1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was ist das problem

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Luonnotar, 25. Juni 2010.

  1. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    frage einer dame: 'was ist hier los?'

    ANKH, gelegt mit dem THOTH.

    es gibt kein problem als solches. eher missverstaendnisse.
    vielelicht waere so ein 'heavy duty' legesystem nicht noetig gewesen (es war
    auch nur eine kleine frage) aber ich mag das ankh als legesystem sehr gern,
    also habe ich die gelegenheit beim schopf gepackt (auch als anstoss fuer den
    ein oder anderen hier), dieses legesystem hier gleich am praktischen beispiel
    vorzustellen.
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hier noe astro ueber das ankh:

    es muss nicht per se 'negativ' sein, was den jetzigen zustand hervorgerufen hat.
    dabei geht es um die hintergruende. was in der vergangeheit dazu gefuehrt hat
    und letztendlich ausloeser war. =karte 3 + 4. das kann auch zu einem positivem
    ergebnis fuehren. karte 5 und 6 sind die erkenntnis aus diesen erfahrungen und
    die daraus resultierende (kurs-)aenderung, die dann mit der 7. karte umgesetzt
    wird. die 8. karte im gegensatz zur aktiven 7. karte die passive seite. man kann
    es auch als actio - reactio sehen.
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hier noch ein text zum ankh:

     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    so, und die karten:

    ----------------------------------- 4 staebe -----------------------------

    ---- prinzessin der schwerter ---------------- koenigin der kelche ----

    ----------------------------------- 3 kelche ------------------------------

    II hohepriesterin --------------------------------------- 8 kelche/ invers

    ------------------------------- 8 staebe/ invers --------------------------

    --------------------------------- 4 schwerter -----------------------------

    --------------------------------- XX das aeon ----------------------------


    fuer nicht crowleyaner: die prinzessin entspricht dem pagen im rws,
    der trumpf das aeon dem gericht.
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    [​IMG]
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    schade, dass sich niemand daran beteiligt.
    ich habe das gefuehl, wenn ich deute ist schon soviel 'vorweggenommen'...

    aber gut, ich fange mal an.
    da es um eine dame geht, sehe ich sie hier durch die II hohepriesterin dargestellt.
    also, eine frau, die mediale faehigkeiten hat, und mit ihrem unterbewussten in
    verbindung steht. es zeigt auch ein wenig ihre art, im ungesagten und unglebten
    zu verweilen. oder, wie die 8 kelche andeutet, nicht in der lage ist, ihre gefuehle
    auszuleben. dh es staut sich in ihr, und sie kann es nicht herauslassen. obwohl in
    ihr alles 'angelegt' ist, alle weisheit, alles was es benoetigt, um ihre situation zu
    erfassen ist da, aber kann nicht raus. und das fuehrt zu frustration.

    vielleicht war es doch nicht so schlecht, das ankh zu legen...
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    wo sind denn die ganzen tarotis?

    gut, dann schreibe ich noch ein kleines bisschen was dazu...

    dreh und angelpunkt ist die verknotung und verkrampfung der emotionen; das ist
    die negative auswirkung der kelch 8. da sie umgedreht liegt, bilden die emotionen
    blockaden. als waere die karte richtig rum noch nicht schlimm genug. der fluss der
    intuition, die der hohepriesterin inne liegt, kommt zum erliegen. normalerweise ist
    die kelche 8 eine karte, die den 'duenger' anzeigt, der die erde wieder 'fruchtbar'
    macht, damit neues wachsen kann. es ist die ueberwindung all dessen, was nicht
    mehr waechst. wie die 'verfaulenden' pflanzen im wasser (wie in der kelch 7), die
    zu humus transformieren. die acht schoepft daraus. wenn sie richtig herum liegt...
     
  8. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Der Anfang (ohne deine Deutung gelesen zu haben):

    Gefühle, Ängst, Träume - rechts/links, hell/dunkel - muss erkannt, benannt und getrennt werden. Was ist persönlich, was von anderen aufgesetzt? "Erst unterscheiden, dann verbinden". Es heißt, einen eigenen Raum zu schaffen, herauszufinden, was wirklich zu einem gehört und dann unterscheiden zu den Gefühlen anderer. Was wird persönlich gebraucht und was nicht? Öffnung der Mauern nach außen.

    Die zweite Karte als second attitude: dem Fluss folgen, sich tragen lassen und unbeirrt seinen eigenen Weg gehen. Verabschiedung von überflüssigen Lasten, sich nicht beirren lassen. Schmerzen nicht negieren sondern als Preis für einen würdigen Weg einen anderen Stellenwert einräumen. Ein Ziel verfolgen und damit Energien bündeln, nicht mit Logik Seele einengen sondern mit der Seele eine intuitive Logik verfolgen. Anfallende Hindernisse werden in Kauf genommen und nicht mehr als überwältigend empfunden, weil das Ziel deutlicher angegangen wird.

    tbc....

    Ich bin selbst gespannt drauf - jetzt bin ich müde....

    Gute Nacht (oder schon: Guten Morgen??)
     
  9. diva

    diva Guest

    hi.mich wundert diese fragestellung.grad im tarot ist es doch wichtig eine konkrete frage zu haben.übrigens ich lese die karten nie verkehrt und die 8 der kelche ist die karte der inkonsequenz,der sprunghaftigkeit.aber vielleicht weil ich andere karten präferiere.
    lg,diva
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    danke dir, joburg, fuer deine gedanken. ich versuche erst einmal etwas eher
    allgemeines dazu zu schreiben, da ich ja die fragestellung weiss...


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen