1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was ist das?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von mommy, 29. September 2009.

  1. mommy

    mommy Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oberösterreich
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    ich habe da mal eine frage, bin etwas verwirrt momentan, ich habe in den letzten jahren immer mal wieder eine zeit gehabt, in der ich das starke bedürfnis hatte, meine gedanken und gefühle aufzuschreiben und mir gleichzeitig auch irgendwie selbst antworten auf fragen zu geben, sozusagen aus meinem unterbewusstsein oder so
    ich hab schon auch immer die engel gebeten mir zu helfen, hab aber ehrlich gesagt nicht so sehr dran geglaubt dass die antworten von ihnen kommen, muss ehrlich gestehen, dass ich mir in dieser sache selbst etwas im wege stehe...

    das erste mal war vor drei jahren, das zweite mal voriges jahr und eigentlich fällt mir grade auf, dass es jedes jahr um ca. die selbe jahreszeit ist, so september/oktober, jetzt grad also das dritte mal

    ich schreibe dann jeden tag meine gedanken, und habe das gefühl antworten zu bekommen, es ist nicht so dass ich sie direkt höre, ich schreibe einfach auf was mir spontan in den sinn kommt
    ich hab keine persönliche erfahrung mit channeln oder so, aber ich beschäftige mich seit über 10 jahren mit meiner eigenen spiritualität und interessiere mich so ziemlich für alles was es da zu endecken gibt

    bis jetzt war dieses aufschreiben immer etwas besonderes für mich, weil es mir auch immer geholfen hat, dinge zu verstehen, bzw. positiv zu bleiben
    das ging immer so über 2-3 wochen intensiver schreiberei, und dann hab ich das restliche jahr nicht mal mehr dran gedacht
    ich habe teilweise auch sehr detaillierte antworten bekommen, die auch andere personen betraf, ich hab mir aber keine großen gedanken darüber gemacht, es hat einfach gut getan


    jetzt bin ich zum ersten mal total verunsichert, weil ich wieder detaillierte antworten bekam, die sich als nicht ganz richtig rausstellten, und denke mir plötzlich; " ja bin ich denn bescheuert, was mach ich hier eigentlich?"

    das eigenartige ist, dass es mich sozusagen in den fingern juckt, weil ich unbedingt schreiben will, aber gleichzeitig bin ich verunsichert, weil ich mich frage was denn das soll, wenn die dinge die ich aufschreibe nicht mal stimmen, außerdem frage ich mich warum die antworten trotzdem so klar und deutlich kommen, und warum ich nicht aufhören kann dran zu denken, wenn das alles womöglich einfach nur irgendwelche hingespinste sind

    ich habe vor drei jahren, als ich das erste mal schrieb, einen beitrag hier reingestellt und meine erlebnisse berichtet, hab dann eine pn bekommen, in der mir eine frau eine botschaft übermittelte, die sie während des lesens erhalten hatte, dass ich sehr wohl antworten von den engeln bekomme und einfach vertrauen soll

    da ich mir ziemlich schwer tu mit dem vertrauen, hab ich mir gedacht, egal von wem die antworten sind, es tut einfach gut

    doch warum hab ich jetzt erfahren dass sie nicht stimmen? zumindest ein kleiner teil davon, aber dann kann ich ja gar nichts mehr glauben oder?

    könnt ihr mir einen tipp geben, ich möchte nicht aufhören zu schreiben, weil ich das gefühl hab es ist wichtig, aber ich bin jetzt auch irgendwie blockiert, weil ich bei jedem satz den ich hinschreibe, der nicht beweisbar ist, gleich denke: ach, wer weiß ob das stimmt.....


    ganz liebe grüße
    michaela :)
     
  2. mommy

    mommy Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oberösterreich
    PS: möchte noch dazu erwähnen warum ich mir im weg stehe, das hat hauptsächlich mit meinem selbstvertrauen zu tun, ich kann es oft nicht glauben dass MIR so etwas schönes passiert, mein selbstvertrauen war total im keller als ich angefangen habe mich für die spiritualität zu interessieren, ich habe schon große fortschritte gemacht, ich kann mich selbst schon annehmen wie ich bin, aber ich hab teilweise noch probleme gutes für mich zu akzeptieren...
    und mein verstand (oder wer auch immer :) ) schreit noch auf, wenn ich botschaften oder hilfe von engeln empfangen möchte
     
  3. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW
    Werbung:

    Hallo Mommy ,

    du hast eine wunder schöne gabe mit den Engeln zu kominizieren , als aller erstes ist es deine Angst was dich daran hindert die botschaften zu empfangen , die Angst zu Vertrauen für dich selbst und der Engel , denn du unterdrückst dein inneres und denkst zu viel mit deinen kopf d.h. du weisst es eigentlich ganz genau das die Engel dir diese botschaft schicken aber du unterdrückst sie.......wie die Frau schon dir sagte hab vertrauen dann wirst du diese botschaft richtig verstehen können sie wie ein puzel zusammen fügen und hast dann die richtige botschaft ...... mit den falschen aussagen die dich verzweifeln lassen würde ich als prüfung sehen d.h. man möchte dich prüfen ob du genug vertrauen in die Engel hast vor allem in dich selbst .....lass es einfach zu......lass es fliessen.......lass dein herz dabei sprechen......dann wirst sehen irgend wann wird alles einen sinn ergeben .....:)

    Liebe grüsse Asia

    :umarmen:
     

Diese Seite empfehlen