1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist Channeln??

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Nuccia22, 7. Januar 2006.

  1. Nuccia22

    Nuccia22 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Kreis Würzburg
    Werbung:
    ich hatte vor ein Paar Jahren ein selsames Erlebnis und weiß nicht es channeln war,ich hatte dieses Gefühl von Starre.Ich konnte mich net bewegen und ich spürte eine Lere in mir.Als hätte sich meine seele selbstständig gemacht.
    Letzte Nacht hatte ich fast das selbe Gefühl, nur das es anderst war.

    Könntet ihr mir vielleicht erklären was das sein könnte?

    Was ist da mit mir passiert?
    War das Channeln und was ist das?

    Ich danke jetzt schon für eure Hilfe!!!
    gruß Nuccia22
     
  2. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Irgendwer wird dir schon richtig antworten :) :stickout2 Wir sehen/hören/schreiben uns.Bis dann!!!!!
     
  3. Lena11

    Lena11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    Hi Nuccia

    Ich weiss nicht genau was Channeln ist.
    Jedoch das was du beschriebe hast kommt mir bekannt vor. Das hatte ich auch schon. Und zwar immer dann, wenn es mir seelisch nicht gut gegangen ist. Ich hatte dann das Gefühl, dass meine Seele sich aus meinem Körper gelöst hat. Weil es ihr nicht mehr gefallen hat, weil es mir nicht gut ging. Es wurde auch leer in mir, weil die Seele weg war. Es tat auch weh. (Bewegen kann man sich nicht mehr, wenn man keine Motivation mehr hat, keinen Sinn mehr sieht.)
    Nach einer Weile wurde es besser. Für mich war so ein Erlebnis immer eine Warnung. Dass es mir nicht gut geht und dass ich schnell etwas ändern muss, damit es mir besser geht. Jemanden um Hilfe fragen, oder einfach mit jemandem über mein Leben sprechen.

    Ich wünsche dir alles gute
    Liebe Grüsse Lena
     
  4. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Nuccia

    Das hört sich für mich eher nach einer versuchten Astralreise an ;). Bei einer Astralreise verlässt dein Geist deinen Körper, und wandert herum. Wenn der versuch mit dem Geist aufzustehen nicht klappt, setzt meistens eine Körperliche starre ein, bei der man dann auch nicht schreien kann.


    Channeln bedeutet, das man kontakt mit Versorbenen oder Engeln aufnimmt. Zb. durch Gläserrücken oder Pendeln. Aber du kannst dich auch in eine art Trance versetzen und bekommst dann innerlich antworten auf fragen die du hast.
    Falls du aber doch gechannelt haben solltest, dann höre doch beim nächsten mal einfach in dich hinein :).




    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  5. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, zu channeln, manche erfahren das channeling in tiefer Meditation/Trance, andere widerum in Halbtrance oder auch spontan, dass wir Botschaften empfangen von

    a) unserem, oder eben "einem" Geistführer, der uns als Kanal ausgewählt hat
    und Informationen verscheidenster Art weitergibt, die im entsprechenden Moment relevant sind...
    b) Engeln, wie schon erwähnt, sie haben eine besondere Ausdrucksweise und zeigen immer sanfte Wege, allerdings haben sie auch einen Humor, der
    etwas trocken ist :)

    c) Verstorbenen

    d) Unserem höheren Selbst, dass über ein erstaunliches Wissen verfügen kann

    Ich denke auch, das channeling ebenso impliziert, die Gedanken von anwesenden Personen "lesen" zu können....hat mich öfter in peinliche Situationen gebracht...nee, das war dann wohl Telepathie :escape:

    Liebe Grüsse
    Nadesha
     
  6. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    nun, von Nadesha super beschrieben finde ich. Das einzige, das ich anders sehe: Man kann sich selbst aussuchen, was man channeln will.

    Schließlich kann man auch die Selbstverantwortung wählen und ist nicht nur Kanal und muss drauf warten was da denn kommt... wenn man möchte, kann man aber auch so channeln. Jeder macht das eben anders.

    Einen schönen Tag noch :jump2:
    Bewusstwerdung
     
  7. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    Channeln= Erstelle eine Astralprojektion deiner Selbst und setze sie deinem gewünschten OBjekt ein. Seinen eigenen Körper versetzt man dazu in einen Status des Empfangens ,ähnlich einem Radio.Nun muss man die Frequenz des anderen finden ,und ab gehts....*G*
    viel spass:nudelwalk
     
  8. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Stimmt, ich gebe Bewusstwerdung absolut Recht, dass man sich das auch aussuchen SOLLTE, wen man channelt, denn sonst können ja alle erdenklichen Energien auf uns zugreifen, was nicht unbedingt erstrebenswert ist. :escape:

    Was ich persönlich mir allerdings nicht aussuchen kann, ist WANN ich channele, es kommt bei mir auch nicht oft vor.

    Trotzdem kann man in einigen Schritten auch lernen, wie man sich BEWUSST aufs channeln vorbereiten kann, was ich allerdings bisher noch nicht selbst versucht habe, doch der Zeitpunkt dazu wird sich auch mal zeigen.

    Ja, viel Spass allen, die tiefer in diese Materie eintauchen, find ich sehr spannend :)

    Einen schönen Tag,
    Nadesha
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    channeln beschäftigt sich mit der Weitergabe von Texten. Mich würde interessieren, was sich in Deinem Geist tut, wenn Du so da liegst. Ist er voll funktionsfähig, kannst Du denken, oder hast Du zuviele Gefühle, z.B. Angst? Oder denkt es sich langsamer? Oder gar nicht?

    Liebe Grüße, RegNiDoen
     
  10. Nuccia22

    Nuccia22 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Kreis Würzburg
    Werbung:
    Hi ihr Lieben,
    danke für eure Antworten, ich weiß jetzt was channeln ist, meine Schwester kann das auch und ich wußte nicht was sie da tat. Sie versetzt sich in Trance und spricht mit Verstorbenen Engeln etc. sie fragt sie was und bekommt Antwort. Allerdings bekommt sie danach Kopfschmerzen und seit dem sie das kann hat sie dieses Zwitschern im Ohr von Vögeln, das macht sie Wahnisnnig. Ich glaube das dieses Zwitschern irgendwann geht.

    Danke nochmal für die super Antworten.

    Lg Nuccia22 :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen