1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist besser - Eingottglaube oder Vielgötterei?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von winnetou, 16. September 2011.

  1. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    soll unser fokus auf einen gott gerichtet sein, der zwar allmächtig aber abgehoben ist?
    oder dient uns mehr die vielgötterei, die zwar diffus aber den menschen näher ist?

    fragt bescheiden winnetou:)
     
  2. mdelajo

    mdelajo Guest



    Es soll gar nichts, denn es Ist. Hier so und da eben so, so wie dort dann aber so.

    So wie es eben ist.

    :morgen:
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Es "soll" nichts. Ein Gott, der abgehoben ist? Vielgötterei dem Menschen näher?

    Ich hab dich irgendwie anders in Erinnerung. Hab ich mich wohl getäuscht. ;)
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ein gott #reines gewahrsein ......
    viele götter
    ach die axiome können sich wandeln
    also kein bild
    ergötz dich einfach an der gegenwart:)
     
  5. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    vielleicht sollten wir auf das helle, transzendente nichts ausgerichtet sein und darin alles finden:)
     
  6. forjustoneday

    forjustoneday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    288
    Ort:
    in the middle of nowhere
    Werbung:
    du sollst keine anderen götter neben mir haben.
    so sollte man es handhaben.
    ich glaube auch an keine griechischen götter.

    vielgötterei liest sich wie vielvögelei. beides nicht gesund.
     
  7. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ein totschlagsargument. das heisst du hast keine meinung?

    lg winnetou:D
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    wenn dein wahres ich erwacht hat jedes gottes stunde geschlagen
    dann gibt es da niemanden mehr neben dir
    nur dein wahres ich und die liebe
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    jupp:umarmen:
    machste mit?:D
     
  10. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    :D :thumbup:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen