1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist das Gruseligste, was ihr Kind jemals zu ihnen gesagt hat?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Lucia, 9. Mai 2013.

  1. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Und das find ich echt cool .... auch wenn jede Menge Leuts solche Sachen negieren wollen.


    Was ist das Gruseligste, was ihr Kind jemals zu ihnen gesagt hat? Eine Spiegelumfrage.

    Da hät ich auch ein paar Geschichtln parat, wenn auch nicht von eignen Kindern.
    Freunde von mir sind mit ihrem damals vierjährigen Sohn durch die Toscana gefahren.
    Der Kleine guckt beim Fahren beim Fenster raus und sagt auf einmal " Gleich kommt ein Dorf, da hab ich gewohnt, wie ich noch alt war."
    Und tatsächlich tauchte kurz drauf ein Dorf auf.
    Sie waren das erste Mal in der Toscana.
    Meine Freundin hatte noch nachgefragt, wie er denn da ausgesehen hätte, da meinte er nur noch "alt" *gggg* Das Thema war für ihn schon wieder erledigt.

    :)

    Neuer Versuch, weil es ja für einige nicht möglich ist, einen Link anzuklicken und den zu lesen, möcht ich drauf hinweisen, dass im Link oben Beispiele zu lesen sind, über die es wert wäre, zu diskutieren bzw. vll. auch selber hier Stories, die diesen Bereich betreffen, zum Besten zu geben.
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    das der teufel im Fernseher wohnt...einfach mal nicht gucken...er verteilt gerne viereckige augen.
     
  3. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Mama du bist eine Hexe ;( vieleicht meinte er es! positiv:)
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Das Grusligste? Wüßte ich zwar auf Anhieb, aber mag ich hier nicht posten (zu öffentlich). Allgemein gesagt hat sie viele Dinge gewusst, die sie nicht hätte wissen können. Sie ist m.E.n. viel weiter entwickelt in ihrem Reifegrad als ich. :)
     
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.866
    Ich bin deine Mutter! *g
     
  6. Babyy

    Babyy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Wohin meine Beine mich tragen
    Werbung:
    Zwar nicht zu mir, aber mein Neffe zu seiner Oma: da schleicht ein Mann ums Haus, der will dich holen. Drei Tage später ist sie gestorben...
     
  7. angelviola

    angelviola Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    477
    Ort:
    daheim
    Meine echte Story:
    Hatte vor drei Jahren mein Baby in der 20ssw zur Welt gebracht und logisch verloren.
    Davon wussten nur sehr wenige. Nachbaren und deren Kinder schon gar nicht.

    Wir saßen auf der treasse beim essen, vor unsrem garten ein Teil des Spielplatzes mit Rutsche. Steht ein Kind oben- schaut in unsere Richtung und meint so: Baby komm, Spiel mit uns mit.
    Drehte sich um und tat so, als war nie was.
    Ich staunte Bauklötze!

    Mein kleiner ist 15 Monate, bin gespannt was da noch kommt.
    Heute zb. Waren wir am Friedhof. Da sind wir zu einem grab- ich sagte noch: da liegt ein Baby. Als wir da waren sagte er: Baby... Normal ist er sparsam mit Worten.
    Lässt man ihn am Friedhof laufen, geht er immer zum Grab von oma. Lasst man ihn dann durch die reiehn gehen, nimmt er bestimmt die Reihe wo Opa liegt- dabei geh ich da nie zum Grab hin.
     
  8. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Schneewittchen lebt unter Vampiren.
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Habe keine eigenen Kinder, aber irgendwie gruselig war es als mich ein kleines Mädchen vor kurzem zum Bruder meiner Mutter gemacht hat...
    Meine 40 Jahre ältere Mutter hat sich darüber natürlich gefreut :rolleyes:
    Ich nicht :D :tomate:
     
  10. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Werbung:
    Ich hab mal 'nen Bericht im TV gesehen...
    Da ging es um ein 12 jähriges Mädchen,
    die mit ihren Elter im Urlaub - irgendwo in den Bergen - war.
    Während einer Wanderung wurde das Mädchen plötzlich kreidebleich,
    & schrie sowas wie:
    "Hier haben wir vor 1000 Jahren die Leichen vergraben".
    Danach fällt sie um....
    Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht,
    wo sie völlig durchdrehte,
    bis man neugierig wurde & anfing zu forschen.
    Tatsächlich hat man uralte Knochen gefunden!

    Find ich schon sehr interessant,
    weil ich mir denke,
    daß Kinder die Verbundenheit zu allem was ist,
    noch viel intensiver spüren.
    Sie sind offener,
    haben noch keine bewußten Erfahrungen,
    & noch kein so ausgeprägtes Ego.

    Das Kinder wissen wann ein Familienmitglied gestorben ist,
    so wie in dem Artikel,
    habe ich schon öfter gehört.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen