1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was ich rausgefunden habe

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von returnofnowhere, 6. Juli 2005.

  1. Werbung:
    es ist gegeben

    eigentlich existiert keine "persönliche entwicklung" ... entweder man hat es, oder man hat es nicht

    und tut mir leid das ich euch mitteilen muss: die meisten haben es nicht

    das jeder von sich selber letztendlich denkt: "ich hab´s" wird ja ego genannt und bedeutet das man ES nicht hat

    es ist wie in den schriften wo steht: "den einen ist es gegeben, und den anderen nicht" und "es werden wenige sein"

    so ist es auch ... so wie etwa z.b. deine augen einfach braun sind, genauso hast du ES oder eben nicht ... evolution heisst das

    das die meisten mesnchen lügner und verräter sind, wird folgen haben obwohl sie so gesehen nichts dafür können ... aber ein kind das bei grün über die ampel geht und trotzdem von einem LKW überrollt wird kann auch nicht dafür, ist aber trotzdem tot

    mit gerechtigkeit und ähnlichem hat das alles nichts zu tun, sondern man hat es einfach und durch meditation usw. wird es dann ganz erweckt oder es erwacht einfach so

    die meisten haben es nicht, und gegen diese behauptung wehren sie sich ... denn sie wissen: wer es nicht hat ist dran
     
  2. SilberFisch

    SilberFisch Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    208
    Ort:
    München
    Ja so a schmarrn hob i ja no nie ghert :rolleyes:


    LG


    Cobayaschi
     
  3. das werden viele als schmarrn empfinden :rolleyes: weil wem passt es schon höchstwahrscheinlich NICHT dazu zu gehören :) die leute bezeichnen meistens das als schmarrn, was ihnen nicht in den kram passt :zauberer1
     
  4. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    ich glaube eher, dass es jeder hat bis auf relativ wenige.

    und nicht genug menschen erwecken es.

    das problem das ich "sehe" ist die ego-identifkitation/verhaftung,

    und wer davon nicht weg kommt, der/die ist dran, zumindest in diesem leben..
    keine chance auf freiheit dann.

    edit:

    natürlich wehrt sich das ego gegen diese feststellung, es ist auch blanker unsinn was ich hier verzapfe lol..
     
  5. *Sunny*

    *Sunny* Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    212
    Ort:
    im schönen Bayern
    ...und ich denke entweder weckst du ihn, oder nicht. Das bestimmst du doch aber selbst und die menschen die dir begegnen....

    ich glaube ich hätte anderfalls wirklich was verkehrt verstanden.....
    :dontknow:
     
    tamash gefällt das.
  6. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    der muss gar nicht erweckt werden, er leuchtet aber nur schwach bei vielen ;)
     
    tamash gefällt das.
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.836
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Und ? Hast Du's?
     
  8. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    von einem bestimmten standpunkt aus
    gibt es keine persönliche entwicklung.

    aber wir sind wesen der bewegung,
    deshalb bemühen wir uns, sonst bleiben wir stehen.

    deshalb versuchen wir uns zu verändern,
    auch wenn das, was wir sind,
    jenseits von veränderung ist.

    das ist selbst-verwirklichung.
     
  9. Foglocker

    Foglocker Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    141
    Ort:
    In der Nähe von Hameln
    Ich behaupte einfach jeder hat es, aber wer es verleugnet oder garnicht erst danach sucht wird es nie finden und nutzen können, weil selbst die erfahrenen werden zugeben müssen das es oft nicht einfach ist es zu spüren oder zu sehen und nur die wenigsten sehen und spüren es immer und überall (würde ich persönlich auch garnicht wollen, weil ich mir gut vorstellen kann das ständiger kontakt damit ziemlich nervend und/oder verwirrend sein kann). Um mal den alten philosophen auszupacken: Eine Gabe kann Fluch oder Segen sein, je nach dem ob man sie weise anwedet, unklug, oder sie gar missbraucht. Jeder hat diese gabe und kann sie nutzen oder es sein lassen, aber alles entwickelt sich. Eins ist aber sicher, wenn man ein mal geseh hat wie es sein kann, wird man es garnicht mehr anders wollen oder nicht anders können als damit umzugehen selbst wenn man es manchmal nihcht will (man siehe alpträume oder poltergeister oder ähnlich komische gäste). So ist mein standpunkt dazu und ich denke mal der passt auch so weit ganz ordentlich :zauberer2
     
  10. Lotusz

    Lotusz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.338
    Werbung:
    Hallo Return

    Irgendwie hatte ich deinen Beitrag im Hinterkopf und dann lief mir der folgende Satz über den Weg. Und dabei dachte ich an deinen Beitrag.

    Diejenigen, die ihren Intellekt, aber nicht gleichzeitig ihr Herz entwickelt haben, beginnen zu zweifeln und alles in Frage zu stellen.

    Und dann stellte ich mir die Frage, wie entwickelt man eigentlich sein Herz? Und ich muss sagen, es fiel mir schwer, darauf eine Antwort zu finden. Spontan fiel mir dann aber die folgende Antwort ein: Wenn die Wut verschwindet, dann entwickelt sich die Liebe von alleine.

    Alles Liebe. Gerrit
     

Diese Seite empfehlen