ich sei schizophren.

    Naja, auf jeden Fall finde ich das ganze ziemlich merkwürdig und beängstigend. Deshlab wollte euch Fragen, ob ihr vielleicht wisst was das ist ? Und wieso ? :confused:

    Bitte Antwortet.
     
  2. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    kann es sein, dass die grenze zwischen traum- und wach-zustand losgelassen wird ? ;)
     
  3. Linda1

    Linda1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    9

    Ich kann das sehr gut Unterscheiden. :rolleyes:
     
  4. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    ja, eben, genau das meine ich auch. da bleibt die frage, wodurch diese unterscheidung entsteht,
    und was für eine motivation, &konditionierung, damit verbunden ist.
    weisst du, was ich meine ? derartige erlebnisse sind mir nicht fremd.
     
  5. Linda1

    Linda1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Ich versteh ehrlich gesagt nicht, was du meinst.. o_O
     
  6. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Werbung:
    damit meine ich u.a., dass es zwischen träumen und wachen nicht unbedingt eine grenze gibt.
     
  7. Linda1

    Linda1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    &was soll mir das sagen ? Das es ein Traum war ?
     
  8. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    oder, dass alles ein traum ist :D
     
  9. tatzi

    tatzi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    MITTEN IM LEBEN
    hallo linda
    ich glaube nicht das es ein Traum ist.ist es schon öfter passiert das deine träume wahr wurden????
     
  10. Linda1

    Linda1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Ja, es ist mir schon einige Male passiert. Aber es waren keine weltbewegenden Ereignisse oder so. Eher was ausm privaten Umfeld.
     

Diese Seite empfehlen