1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist das für ein gefühl?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Rubert Müller, 3. November 2005.

  1. Rubert Müller

    Rubert Müller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    hallo ich bin der Rubert,
    Ich habe ein problem, und zwar habe ich nen freund den ich nicht nur als "freund" bezeichnen will. Irgendwie glaube ich der strahl etwas aus ich weiß nicht was es ist aber so ein gefühl hatte ich noch nie ich fühle mich in seiner gegenwart wohl und genieße jeden augenblick mit ihm. Außerdem können wir uns gegenseitig viel sagen und haben auch mehr oder weniger die gleichen gedanken wenn ich das so ausdrücken kann. Er ist in meiner klasse und vielleicht ist er auch nur dafür da das ich wieder gern in die schule gehe?
    Auf jeden fall mag ich dieses gefühl wenn er bei mir pennt ich bin zwar net schwul aber das ist ja was mir angst macht, diese unbeschreibliche Aura die ihn umgibt. ich liebe es wenn er lacht und ich finde es wundervoll ihm in die Augen zu gucken. Für eine Seelenverwandschaft würde ich dies aber nicht halten dafür denke ich fehlt noch irgendwas aber was könnte das sein.
    Weil ich schonmal verliebt war und das gefühl anders ist schließe ich sowas aus. Aber dennoch wenn ich ihn sehe bin ich froh wenn ich ihn nicht sehe oder nicht mit ihm chatte fühle ich mich irgendwie wie soll ich es ausdrücken hmm... einsam vielleicht oder,.,. ich kann es nicht beschreiben dafür fehlen mir die geeigneten Wörter. Also was soll das. bin ich verrückt oder ist diese Person vielleicht einfach nur ein SEHHHRR guter freund
     
  2. bärchen

    bärchen Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Aichach
    Hallo Rubert, ich habe da eine Idee. Du sagst, dass du nicht auf Männer stehst. Aber wie ist es mit ihm? Weißt du ob er schwul ist? Diese Frage ist wichtig, denn es kann sein, dass er seine "Lichtbahnen" in dir verankert hat, weil du ihm gefällst. So was geschieht unbewusst. Vielleicht fühlst du dich auch mal sehr müde, dann würde er Energie von dir abziehen. So was ist eine Inbesitznahme, die nicht leicht zu durchschauen ist, weil man glaubt, von so einem Menschen irgendwie abhängig zu sein.

    Liebe Grüße von Bärchen
     
  3. Rubert Müller

    Rubert Müller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    4
    Ich weiß leider nicht ob er schwul ist ich hätte zwar den Mut ihn zu fragen warum auch nicht, aber ich glaube der antwortet so oder so mit Nein. Außerdem hat er schon öfters gesagt "die sieht aber scharf aus" oder "ich hatte so einen schönen Traum da hatte ich eine Freundin". Und so sagen keine Schwule behaupte ich einfach mal.
    Leider kann ich auch nicht beantworten ob ich mich in seiner gegenwart Müde fühle. Ich bin zwar öfters erschöpft aber eigentlich auch dann wenn ich allein bin und nix weiß mit mir anzufangen. Gibt es da noch was anderes was es sein könnte?
     
  4. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Hallo Rubert

    Leider verfallen wir sehr oft,wenn wir so etwas wie du es gerade erfährst in das klassische Denkmuster: "Bin ich etwa schwul?"

    Ich muss sagen,daß wenn du so etwas erlebst wie du es in einem gleichgeschlechtlichen Menschen im Moment erlebst,eine wundervolle,und für dich sicherlich eine neue Erfahrung ist.
    So eine Erfahrung,und diese Gedanken die du im Moment hast haben nur wenige Menschen.

    Oft treffen wir auf Menschen mit denen wir in früheren Leben eine wunderbare Zeit hatten.Ob als gegengeschlechtlichen Partner damals,oder als was auch immer.
    Und oft begegnen wir ihnen wieder!

    Bist du ein Wasserzeichen,vielleicht ein Fisch?

    Grüsse vom Narren
     
  5. Rubert Müller

    Rubert Müller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hi,

    Hab mich gefreut deinen Beitrag durchzulesen, aber ich bein kein Wasser sondern ein Feuerzeichen, ein Löwe, aber knapp bin am 22 August geboren.
     
  6. bärchen

    bärchen Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Aichach
    Werbung:
    Hallo zusammen, das kann richtig sein, denn wir begegnen oft Menschen aus einem anderen Leben. Da kommen dann solche Gefühle wieder ans Bewustsein. Also ich würde das als Geschenk sehen. Ein guter Freund ist mehr als Gold wert.
    Liebe Grüße von Bärchen
     
  7. FallOutGirl

    FallOutGirl Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Bochum =)
    ich denk nit dass du unbedingt schwul sein musst... aber wenn hättes du selbs ein problem damit? interessieren dich denn frauen???
    na ja sons denk ich dass es vielleicht nur ne phase is... du solls vielleicht i-was lernen =)
     
  8. Rubert Müller

    Rubert Müller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    4
    hi,

    ich denke nich das ich schwul bin.
    denn schwule hoffen bestimmt net so ne richtig geile*************************************************************************************sau zu bekommen. Außerdem müsste ich ja dann in ihn verliebt sein oder auch auf andere männer stehen, das tue ich aber nicht.
     
  9. Holly

    Holly Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    229

    Hi Rupert!

    Kennst das Buch von Hermann Hesse ---- Demian

    Kann ich dir sehr zu deiner Frage empfehlen...
    Zwei junge Männer die voneinander fasziniert sind, aber nicht schwul sind.
    Absolut lesenswert, wunderschön....

    Alles Liebe
    Holly
     
  10. bärchen

    bärchen Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Aichach
    Werbung:
    Hallo Rubert,
    ich habe auch einen guten Freund, den ich nicht missen will in meinem Leben. Zu ihn fühle ich mich auch hingezogen. Vielleicht so wie du auch zu deinem.

    Dazu hatte ich heute einen interessanten Traum. Ich sah meinen Freund als Frau. Ich wusste, dass er es ist. Aber er war eine hübsche blonde Frau, die mich auch angezogen hat. Ich wusste im Traum, dass es ein anderes Leben war. Dann bin ich aufgewacht. Jetzt ist mir klar, dass ich ihn aus einem anderen Leben kenne. Und wir helfen uns auch in diesem Leben. Eben als Freunde. Das hat mich sehr berührt, dass wir uns schon von einem anderen Leben kennen.

    Deshalb glaube nicht, dass du schwul bist. Denn ich bin es ja auch nicht.

    Liebe Grüße von Bärchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen