1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist das für ein seltsamer Stein?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von marshal, 8. August 2011.

  1. marshal

    marshal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo ihr alle, dies ist mein erster Beitrag.
    Ich weiß nicht so recht, ob ich richtig bin in diesem Forum, habe allerdings auch sonst nichts treffenderes gefunden.
    Zunächst mal kurz etwas zum Hintergrund:
    Ich besitze diesen Stein schon, seitdem ich ein kleines Kind war. Wenn ich mich richtig erinner, hatte meine Mutter oder mein Vater mir damals erzählt, dass er im zweiten Weltkrieg nach einem Granatenanschlag im Schrank meiner Urgroßmutter steckte.Ob das stimmt, weiß ich nicht. Ich habe noch nie einen vergleichbaren Stein gesehen und habe mich schon immer gefragt, was für ein Stein das ist und ob er wohl etwas wert ist.
    Seine Maße betragen ca. 4 x 1,5 x 2,5cm. Sein Grundfarbe ist grün/grau und er schimmert hauptsächlich in den Farben gelb, grün und lila. Seine Oberfläche wirkt teils porös, also irgendwie löchrig und auf der anderen Seite hat er kristallartige Kanten bzw. Spitzen. Leider kann man hier ja scheinbar keine Bilder reinstellen, sonst hätte ich dies getan. Falls ihr Ideen haben solltet, was für ein Stein das ist, dann nennt sie mir doch bitte, damit ich danach googlen und anschließend vergleichen kann.
    Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe.
    LG Marshal
     
  2. alkabe

    alkabe Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    618
    Ort:
    bei freiburg
    hallo schade das du kein bild einstellen kannst es könnte ein metorit sein oder auch ein flurit oder auch glimmer es gibt viele möglich keiten l.g.alkabe
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.893
    Ort:
    An der Nordsee
    Hast du mal unter "Strahlstein" geguckt?

    R.
     
  4. marshal

    marshal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    2
    hm...irgendwie passt das von den farben und der form her alles nicht so wirklich. also die grundfarbe des steins ist grau/grün und er schimmert in verschiedenen farben jenachdem, wie man ihn bewegt. erinnert mich irgendwie an flip-flop lack beim auto, nur dass der farbwechsel heftiger ist.
     
  5. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    versteh gar nicht warum du das bild nicht reinsetzen kannst,so kann man doch nur spekulieren.
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.893
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Kann sein dass es damit zusammen hängt, dass marshal bisher nur 2 Beiträge hat.

    R.
     
  7. alkabe

    alkabe Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    618
    Ort:
    bei freiburg
    gibt es bei euch in de nähe nicht so etwas wie steinemann !oder so was ähnliches !da könnte mann nachfragen !das schimmeren tun aber auch viele gerade in diesen farben ist es schwer so zu sagen !ich selber habe eine sehr grose mineralien sammlung !!daher kenn ich schon einige !aber mus manchmal auch nach fragen !l.g. aber ein diopsid könnte auch noch passen !l.g.alkabe
     
  8. Heute

    Heute Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    54
    Hallo,

    das dürfte nichts als ein simpler Granatsplitter sein.

    Welche Form hat denn das Ding?

    Es sieht vermutlich weder wie ein Trommenstein, noch wie eine Druse aus, sondern ist eher eckig und an mindestens einer Stelle spitz mit scharfen Kanten.

    Sprengstoff ist aus vielen Chemischen Stoffen zusammengesetzt, unter anderem auch mit Zugabe von Edelstein oder Halbedensteinstaub, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Daher kann das Schimmern kommen.

    Ein Handschmeichler gleich welcher Art wird voraussichtlich nicht nach einem Bombenagriff in einem Schrank stecken bleiben.

    Ich gebe dir diese Auskunft, weil meine Großpapa auch sowas aus Verdun mitbgebracht hat.
    In seiner Schulter.:)
     
  9. charly6222

    charly6222 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    hi
    Horcht sich recht interessant an ich glaube das das ein meteoriten splitter ist.
    bin mir aber nicht sicher am besten einen experten fragen ;)

    LG charly6222
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen