1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist bei einem Kaiserschnitt?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von macos, 21. August 2006.

  1. macos

    macos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo!
    Ich habe wieder eine Frage und zwar:
    Ich bin per Kaiserschnitt zur welt gekommen und bin jetzt Aszendent Steinbock. Hätte man mich nicht per Kaiserscnitt auf die Welt gebracht wäre ich vielleicht ein, zwei stunden später zur welt gekommen und hätte jetzt ein anderes Aszendent. Heisst das ich bin eigentlich nicht unbeding Steinbock vom Aszendent?
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hi!

    hm..
    im grunde genommen, kannst du ja schauen mit welchen plausiblen uhrzeiteinstellungen.. die entsprechenden haus-in-zeichen- und gestirn-in-zeichen-beschreibungen dort wo du dich beobachten konntes dich am besten beschreiben..

    es geht ja schliesslich mehr darum zu schauen wer du bist..wie du drauf bist..
    ein wenig kennst du dich ja bereits ;)

    welcher AC passt den besser deiner ansicht nach?

    lg
     
  3. macos

    macos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    9
    Also ich habe keine Ahnung von Haus-in-zeichen ode gestirn in ding und überhaubt.. also kann es auch sein dass einige sachen vom aszendent steinbock stimmen und einige von einem anderen aszendent.. also eine mischung quasi, oder ist das fix?
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Macos :)

    und wenn du nun keinen Steinbock-AC hättest, was wäre dann?

    Meines Erachtens spielt es keine Rolle, ob man per Kaiserschnitt oder nicht zur Welt gekommen ist, jedenfalls nicht aus astrologischer Sicht. Es gibt aber durchaus Astrologen, die Horoskope von Kaiserschnittgeborenen nicht deuten.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  5. macos

    macos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    9
    ich finde einfach es passt nicht so richtig zu mir. Es heisst menschen mit ac steinbock wären kalt, hätten angst vor bindungen, seien emotionslos und wären depressiv. eigentlich das genaue gegenteil von mir.. :confused:

    irgendwie mach mir das einfach angst... und ich denke (seit ich das erfahren habe) die ganze zeit über das nach.. :(
     
  6. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    www.astrology-numerology.com

    da kannste schauen ;)

    haus(spitzen) in zeichen..

    die vom ersten ist der AC
     
  7. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Macos :)

    Hm, du möchtest also weniger Angst haben? Verstehe ich das richtig?

    Und: Angenommen, du hast einen Wassermann-AC oder einen Fische-AC, ginge es dir dann weniger ängstlich? Was passt denn deiner Ansicht nach zu dir? Und warum möchtest du, dass es passt? Und zu guter Letzt: Woher hast du diese Aussagen über den Steinbock-AC?

    Meinst du, dass es gut ist, dir von wem auch immer erzählen zu lassen, wie du bist?

    Liebe Grüße
    Rita
     
  8. Jeroen

    Jeroen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    709
    Ort:
    D-326xx
    Hallo macos,

    Ich sehe es so: du bist zu dem Zeitpunkt geboren an dem du das Licht dieser
    Welt erblickte. Deine Aszendent ist richtig sowie die Planetstände.
    Es ist so wie es ist. Allerdings hast du bei deiner Geburt 2 Traumata mit auf dem
    Weg bekommen:
    - du bist höchstwahrscheinlich zu früh geboren, denn eine normale Geburt hätte
    vermutlich länger gedauert. Meine Tochter ist zwar nicht per Kaiserschnitt
    geholt worden aber wurde mithilfe eines Cocktails frühzeitig geboren... und sie
    ist (natürlich nicht bewusst) sauer, weil die astrologische Konstellation
    nicht passt zu dem was sie sich ausgesucht hatte...
    - du hast den natürlichen Geburtsvorgang bzw. Geburtsweg nicht durchlebt.
    Da ich davon ausgehe, dass die Flüssigkeit die ein Kind während der Geburt
    schluckt auch ein wichtiger Prozess ist, ist dir an der Stelle etwas enthalten
    wurden. Stattdessen hast du eine gefährliche Geburt gehabt aber dafür nicht
    selbst was tun müssen. Anders gesagt: du müsstest nicht für dein recht
    auf Leben kämpfen wie andere Kinder.

    Persönlich sehe ich eine Geburt per Kaiserschnitt als eine Notlösung und
    vielleicht war es das bei dir auch wirklich. Allerdings eine Lösung mit
    weitgehende Folgen für die Persönlichkeit des Neugeborenen.

    Du kannst, wenn du wirklich zweifelst, eine Horoskopkorrektur durchführen
    lassen um herauszufinden welche Uhrzeit besser zu dir passt.

    Liebe Grüße,
    Jeroen
     
  9. macos

    macos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    9
    ich möchte einfach nicht das ich so ende.. und vor dem hab ich jetzt irgendwie angst.

    also diese analyse habe ich von jemandem aus einem anderen forum und der hat es glaub ich von einem buch (kA welches). Er wusste nur mein Geschlecht, mein sternzeichen und eben dass ich ac steibock bin. (bin übrigens doppelter steinbock).

    im nachhinein hätte ich dieses zeug lieber nicht gemacht ..

    Kann es denn wirklich sein, dass wenn ich eine stunde später zu welt gekommen wäre mein "charakter" anders gewesen wäre oder wird? :/
     
  10. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    wo liegt denn dein problem.. es sagt dir keiner du sollst so sein wie irgendeine konstellation es beschreibt..

    sei du selbst und gut ist..

    astro ist werkzeug/projektionsfläche und nicht pflicht ;)

    nutze astro statt es gegen dich zu verwenden.. erst so macht es sinn..
    nutze es um den weg zu finden, mit dem du dich wohl und sicher fühlst..
    und unterscheide zwischen dem, was die sagen und was du bist..

    es gibt soviele deutungsstile.. einer allein wird auf dauer auch nicht ausreichen..

    und am besten kennt man das ganze im gesamtzusammenhang..

    kuchen die eier enthalten schmecken noch lange nicht nach eier..
    ich kennen nen verdammt lustigen und lebensfrohen steinbock.. und ? darf er das nicht?.. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen